Suchbegriff:

Kreisliga C

6. Spieltag: Der große Tag der kleinen Teams


Von Sebastian Klein

(21.09.11) Der sechste Spieltag war kein guter für die Topteams der Liga. Keines von ihnen konnte die volle Punktausbeute ergattern. Gut für Fortuna Emsdetten III. Die hatten an diesem Spieltag frei und  bekleiden nun, als einziges verlustpunktfreies Team, den virtuellen ersten Platz.

Im Moment thronen dort aber noch die SF Gellendorf II. Doch auch die Mannschaft von Marcel Harnoß war nicht in der Lage ihr Spiel gegen Amisia Rheine III zu gewinnen. Die holten beim 2:2-Unentschieden den ersten Punkt.

Ähnlich wie den Gellendorfern erging es auch Emsdetten 05. Auch die Elf von Trainer Stefan Hesping gab zuvor keinen Punkt verloren, spielte im Ortsderby gegen die Fünfte von Borussia Emsdetten 1:1 (1:1). Viel überraschender waren jedoch die Niederlagen von Portu Rheine II und Eintracht Rodde II. Beide Teams aus dem oberen Tabellendrittel verloren bei Teams, die bisher noch keinen Zähler auf dem Konto hatten. Für die Reserve der SG Elte schossen Steffen Schellenberg und Jason Guimaraes Bastos per Doppelpack bis zur 67. Minute eine 3:0-Führung heraus, ehe Timo Schadwill für Portu nur noch den 1:3-Anschluss erzielte (72.). Für Germania Hauenhorst III, das über Rodde mit 1:0 triumphierte, erzielte Sven Paustian das goldene Tor zum ersten Sieg.

Ebenfalls zum ersten mal jubeln durfte Eintracht Rheine IV. Und das gleich sieben Mal. Gegen Westfalia Leer III siegte die Truppe um Trainer Steffen Kleimann mit 7:2 (3:1). Hendrik Pliet war mit drei Hütten der erfolgreichste Rheinenser, Alexander Zerche traf doppelt und Kleimann sowie Jan Sudke einfach. Das ausgeglichenste Team der Liga ist derzeit der SuS Neuenkirchen IV. Gegen den TuS St. Arnold III holte die Elf von Trainer Reinhard Hermanns mit dem 6:1-Auswärtserfolg den dritten Sieg. Dem gegenüber stehen drei Niederlagen.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Dominik Tiekötter - ein Schritt zurück, ein Sprung nach vorn
» [mehr...] (513 Klicks)
2 Kreisliga B2 ST: Drei SVB-Recken für ein Hallelujah
» [mehr...] (220 Klicks)
3 Spielerpass: Arthur Kutzmann (FSV Ochtrup)
» [mehr...] (160 Klicks)
4 Kreisliga A Steinfurt: Roddes Lunge mit dem großen Herzen
» [mehr...] (159 Klicks)
5 Querpass: Bei 50 Prozent wird gewertet
» [mehr...] (142 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle