Suchbegriff:

Querpass

Das Wappen der SG GW Emsdetten

SG GW Emsdetten: Heimspiele auf Holztore?


Von Nicolas Hendricks

(09.07.12) Der Fußballkreis Steinfurt begrüßt zur Saison 2012/13 einen Neuling. Denn mit der SG GW Emsdetten meldete eine Mannschaft aus dem Betriebssport nun für den DFB-Spielbetrieb und startet in der kommenden Saison in der Kreisliga C. Hartnäckig hielt sich in den letzten Wochen das Gerücht, die Dettener würden ihre Heimspiele an der Hollinger Schule austragen. Ein - mit Verlaub - eher durchschnittlicher Fußballplatz mit Toren aus Holz. Mit diesem Gerücht räumte Daniel Andratschke, Teamsprecher der Grün-Weißen, nun aber auf.

"Für's erste werden wir unsere Heimspiel auf dem Sportplatz Grünring in Emsdetten austragen. Das ganze mit der Hollinger Schule war nur ein Scherz, da viele Leute ziemlich neugierig waren", sagt Andratschke. Der Sportplatz am Grünring ist ein Mix aus Rindenmulch und Asche und verfügt über ganz normale Tore. 1. Vorsitzender von dem 1976 gegründeten Verein ist Maik Helmers. Auf einer Versammlung sollen noch Ende dieser Woche die sportlichen Planungen für das Spieljahr 2012/13 festgezurrt werden.

Andratschke und Gögüs nicht spielberechtigt


Dabei wird es im Kader einige Umstellungen geben. Spieler wie Andratschke, oder Keeper Sahin Gögüs durften in der alten BKV-Liga problemlos am Spielbetrieb teilnehmen. In der C-Liga geht das nicht mehr, weil beide auch für Emsdetten 05 am DFB-Spielbetrieb teilnehmen. Dem Verein wollen beide aber trotzdem verbunden und erhalten bleiben.

Im vergangenen Jahr fungierte Tobias Grever als Spielertrainer. "Wir sind aber auf der Suche nach einem Nachfolger, damit sich Tobias ganz aufs Kicken konzentrieren kann", sagt Andratschke. In den letzten Jahren gewann GW Emsdetten im Betriebssport nahezu alles, was es zu gewinnen gab. So wurde das Team zuletzt zweimal A-Liga-Meister (2009, 2010), holte dreimal den Kreispokal (2003, 2008, 2009), siegte 2002 und 2007 bei den Stadtmeisterschaften und ging bei den Hallen-Kreismeisterschaften 2004, 2010 und 2012 als Sieger hervor.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Dominik Tiekötter - ein Schritt zurück, ein Sprung nach vorn
» [mehr...] (534 Klicks)
2 Querpass: Bei 50 Prozent wird gewertet
» [mehr...] (358 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: "Primus inter pares" - Feldhues rückt auf
» [mehr...] (202 Klicks)
4 Spielerpass: Arthur Kutzmann (FSV Ochtrup)
» [mehr...] (171 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: Roddes Lunge mit dem großen Herzen
» [mehr...] (163 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle