Suchbegriff:

Maika und Band-Cup 2019

Marc Wiethölters TuS Recke geht als Turnier-Mitfavorit ins Rennen.

Hier spielt die Musik...


Von Christian Lehmann

(24.07.19) Die Bedingungen sind fast schon zu gut. Vor dem Start in den Maika und Band-Cup 2019 bei Amisia Rheine hoffen die Veranstalter, dass die Backofen-Hitze dem Zuschauer-Zuspruch und der sportlichen Qualität nicht schadet. Der Gastgeber hat vor dem Auftakt zwischen Amisia Rheine und Grün-Weiß Rheine am Donnerstag (Anstoß: 18.30 Uhr) jedenfalls alles unternommen, Interessenten das Vorbereitungsturnier, das schon zum zehnten Mal ausgetragen wird, Öffnet internen Link im aktuellen Fensterschmackhaft zu machen.

Die Amisen glänzten in der bisherigen Vorbereitung mit ihrer vollen Offensiv-Power. Die Neuzugänge um Kai Sandmann, Kevin Beermann, Patrick Bruns sowie Timo Althoff haben voll eingeschlagen. Gegen Eintracht Mettingen (3:2), Emsdetten 05 (6:2) und die Warendorfer SU - alles keine Gegner von Pappe - war allerdings die Arbeit in der Defensive noch ausbaufähig. "Wir haben ein paar richtig gute Alternativen dabei. Das erhöht die Qualität enorm", freut sich Amisias Co-Trainer Guido Kohl. Eine hervorragende Trainingsbeteiligung und einen guter Teamspirit hat er ebenfalls festgestellt. "Das ist ja schon fast beängstigend, aber es wird sicherlich noch Rückschläge geben."

Einen kleinen Dämpfer musste Lukas Wulff hinnehmen. Der Mittelfeldspieler fällt mit einer Bänderverletzung zwei bis drei Wochen aus und ist beim Turnier keine Option. Ansonsten kann Trainer Thorsten Schmidt fast seinen gesamten Kader aufbieten - ein Luxus, der aktuell vielen nicht vergönnt ist. Obwohl mit dem TuS Recke und Emsdetten 05 mindestens zwei dicke Fische aus der Bezirksliga mit dabei sind, legt Kohl die Messlatte hoch. "Es wäre schön, wenn wir als Gastgeber wie im Vorjahr wieder ins Endspiel kommen."  

Maika & Band Cup vom 25. bis 27. Juli 2019 

Donnerstag, 25. Juli
18.30 Uhr: Amisia Rheine - GW Rheine
19.20 Uhr: SuS Neuenkirchen II - TuS Recke
20.20 Uhr: Amisia Rheine - SuS Neuenkirchen II
20.20 Uhr: GW Rheine - TuS Recke

Freitag, 26. Juli
18.30 Uhr: FCE Rheine II - Skiclub Rheine
19.20 Uhr: Emsdetten 05 - Teuto Riesenbeck
20.20 Uhr: FCE Rheine II - Emsdetten 05
20.20 Uhr: Skiclub Rheine - Teuto Riesenbeck

Samstag, 27. Juli
17 Uhr: Amisia Rheine - TuS Recke
17 Uhr: FCE Rheine II - Teuto Riesenbeck
17.50 Uhr: GW Rheine - SuS Neuenkirchen II
17.50 Uhr: Skiclub Rheine - Emsdetten 05

Platzierungsspiele ab 18.50 Uhr, Endspiel um 19.40 Uhr



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(76 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(345 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(257 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(300 Klicks)
Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg fühlt sich um den Verdienst gebracht
(276 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: FC Galaxy goes Franchise
» [mehr...] (345 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Qualität und Erfahrung für Horstmars Zentrale
» [mehr...] (299 Klicks)
3 Kreisliga B1 Steinfurt: SC Reckenfeld verstärkt sich zweifach für die Defensive
» [mehr...] (294 Klicks)
4 Querpass: Ralf Althoff ist zurück - als B-Jugend-Trainer!
» [mehr...] (235 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: 1. FC Nordwalde fahndet nach Mr. Right
» [mehr...] (224 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle