Suchbegriff:

Querpass

Auf den Skiclub Rheine und Yannick Joachimsmeier wartet am Samstag eine ganz schwere Aufgabe. Foto: Lehmann

Kein Totentanz am Wochenende


von Christian Lehmann

(17.11.22) Leute, ihr müsst jetzt ganz stark sein! Der Totensonntag steht uns bevor, und da sind bekanntlich Tanz- und Sportveranstaltungen gänzlich verboten. Nun gut, den Heimspiel-Redakteur tanzen zu sehen, hätte ohnehin Teile der Bevölkerung verunsichert, aber ein kompletter Sonntag ohne Fußball ist schon eine harte Nummer. Und wehe, es kommt jetzt einer mit dem WM-Auftaktspiel Katar gegen Ecuador um die Ecke! Vom wahren, echten, ehrlichen Fußball - nämlich dem der Amateure - gibt's an diesem Wochenende aber immerhin zumindest ein bisschen was auf den Teller. Im Fußballkreis Steinfurt wird am Donnerstag, Freitag und am Samstag gekickt. Ein paar richtig heiße Paarungen sind dabei.

Dreimal geht's im Kreissparkassen-Cup rund: Westfalenligist Borussia Emsdetten überwintert bereits sicher im DFB-Pokalwettbewerb auf Kreisebene. Mitte September besiegte die Mannschaft von Hans-Dieter Jürgens die Sportfreunde Gellendorf mit 5:0, im Halbfinale wartet dann der Sieger der Partie TuS Laer gegen SV Mesum. Der A-Liga-Neunte und der Westfalenliga-Fünfte kreuzen am Freitag an der Laerer Sportallee die Klingen. Den Nullachtern, in der Liga zuletzt im Sturzflug unterwegs, kommt die Partie eigentlich gar nicht so recht gelegen, gab auch Coach Raphael Palm nach dem jüngsten 1:3 gegen GWA Rheine zu. "Auf der anderen Seite können wir auch ganz frei aufspielen. Ich freue mich auf das Spiel und glaube, dass wir in der Lage sind, mitzuhalten und mit etwas Glück vielleicht für eine Sensation zu sorgen." 

Nicht ganz so groß ist der Klassenunterschied zwischen dem A-Ligazweiten Germania Horstmar und SuS Neuenkirchen, derzeit Tabellen-13. in der Landesliga. Dem Sieger dieser Paarung, die schon heute Abend am Borghorster Weg ausgetragen wird, winkt ein Semifinale gegen Emsdetten 05 oder den SC Altenrheine. Die Paarung, die am Samstagnachmittag das Viertelfinale beschließt, ist eine ganz besondere für Nullfünf-Trainer Daniel Apke, der in dieser Woche für eine weitere Saison am Wasserturm zusagte und im Vorfeld keine Sentimentalitäten zulassen will. "Natürlich möchten wir weiterkommen, aber es warten danach auch in der Liga noch wichtige Aufgaben auf uns."

In der Kreisliga A stehen am Samstag zwei Begegnungen an: Im Rheiner Emslandstadion empfängt der Skiclub Rheine den Lokalrivalen GWA Rheine zum Derby. Die Partie hätte ursprünglich am 6. Spieltag Mitte September stattfinden sollen, wurde aber aufgrund einer Platzsperre abgesagt. Natürlich sind die in dieser Saison noch ungeschlagenen Gäste der turmhohe Favorit, doch der personell in dieser Saison so häufig gebeutelte Club rechnet sich dank Unterstützung aus der zweiten und dritten Mannschaft durchaus Chancen auf einen Überraschungssieg gegen den Tabellenführer aus. Der Club, aktuell Vorletzter, kann jeden Zähler im Kampf um den Klassenerhalt dringend gebrauchen. GWA könnte mit einem Dreier den Vorsprung auf Verfolger Horstmar auf vier Punkte ausbauen, Coach Tim Plottek will aber von einem lockeren Aufgabe nix wissen. "Solche Derbys sind schwer zu spielen, der Skiclub wird heiß sein. Wir wissen schon, dass uns da eine knifflige Aufgabe erwartet."

Auch der Borghorster FC II und Westfalia Leer haben am Samstag Schicht. Das tabellarische Nachbarschafts-Duell des Zwölften gegen den Elften ist allerdings kein Nachhol-, sondern ein vorverlegtes Spiel. Die Partie vom 17. Spieltag wird früher ausgetragen, damit beide Teams die Winterpause eine Woche länger genießen können. Clever. Genau dieselbe Idee hatten in der Kreisliga B1 übrigens SW Weiner II und der TuS St. Arnold II, die ebenfalls am Samstag gegeneinander antreten.

 

Kreissparkassen-Cup, Viertelfinale

Sportfreunde Gellendorf - Borussia Emsdetten 0:5 (0:2)
Tore:
0:1 Wegmann (3.), 0:2 Wald (15.), 0:3 Möllers (52.), 0:4 Hinterding (60.), 0:5 Wegmann (62.)

TuS Germania Horstmar - SuS Neuenkirchen 
Donnerstag, 17. November, 19.30 Uhr
Heimspiel-Tipp: 1:2

TuS Laer 08 - SV Mesum 
Freitag, 18. November, 19.30 Uhr
Heimspiel-Tipp: 0:3

Emsdetten 05 - SC Altenrheine 
Samstag, 19. November, 14.30 Uhr
Heimspiel-Tipp: 5:4 n.E.


Kreisliga A Steinfurt 

Skiclub Rheine - GWA Rheine
Samstag, 19. November, 14 Uhr
Heimspiel-Tipp: 1:4

Borghorster FC II - Westfalia Leer 
Samstag, 19. November, 14.30 Uhr
Heimspiel-Tipp: 2:2


Kreisliga B1 Steinfurt

SW Weiner II - TuS St. Arnold II
Samstag, 19. November, 13 Uhr
Heimspiel-Tipp: 2:1



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A ST: Winter-Teamchecks 2022/23
» [mehr...] (1.054 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: SF Gellendorf holen Vollrath und halten Holthaus
» [mehr...] (704 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: TuS Laer holt sich Alex Hesener ins Boot
» [mehr...] (578 Klicks)
4 Kreisliga A Steinfurt: TuS Laer 08 Winter-Teamcheck 2022/23
» [mehr...] (182 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: SC Reckenfeld Winter-Teamcheck 2022/23
» [mehr...] (166 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    W. Mecklenbeck 17    58:15 44  
2    SV Mauritz 06 18    58:21 44  
3    Falke Saerbeck 18    46:23 44  
4    Holtwick 17    55:18 43  
5    Arm. Ibbenbüren 18    57:26 43  

» Zur kompletten Tabelle