Suchbegriff:
  • KL B
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B - Anschwitzen

Am Wochenende darf wieder gezaubert werden. Ben Gashi (l.) und Stella Bevergern treffen im Topspiel auf die dritte Mannschaft von Teuto Riesenbeck. Foto: Lehmann

Topspiel zum Auftakt


Von Jakob Hehn

(02.02.23) Neues Jahr, neue Tipps. Auch 2023 dürft ihr euch wieder über unsere Tipps lustig machen. Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Viel ändert sich in der Rückrunde ja nicht. Fast alle Mannschaften haben bekannt gegeben, mit ihren Trainern zu verlängern. Fritz Puhle ist einer der wenigen Trainer, die ihren Verein verlassen werden. Ihn zieht's aber auch erst nach der Saison nach Preußen Lengerich. Am nächsten Wochenende geht's aber nach etlichen Trainerverlängerungen wieder in den Spielbetrieb.

Am Sonntagnachmittag erwartet uns direkt ein Knallerspiel an der Tabellenspitze. Der Zweite gegen den Dritten. Stella Bevergern gegen die dritte Mannschaft von Teuto Riesenbeck. Beide Mannschaften trennen nur einen Punkt. Für Overmeyers Bevergerner gilt es, den Anschluss an die Zweitvertretung der Riesenbecker nicht zu verlieren. Die ist nämlich schon fünf Punkte vor Stella. Gleichzeitig geht es darum, die dritte Mannschaft weiter hinter sich zu lassen. Am Donnerstagabend hätten der SV Halverde und der SC VelpeSüd den Spieltag eröffnen sollen - doch das aktuelle Schietwetter verhinderte eine Austragung der Partie.

Uffeln misst sich mit formstarken Laggenbeckern

Am Samstag trifft dann der SV Uffeln auf die formstarke Zweitvertretung von Cheruskia Laggenbeck. Gegen Ende der Hinrunde hat das Team von Marcel Fellhölter wohl keine Lust mehr auf den Tabellenkeller gehabt. Mit vier Siegen aus fünf Partien befreite sich die Cheruskia etwas aus dem Abstiegskampf. In Uffeln sah das ein wenig anders aus. Der SVU war immer gut für eine Überraschung und für ein torreiches Spiel. Aus neutraler Sicht hoffen wir natürlich, dass das so beibehalten wird.

Fritz Puhle geht also in seine letzte Rückrunde in Brochterbeck. Der Trainer des BSV startet mit seiner Mannschaft am Sonntag bei der Reserve des TuS Recke. Bisher begeisterten die Brochterbecker mit absolutem Offensivfußball. 58 Tore erzielte die Mannschaft bis jetzt und ist damit die stärkste Offensive der Liga. Torjäger ist auch der Stürmer der Brochterbecker Pitt Hoge. 19 Mal war er schon erfolgreich. Trotzdem stehen die Recker in der Tabelle über Puhles Team. Seit drei Spielen ist der TuS auch ohne Punktverlust.

Anschwitzen, der 20. Spieltag

SV Halverde - SC Velpesüd
ABSETZUNG!!!!!!!

SV Uffeln - Cheruskia Laggenbeck II (Samstag 14 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 2:1

Arminia Ibbenbüren II - TGK Tecklenburg II (Samstag, 13 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 1:4

VfL Ladbergen II - Westfalia Hopsten (Sonntag, 13 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 0:0

Falke Saerbeck II - SV Dickenberg (Sonntag, 13 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 2:2

Stella Bevergern II - Sportfreunde Lotte II (Sonntag, 13 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 3:2

TuS Recke II - BSV Brochterbeck (Sonntag, 13.15 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 5:3

Teuto Riesenbeck II - SC Halen II (Sonntag, 13.15 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 3:0

Stella Bevergern - Teuto Riesenbeck III (Sonntag, 15.15 Uhr)
Heimspiel-Tipp: 2:1



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Emilie Maihs - alleine unter Männern
» [mehr...] (942 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Winter-Teamchecks 2023/24
» [mehr...] (817 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Brukteria Dreierwalde holt zwei Neuzugänge für den Sommer
» [mehr...] (494 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Holger Althaus hört im Sommer in Recke auf
» [mehr...] (365 Klicks)
5 Kreisliga A TE: SC Halen - Eintracht Mettingen 3:3
» [mehr...] (326 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 18    57:21 48  
2    SV Mauritz 06 17    72:11 46  
3    SG Sendenhorst 17    48:12 46  
4    VfL Billerbeck 18    46:18 43  
5    1. FC Gievenbeck II 17    62:13 42  

» Zur kompletten Tabelle