Suchbegriff:
  • KL B
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B - Anschwitzen

Andre Wichert trifft am Wochenende auf seinen Ex-Club. Foto: Renger

Eigentlich 'ne klare Sache, oder?


Von Jakob Hehn

(24.11.22) Am Wochenende warten viele Duelle, in denen es einen klaren Favoriten gibt. Aber die gibt es auch im DFB-Pokal und da kommt längst nicht immer die vermeintlich besser Mannschaft weiter. Nur wer am Ende patzt, weiß man natürlich nicht. Aber genau das macht es ja so spannend. Außerdem treffen sich in Ibbenbüren bekannte Gesichter wieder. Der Übungsleiter der Zweiten von Teuto Riesenbeck André Wichert coachte die Arminia in seiner Vergangenheit.

"Jeder freut sich auf das Treffen mit unserem Kumpel Wichert", sagte Ibbenbürens Trainer Sebastian Schomaker. "Wir haben ja ein freundschaftliches Verhältnis." Auf dem Platz wird es aber mit Sicherheit nicht freundschaftlich hergehen. Mit einem Sieg würde die Arminia nämlich bis auf fünf Punkte an Riesenbeck rankommen und nochmal oben angreifen. Ziel der Ibbenbürener sei das aber nicht unbedingt. Schomaker gab vorher eine durchaus defensive Zielsetzung: "Wir wollen am Ende einen vernünftigen Tabellenplatz erreichen." Was auch immer das heißen mag.

Ebenfalls oben angreifen könnte der SV Halverde. Mit einem Dreier zuhause gegen den SV Uffeln würden die Hausherren die 30-Punkte-Marke knacken. Zur Freude des SVH spielt man zuhause. Und irgendwas muss der Platz in Halverde ja an sich haben. 25 Punkte der erarbeiteten 28 Punkte sammelten die Gastgeber zuhause. Sehr bemerkenswert. Für  Frank Otte und seinen SVU gilt es, sich was auf dem mysteriösen Platz in Halverde auszudenken.

Mysteriös wäre auch ein Sieg des SV Dickenberg beim Spitzenreiter aus Bevergern. Sollten die Gäste gewinnen, wäre das die erste Heimniederlage für Stella. Gegen die Reserve von Bevergern haben es die Dickenberger vor zwei Wochen ja schon mal geschafft. Vielleicht bringt das etwas Mut. Momentan läuft bei Stella aber alles rund. Ben Gashi und Marcel Spanier sind in Topform und treffen regelmäßig. Da wird es brutal schwer gegen zu halten.

Da gibt es aber noch einen, der noch häufiger trifft. Pitt Hoge steht mit 18 Saisontoren ganz oben in der Torjägerliste. Am Wochenende gastiert er mit seiner Mannschaft bei der Zweitvertretung von Cheruskia Laggenbeck. Die haben sich durch die beiden Siege in Folge etwa von unten befreit. Jetzt trifft Cheruskia aber auf Brochterbeck, die die Saison mit ordentlicher Offensivpower durchlaufen. Dafür kassiert der BSV aber auch gut und gerne mal ein paar Dinger, was ihn zu einer kleinen Wundertüte macht.

Anschwitzen, der 17. Spieltag

VfL Ladbergen II - Falke Saerbeck II (Sonntag, 12.30 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
1:1

Arminia Ibbenbüren - Teuto Riesenbeck (Sonntag, 12.30 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
hilft keinem so richtig - 2:2

Cheruskia Laggenbeck II - BSV Brochterbeck (Sonntag, 12.45 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
Pitt Hoge knackt die 20-Tore-Marke - 2:4

TuS Recke II - SC Halen II (Sonntag, 12.45)
Heimspiel-Tipp:
"Wir sind zuhause eine Macht", sagte Reckes Coach Bernd Suthoff. Na, wenn das so ist - 2:1

Stella Bevergern II - Westfalia Hopsten (Sonntag, 12.45 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
Bevergern muss sich spät doch noch geschlagen geben - 3:4

Sportfreunde Lotte II - TGK Tecklenburg (Sonntag, 13 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
0:3

SV Halverde - SV Uffeln (Sonntag, 14.30 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
Der SVH bleibt zuhause ungeschlagen - 2:0

Stella Bevergern - SV Dickenberg (Sonntag, 14.30 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
kein Wunder - 4:1

Teuto Riesenbeck III - SC VelpeSüd (Sonntag, 14.30 Uhr)
Heimspiel-Tipp:
2:1

 

 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Winter-Teamchecks Saison 2022/23
» [mehr...] (834 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Dragan Grujic zieht sich im Sommer aus Saerbeck zurück
» [mehr...] (570 Klicks)
3 Kreisliga B: Zwei Lotteraner wechseln zum TGK Tecklenburg
» [mehr...] (354 Klicks)
4 Kreisliga B: Die Trainerübersicht für die Saison 23/24
» [mehr...] (298 Klicks)
5 Kreisliga B: Frank Otte bleibt beim SV Uffeln
» [mehr...] (238 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    W. Mecklenbeck 17    58:15 44  
2    SV Mauritz 06 18    58:21 44  
3    Falke Saerbeck 18    46:23 44  
4    Holtwick 17    55:18 43  
5    Arm. Ibbenbüren 18    57:26 43  

» Zur kompletten Tabelle