Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Yilmaz macht den Unterschied


Von Theresa van den Berg

(24.10.21) Nach der 0:2-Niederlage (0:2) seiner Arminia gegen den VfL Ladbergen war Sebastian Schomaker ordentlich angefressen. Und das aus einem ganz bestimmten Grund: "Wir haben Ladbergen zum Sieg geführt." Viel zu passiv, keine Körpersprache, zu viele verlorene zweite Bälle, zu wenig Laufbereitschaft und zwei katastrophale Fehler (O-Ton Schomaker), die zu den Gegentoren führten - die Liste seiner Kritikpunkte war lang. 

Was den Gäste-Coach am Ende besonders ärgerte: "Wir haben gegen einen Gegner verloren, von dem auch nicht viel mehr kam. Ladbergen hatte zwar mehr Ballbesitz, große Torchancen hatten sie aber auch nicht. Wir habe nicht verloren, weil Ladbergen so ein bomben Spiel gemacht hat." Das konnte Stefan Kilfitt auf der anderen Seite so bestätigen. Der Sieg ging für ihn aufgrund der ersten Halbzeit in Ordnung, man habe aber gesehen, dass zwei Tabellennachbarn aufeinander getroffen sind. "Wir waren nicht überlegen. Wir haben uns den Sieg erkämpft", gab Kilfitt offen zu.

Ibbenbüren kommt nicht mehr ran

Vor allem in den zweiten 45 Minuten sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, in der es die Zweite aus Ibbenbüren jedoch nicht mehr schaffte, für Spannung zu sorgen. "Wir haben versucht, Druck zu machen und uns noch einmal gepusht", so Schomaker. Doch nachdem Nico Kreyenkötter und Sven Tebbe, der bereits im ersten Durchgang die Führung für Ibbenbüren vergab, die Möglichkeiten zum Anschluss liegenließen, plätscherte das Spiel so vor sich hin.

"Arminia hat es versucht, aber so richtig bibbern mussten wir nicht. Spannung ist für den Zuschauer nicht mehr aufgekommen", sackten Kilfitt und Co am Ende drei ungefährdete Punkte ein - dank Mete Yilmaz. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause (41. und 44.) entschied er die Partie und beeindruckte besonders mit dem zweiten Treffer seinen Coach. "Das war ein absolutes Willenstor, bei dem er dem Ball nach unserem weiten Klärungsversuch hinterher jagt, Druck macht und ihn so vom Torwart in die Füße bekommt und einschiebt."

VfL Ladbergen - Arminia Ibbenbüren II 2:0 (2:0)
1:0 Yilmaz (41.), 2:0 Yilmaz (44.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Lars Falke wird Cheftrainer von SW Lienen
» [mehr...] (743 Klicks)
2 Kreisliga A TE: SC VelpeSüd will das Beste rausholen - und behält Jan Niehaus
» [mehr...] (251 Klicks)
3 Kreisliga B1: Ralf Janning macht im Sommer definitiv wieder Schluss in Uffeln
» [mehr...] (227 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Carsten Frieling und Rüdiger Gövert bilden weiterhin Dickenbergs Trainergespann
» [mehr...] (201 Klicks)
5 Kreisliga B1: Frank Karlisch behält die Trainer-Zügel beim SV Halverde
» [mehr...] (200 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle