Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Mirko Baune (m.), Tristan Pötter (2.v.l.) sowie Tim Eßlage (2.v.r.) spielen ab dem Sommer für den TuS Recke unter Timo Rother (l.). TuS-Sportleiter Marc-Andre Schmidt (r.) hat den Deal eingefädelt. Ebenso TuS-Sportleiter Stefan Bruns, aber der war hier als Fotograf gefragt. Hat er gut gemacht, man beachte das Verhältnis 'Mirko Baune -> Kirchturm'...

Drei Neuzugänge, die nichtmal so neu sind


Von Fabian Renger

(17.05.24) Der TuS Recke könnte in anderthalb Wochen die Vizemeisterschaft klar machen. Ein Punkt könnte schon reichen, ganz sicher wäre der TuS bei einem Dreier in Laggenbeck Zwoter. Wie und wo auch immer die Recker die Saison jedoch beenden: Sie blicken auf ein verdammt gutes Jahr zurück. Und: Der Blick in die Zukunft ist ebenfalls vielversprechend. Reckes künftiger Coach Timo Rother hat die ersten Neuzugänge im Sack. Tristan Pötter und Mirko Baune kommen vom Ligakonkurrenten Eintracht Mettingen. Tim Eßlage wird aus der eigenen Altherren-Mannschaft reaktiviert.

Eßlage ist bzw. war gestandener Spieler in Recke. Vor der laufenden Saison verabschiedete er sich in den Altenteil und ging zur Ü32. Am vergangenen Wochenende feierte er mit ihr den Kreismeistertitel. TuS-Sportleiter Marc-Andre Schmidt und Rother wurden wild. "Das kann nicht sein. So ein Typ, so fit: Wieso spielt der nicht mehr in der Ersten? Da müssen wir es nochmal versuchen, der ist noch so gut und bringt so viel Erfahrung mit rein...", nimmt uns Schmidt in seinen Gedankengang. "Den kannst du nicht in den alten Herren verschenken." Jetzt wird der sportliche Leiter vermutlich Fanpost von den Spielern der Ü-Abteilung kriegen...

Eßlage wird reaktiviert

Zurück zum Thema. Jedenfalls ließ sich Eßlage dazu breitschlagen, es nochmal zu probieren beim TuS I. In der Jugend kickte er hinten als Innenverteidiger, bei den Senioren war er Angreifer. "Ich gehe davon aus, dass Timo ihn eher hinten rein schmeißen wird", grübelt Schmidt. Schlussendlich freilich Rothers Entscheidung. Zweikampfstärke und eine gewisse Schnelligkeit bringt Eßlage in jedem Fall mit. 

Tristan Pötter ist der zweite Neuzugang. Vorm Saisonbeginn ging er von Reckes B-Liga-Reserve rüber nach Mettingen. Der Mann für die Offensive (Links vorne, Sturmspitze, offensives Mittelfeld) spielte sich aber dank zahlreicher A-Liga-Einsätze und guter Leistungen ins Blickfeld von Schmidt und Rother. "Wenn jemand aus der Zweiten von uns in die Erste nach Mettingen geht und dort viele Minuten kriegt, kann das nicht so verkehrt sein", freut sich Schmidt über Pötters Zusage. Der Neuling wohnt in Recke und bringt nicht nur ein gewisses Gardemaß mit, sondern auch allgemein eine brutale physische Präsenz. Kann nie schaden, einen Schrank (mehr) im Kader zu haben.

Baune bringt Wucht mit

Mirko Baune hat indes keine direkte Erfahrung in Recke. Jedoch sind TuS-Betreuer Patrick Arendt und TuS-Routinier René Heeke seine Cousins. "Wir haben ein bisschen geguckt, dass wir nicht Spieler XYZ von irgendwo her holen", sagt Schmidt. Baune ist ebenfalls ein Mann mit Gardemaß (man beachte seine Größe im Verhältnis zu den Kirchtürmen auf dem Vorstellungsfoto). Und der Linksfuß ist ebenfalls im Angriff oder auf der linken Schiene einzuplanen. "Ein erfolgshungriger Typ, der kein Bock auf Larifari hat", lobt Schmidt Baunes Mentalität. Passenderweise ging der Blondschopf mit Recker Kickern wie Lasse Riehemann oder Vincent Brügge einst zur selben Schule.

Der sportliche Leiter des TuS ist happy. "Wir sind vorne echt gut besetzt", sagt er. Zumindest sind alle möglichen Spielertypen vorhanden. Wuseler wie David Beckemeier, Jan von den Driesch oder Vincent Brügge. Zweikampf-Bullen wie René Heeke. Wuchtige Kerle wie Baune und Pötter. Für alle Eventualitäten ist man im Fürstenbergstadion gewappnet. Es hört übrigens nur Patrick Rumpke als Spieler endgültig auf, er war aber als Betreuer eh nur so nebenbei am Start und nicht vollwertiger Zocker. Ansonsten gab es nur Zusagen nach der Verkündung von Rother als baldigem Chefcoach.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
» [mehr...] (462 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Die Kaderplanungen von Eintracht Mettingen
» [mehr...] (447 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Nico Mindrup und Alex Meyer sind dieletzten Bürener Neuzugänge
» [mehr...] (315 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Westfalia Westerkappelns Kader für die neue Saison steht
» [mehr...] (184 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Sahin Günana über seine Freistoßkünste und die Saison des SV Büren
» [mehr...] (143 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle