Suchbegriff:
  • KL C1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga C1

Anders als bei diesem Kopfball war Metelen II den Gästen aus Gellendorf insgesamt um eine Haaresbreite überlegen.

Die schwarze Null ist gefallen


von Eva-Maria Landmesser

(11.09.19) Am fünften Spieltag in der Kreisliga C1 war es dann soweit. Gellendorfs Drittvertretung kassierte die ersten beiden Gegentore der Saison. Die schwarze Null ist damit gefallen. In der C2 betrieb Schwarz-Weiß Weiner II hingegen Torinflation. Jetzt aber bitte nicht in panische Hamsterkäufe verfallen. Dies ist keine Haushaltsdebatte.

Kreisliga C1

Manche Dinge ändern sich nie. Und damit ist jetzt nicht die Sepp Herberger-Trinität aus "Das Spiel dauert 90 Minuten", "Der Ball ist rund" und "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" gemeint, sondern vielmehr das Dogma der schwarzen Null. Für Gellendorf III ist dieses Bollwerk am nun Spieltag leider gefallen. Im Heimspiel gegen Grün-Weiss Rheine II stand zur Halbzeit sogar noch auf beiden Seiten die Null. Im zweiten Anzug bescherten Albert Aiswert und Gustav Buchholz der Gellendorfer Drittvertretung jedoch die ersten beiden Gegentore in der laufenden Saison.

Fortuna Emsdetten II  hielt am Sonntag hingegen die schwarze Null und schob der Zweitvertetung von Ski Club Rheine zunächst drei und nach der Pause noch zwei weitere Bälle über die Linie. Das Team von Frank Feldmann kratzt mit zwanzig Hütten auf dem Konto also weiterhin an der Tabellenspitze aus TuS St. Arnold II und GW Rheine II. Die TuS-Reserve bestätigte ihre exponierte Stellung dabei durch ein 6:2 (4:1) gegen Rodde II. Im Kellerduell setzte sich Amisia Rheines Dritte durch das 4:0 (2:0) gegen Germania Hauenhorst III leicht vom Souterrain ab.

Kreisliga C2

In der Schwesterstaffel setzte die Reserve von Schwarz-Weiß Weiner beim 16:0 (6:0)-Auswärtssieg gegen Westfalia Bilk II neue Maßstäbe. Auch wenn die Gäste nach einer gespielten Stunde schon mit 8:0 führten, brachen Westfalias Defensiv-Dämme so richtig erst in der 78. Spielminute. Hier klingelte es nämlich weitere achtmal in nur zehn Minuten. Timo Rempe schuf sich mit sieben Treffern dabei ein richtiges Torjäger-Denkmal.

Gleichwohl bietet sich in der Tabelle ein ähnliches Bild wie in der C1. Zwei Teams thronen punktgleich an der Tabellenspitze (Borussia Emsdetten IV und Matellia Metelen II). Dahinter lauert mit drei Punkten weniger, aber mehr als doppelt so vielen Hütten der schießwütige Drittplatzierte aus Weiner. Dieser wiederum punktgleich mit der Drittbesetzung von Skiclub Rheine (4:1 gegen Emsdetten 05 III) und Gellendorfs vierter Mannschaft, welche nach dem 0:1 (0:1) gegen den Tabellenzweiten auf Rang fünf abrutschte. Schlusslicht Lau-Brechte II ist nach dem 2:9 (1:4) gegen Vorwärts Wettringen IV nun durch eine Tordifferenz von - 45 gezeichnet. 

Macht mit!

P.S.: Mit dieser Zusammenfassung wollen wir alle belohnen, die ihr "Häkchen" in dieser Liga gemacht haben. Wer sich das Heimspiel-Abo holt, kann nämlich auch angeben, für welches Team er sich interessiert. Je mehr Abos wir in einer Liga haben, desto mehr berichten wir auch. Mitmachen lohnt sich also.



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(87 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(345 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(257 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(300 Klicks)
Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg fühlt sich um den Verdienst gebracht
(276 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: FC Galaxy goes Franchise
» [mehr...] (345 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Qualität und Erfahrung für Horstmars Zentrale
» [mehr...] (299 Klicks)
3 Kreisliga B1 Steinfurt: SC Reckenfeld verstärkt sich zweifach für die Defensive
» [mehr...] (294 Klicks)
4 Querpass: Ralf Althoff ist zurück - als B-Jugend-Trainer!
» [mehr...] (235 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: 1. FC Nordwalde fahndet nach Mr. Right
» [mehr...] (225 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle