Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A TE

Sportvorstand Uwe Meyer (l.) und Trainer Sascha Höwing (r.) stellten die ersten Neuzugänge des SC Preußen Lengerich vor. Höhe: Preußen Lengerich

Vier jetzt, sechs im Sommer


von Lukas Münch

(06.02.20) Die Verpflichtung von gleich zehn Neuzugängen vermeldete der SC Preußen Lengerich am Mittwoch. In der Riege befinden sich unter frischen Gesichtern aus der A-Jugend auch zwei alte Bekannte, die schon die Fußballschuhe in Lengerich schnürten. Nicht alle von den Verkündeten werden noch in der laufenden Spielzeit aktiv - sechs Spieler dieser Riege stoßen erst ab Sommer dazu.

Aber eins nach dem anderen: Bewar Deger (25) und Sebastian Küppers (19) heißen die beiden, die extern zum Verein stoßen und diesen schon in der Rückserie verstärken. Deger wechselt vom Ligarivalen und Tabellenführer der Kreisliga A, dem Tus Graf Kobbo Tecklenburg, zurück nach Lengerich. Bereits von 2014 bis 2016 war Deger für die Preußen aktiv. Der Stürmer kommt auf acht Einsätze ohne Torerfolg in dieser Spielzeit und regte daher selbst einen Wechsel an. "Bewar ist ein alter Bekannter und daher immer herzlich willkommen in Lengerich. Als er mit seinem Wechselwunsch auf uns zu kam, standen ihm sofort alle Türen offen. Wir wissen, was Bewar kann", so Trainer Sascha Höwing. Küppers kommt derweil von Cheruskia Laggenbeck. Auch der Mittelfeldakteur hofft auf mehr Einsatzzeiten durch seine Rückkehr.

Die A-Jugend als Jungbunnen

Aus der eigenen Jugendabteilung wurden indes einige Kicker hochgezogen. Gioele Todaro, auf der Außenbahn aktiv, ist einer der beiden Youngster, die bereits in der Hinserie ihr Debüt feierten. Todaro kommt dabei bereits auf sieben Einsätze. Der zweite im Bunde ist Korhan Adam, ebenfalls Flügelspieler, der zwei Einsätze bestreiten durfte. Die beiden ergänzen Marvin Haarlammert (Defensivzentrum) und Patrick Stolz (Außenverteidiger), die beide ab dem ersten April über eine gültige Spielberechtigung im Seniorenbereich verfügen. Die Lengericher wollen in Zukunft auf die Jugend bauen, so Höwing:" Es ist ein logischer Schritt, die Jungs hochzuholen. Wir haben personelle Sorgen, sie haben sich präsentiert und es sich verdient, an den Seniorenfußball herangeführt zu werden."

Zu guter letzt sind auch schon sechs Spieler bekannt, die den Sportclub aus Lengerich ab dem Sommer zum Erfolg führen sollen.  Zum einen wechseln die Thayaharan-Brüder Vithusan und Nirusan, beide vielseitig in der Offensive einsetzbar, aus Brochterbeck im Sommer zu den Preußen. Mit Patrick Kulig (27) kommt ein Torwart für die vakante Postion zwischen den Pfosten. Überdies wird der Mittelfeldallrounder Florian Nowakowski (27) die Blau-Weißen verstärken. Er kickt derzeit noch beim Ligarivalen SC Dörenthe.

Das ist doch schon eine ganze Menge. Überraschenderweise verrät Höwing jedoch, dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist:"Den einen oder anderen wollen und werden wir noch eintüten..." 

News



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Zu- und Abgänge Saison 2022/23
» [mehr...] (973 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Maurice Tia und Thorsten Gräler verstärken Preußen Lengerich
» [mehr...] (536 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Lars Meckelholt kehrt zur ISV-Reserve zurück
» [mehr...] (424 Klicks)
4 Kreisliga B2 TE: Westerkappeln holt Max Feldmann aus Mettingen
» [mehr...] (376 Klicks)
5 Kreisliga B TE: Ladbergens Reserve vor dem Saisonstart
» [mehr...] (209 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle