Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A TE

Mathis Potthoff (r.) kann als Spieler aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiter machen. Er rückt ins Team hinter dem Team.

Auch ohne Potthoff "ganz entspannt"


Von Stephan Meyer

(26.06.20) Zweifelsfrei noch einen Tacken besonderer als sowieso schon ist die aktuelle Situation an der Saerbecker Lindenstraße. Die Falken sind einer von neun A-Ligisten, die nach Ende der Abbruchsaison den Trainer ausgetauscht haben. Dragan Grujic übernimmt bekanntlich für Holger Althaus. Und Grujic, zuvor acht Jahre bei der BG Gimbte im Fußballkreis Münster/Warendorf unterwegs, muss nicht nur ein neues Team kennenlernen, sondern gleich eine ganze Liga. Gelegenheiten gab es dazu aus bekannten Gründen kaum, nachdem der Verein Grujic Mitte Februar vorstellte.

Ein einziges Treffen habe es in der Folge mit der neuen Truppe gegeben. Grujic gab einen Einblick in seine Vorstellungen. "Das Gespräch war gut", erinnert sich der 38-jährige. Viel mehr ging nicht. Auch das Beobachten von kommenden Gegnern fiel schlicht ins Wasser. Für Grujic kein Problem: "Ich kenne ja zumindest viele Namen der Liga. Das macht überhaupt nichts." Es könne ja schließlich auch von Vorteil sein, wenn man unbefangen an die Sache herangehe.

Durchgehend intensiven Austausch gab es derweil mit Obmann und Spieler Dennis Teupen. Ab Juli werden sich Team und Trainer einmal die Woche zum lockeren Training treffen. Grujic: "Zum kennenlernen. Die Zeit werden wir für viele Einzelgespräche nutzen." Im August soll dann die richtige, schweißtreibende Vorbereitung beginnen. "Ich sehe das ganz entspannt und glaube, dass wir hier was bewegen können", hat Grujic einiges vor mit seiner neuen Kombo und ist bester Dinge. "Wir haben eine gestandene, gute A-Liga-Mannschaft."

Potthoffs Beine machen nicht mehr mit

Dabei mithelfen, dass dies so bleibt, sollen die drei A-Junioren Leon Helmer, Nico Schäpermeier und Peter Coersmeier. Sie rutschen fest in Grujic' Kader. Mit Kapitän Mathis Potthoff steht allerdings auch ein wichtiger Eckpfeiler der vergangenen Jahre nicht mehr zur Verfügung. Dazu Grujic: "Seine  Beine machen nicht mehr mit." Potthoff rückt in den Trainer- und Betreuerstab und wird Grujic und seinem Co Sven Jaspert unterstützend zur Seite stehen. Aus Studiengründen steht auch Mika König nicht mehr zur Verfügung. "Schwierig vorstellbar" findet Dragan Grujic das mögliche Modell mit 38 Spieltagen ohne zusätzliche englische Wochen: "Gerade im Winter haben dafür zu wenig Vereine einen Kunstrasenplatz." Letztlich müsse man einfach abwarten was passiert. Grujic spricht zum Ende das aus, was alle irgendwie denken: "Ich freue mich, wenn es endlich wieder losgeht."

----------------------------------

Am 30. Juni endet die Wechselfrist für Amateurfußballer - auch in Corona-Zeiten. Wir werden wie gewohnt die Zu- und Abgänge aller Teams für euch zusammentragen und auf Heimspiel-online veröffentlichen.

News



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Auf/Abstiegsrunde - Anschwitzen, 8. Spieltag
» [mehr...] (363 Klicks)
2 Kreisliga B2 TE, Quickies, 25. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga B1 TE: Quickies, 25. Spieltag
» [mehr...] (228 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Preußen Lengerich zieht ein A-Jugend-Quintett hoch
» [mehr...] (213 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Arminia Ibbenbüren II - SW Lienen 2:4
» [mehr...] (184 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle