Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Dörenthes Lucas Meyer (rechts) im Duell mit Robin Bücker.

Knüppes Frust-Geschoss entscheidet

Von Stephan Meyer

(27.09.20) Es lief die letzte Aktion des Spiels zwischen GW Steinbeck und dem SC Dörenthe. Die Gäste führten verdient mit 1:0 und hätten sich um ein Haar doch noch den Ausgleich gefangen. Steinbecks Mathis Sand traf den Pfosten, der Ball prallte zurück ins Feld, wo Jannes Determeyer die Murmel nochmals per Kopf Richtung Tor platzierte. Als die Hausherren schon zum Jubelschrei ansetzen wollten, kratzte jedoch der eingewechselte Paul Eilermanns die Kirsche mit der Rübe von der Linie. Kurz danach war Schluss.

So sprach Dörenthes Coach Dennis Rottmann nach Spielende dann auch von einem "schweren Stück Arbeit". Seine Elf sei zwar spielbestimmend gewesen, Steinbeck habe es aber gut gemacht. Deren Trainer Markus Sparenberg haderte aufgrund der Szene in der Nachspielzeit zwar mit dem verpassten Zähler, lobte seine Elf aber für eine "kämpferisch sehr gute Leistung, für die es leider keinen Ertrag gab". Vor der Pause hatten die Gäste schon deutlich mehr vom Spiel, waren im vordersten Drittel aber nicht zwingend genug. GWS agierte abwartend und kam offensiv zunächst für nichts in Frage.

Keine Chance für Chronz

Gäste-Routinier Jarmo Knüppe war es dann in der 56. Minute, der den spielentscheidenden Treffer markierte. Da dieser bislang noch ohne Saisontor geblieben war, hatte sich bei ihm laut Rottmann wohl etwas Frust aufgebaut. Den ließ er dann komplett raus und donnerte die Murmel aus 17 Metern knallhart und unhaltbar für Tim Cedric Chronz ins Eck. Eine weitere Großchance ließ Knüppe ungenutzt, zudem traf Pinto noch den Außenpfosten. Am Ende reichte Knüppes Frust-Geschoss. 

"Im großen und ganzen ist das Ergebnis ok", fasste Markus Sparenberg zusammen. Dennis Rottmann fand den dritten Saisonsieg "unterm Strich klar verdient. Aber er wusste auch: "Wenn am Ende das Glück auf Steinbecker Seite ist, fangen wir uns noch einen."

GW Steinbeck - SC Dörenthe    0:1 (0:0)

0:1 Knüppe (56.).



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: DJK Arminia Ibbenbüren II - Eintracht Mettingen 0:2
» [mehr...] (199 Klicks)
2 Kreisliga B1 TE: Quickies
» [mehr...] (155 Klicks)
3 Kreisliga B2 TE: Quickies
» [mehr...] (152 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Teuto Riesenbeck II - SW Esch 4:1
» [mehr...] (148 Klicks)
5 Kreisliga A TE: SC Dörenthe - SVC Laggenbeck II 1:1
» [mehr...] (139 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle