Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A TE

Florian Börgel gibt sein Comeback.

Mehr Präsenz durch Kock und Börgel


Von Stephan Meyer

(23.06.20) Mit satten 13 neuen Akteuren wirbelt Neu-Coach Steffen Büchter den Stamm der ISV-Zwoten mal so richtig auf. Lediglich drei Abgänge stehen dem gegenüber. Büchter setzt somit auf  einen "deutlich größeren Kader" als Vorgänger Philipp Hölscher, der bekanntlich Co-Trainer in der Ersten wird.

Als durchaus hochwertig dürfen die Rückkehrer Simon Kock und Florian Börgel bezeichnet werden. Börgel ist Ur-ISVer, pausierte zuletzt ein Jahr und war lange Jahre Defensiv-Stammkraft in der Bezirksliga-Gang. Zwischendurch wagte er auch für ein Jahr den Sprung in die Landesliga zu Emsdetten 05. Simon Kock war ebenfalls schon für die ISV-Erste aktiv und gehörte zuletzt drei Jahre zum Bezirksliga-Kader des TuS Recke. Verletzungsbedingt hatte er dort nicht allzu viele Anteile, kämpfte sich aber kurz vorm Corona-Break heran und sicherte sich erste Einsatzminuten. Nun sei er laut Büchter wieder voll fit: "Ich habe ihn schon im Training gesehen. Er macht einen guten Eindruck." Mit ihrer Erfahrung sollen Börgel und Kock durchaus Führungsaufgaben in der zuletzt extrem jungen Truppe übernehmen: "Auf dem Platz sorgen sie für eine gewissen Präsenz, die uns zuletzt gefehlt hat. Sie dürfen die jungen gerne an die Hand nehmen."

"Demba" entscheidet selbst

Ein möglicher dritter Rückkehrer mit Bezirksliga-Erfahrung könnte Patrick "Demba" Bahr werden, der ebenfalls zuletzt drei Jahre in Recke die Schuhe schnürte und seit einigen Jahren immer wieder durch schwere Verletzungen zurückgeworfen wurde. Dazu Büchter: "Mit ihm gibt es die Absprache, dass er, wenn die Saison wieder losgeht, selbst entscheidet, ob seine körperliche Verfassung es zulässt. Wenn, dann kommt er aber zu uns." 

Nach zwei Jahren Pause hüpft auch Lukas Schmidt künftig wieder in die Fußballstiefel. "Er möchte wieder einsteigen", berichtet Steffen Büchter. Auch Schmidt gehörte bereits zum Kader der ersten Mannschaft. Das galt in der Abbruch-Saison auch für Schnapper Bjarne Hallmann, Damijan Fazlic, Niklas Krüer und Marius Bücker. Alle vier kamen aber vermehrt in der Reserve zum Einsatz. Sie rücken nun fest in Büchters Kader. Selbiges trifft auf die A-Junioren Jannis Keller, Moritz Krützmann und Dardan Krasniqi zu. Externe Neue sind zudem Dominik Stänner, der zuletzt für die Zwote der SF Lotte aktiv war und von Büchter bereits in der A-Jugend trainiert wurde, sowie Cedric Stegemann von der Arminia-Zweiten. Stegemann stößt aber erst im Laufe der Saison zum Team, da er aktuell noch beruflich in Berlin unterwegs ist.

Viele Spiele nicht auf Maximal-Niveau

Mächtig Alternativen hat Büchter also in seinem Kader: "Wahrscheinlich ist das ganz gut bei nun 20 Teams in der Liga", sagt der Coach. Er sieht die Liga-Aufstockung zwiegespalten. Es sei schön, mehr Vergleiche zu haben. Die vermutlich zahlreichen Wochenspieltage seien aber schwierig umzusetzen: "Viele Spiele wird man nicht auf Maximal-Niveau bestreiten können, weil man gezwungen sein wird, den Kader durchzutauschen. Andererseits werden so auch alle Spieler mehr Einsatzzeiten bekommen." Büchter kann sich zudem vorstellen, dass es auf eine Zwei-Klassen-Gesellschaft in der Liga hinauslaufen werde. Wo er seine Truppe einordnet: "Irgendwo dazwischen." 

Drei Akteure des Vorjahres stehen Büchter nicht mehr zur Verfügung. Dominik Lubinski (GW Steinbeck) und Timo Halama (SW Esch 3) verlassen den Verein, Alexander "Arjen" Eiter hängt die Schuhe an den Nagel und rückt in den Trainer- und Betreuerstab. Dem gehören auch die spielenden Co-Trainer Kevin Gütt und Ceddy Büchter an. Zudem bleibt der langjährige Betreuer Guido Kuhl Büchters Truppe treu.

----------------------------------

Am 30. Juni endet die Wechselfrist für Amateurfußballer - auch in Corona-Zeiten. Wir werden wie gewohnt die Zu- und Abgänge aller Teams für euch zusammentragen und auf Heimspiel-online veröffentlichen.

News



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Zu- und Abgänge Saison 2022/23
» [mehr...] (973 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Maurice Tia und Thorsten Gräler verstärken Preußen Lengerich
» [mehr...] (536 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Lars Meckelholt kehrt zur ISV-Reserve zurück
» [mehr...] (424 Klicks)
4 Kreisliga B2 TE: Westerkappeln holt Max Feldmann aus Mettingen
» [mehr...] (376 Klicks)
5 Kreisliga B TE: Ladbergens Reserve vor dem Saisonstart
» [mehr...] (209 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle