Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A TE

Kreyenhagen hatte "richtig Bock"


von Fabian Renger

(18.06.19) Das klingt nach einer guten Lösung: Torsten Kreyenhagen wird Cheftrainer der Zweiten von Eintracht Mettingen, Igor Speter dessen Co-Trainer. Die Mannschaft, die mit Pauken und Trompeten aus der Kreisliga A abgestiegen ist, bekommt dann eine Mischung aus dem erfahrenen Speter (u.a. Damen BSV Brochterbeck) und dem 45-jährigen Durchstarter Kreyenhagen. Für ihn ist sein erster Trainerjob im Seniorenbereich. "Ich habe richtig Bock darauf", verrät er.

Den Verein kennt er inzwischen wie seine Westentasche. Bei den Alten Herren ist Kreyenhagen selbst aktiv, seit drei Jahren coacht er Mettingens A-Junioren. Zuvor war er drei Jahre verantwortlich für die A-Jugend in Westerkappeln. "Es war jetzt Zeit für eine neue Herausforderung", erklärt er den Einstieg in den Männerfußball.

Den Spaß zurückbringen

Ein schwerer? Trotz der lausigen Vorsaison keineswegs. Da holte Mettingen als Aufsteiger in der Kreisliga A nur sieben Zähler. Doch das war kein Grund zur Abschreckung. "Wir fangen wieder bei Null an", berichtet Kreyenhagen von einem großen Umbruch im Team. Einige Akteure verlassen die Kombo, einige vor allem junge, kommen neu hinzu. Das sprach für Kreyenhagen. Die jungen Kicker der Mannschaft kennt er größtenteils, bei den älteren Semestern möchte er den Spaß, der zuletzt etwas auf der Strecke geblieben war, wieder zurückgeben. "Das hat  oberste Priorität", will er gar keine sportlichen Ziele ausgeben.

Damit übernimmt das Duo Kreyenhagen/Speter von Franjo Wienke, der noblerweise im Winter für Birger Röber das Himmelfahrtskommando bei Eintrachts Zweitvertretung angegangen war. "Zwischen Torsten und dem Verein passt es ganz gut, ich traue ihm den Sprung von der Jugend zu den Senioren zu", kommentiert  Fußball-Abteilungsleiter Martin Schulte Laggenbeck die neue Personalie im Unterbau.

In der Ersten (Christian Loetz, Tobias Stenzel), in der Dritten (David Mentrup, Michael Glasmeier), Vierten (Sebastian Oelgemöller) sowie der Fünften (Frederik Suthe) bleiben die Trainerposten derweil gleich besetzt. Kurios: Vier dieser fünf Seniorenteams spielen kommendes Jahr mindestens Kreisliga B.

News



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Pascal Heemann wird bei Eintracht Mettingen befördert
» [mehr...] (426 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Auf/Abstiegsrunde - Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (265 Klicks)
3 Kreisligen B, Quickies, 24. Spieltag
» [mehr...] (260 Klicks)
4 Kreisliga A TE: SW Esch - SC Halen 0:0
» [mehr...] (223 Klicks)
5 Kreisliga B1: Andreas Schulz wird Trainer von Arminia Ibbenbüren III
» [mehr...] (213 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle