Suchbegriff:
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B2 TE

Fabian Blömker (l.) ist und bleibt Kapitän von GW Lengerich. Foto: Lehmann

GWL ist mitten im Findungsprozess


Von Fabian Renger

(03.08.21) Markus Unterdörfel erwischen wir beim Angeln irgendwo in Kattenvenne. Der Trainer von GW Lengerich lässt die Seele baumeln. Über Fußball müssen wir trotzdem mit ihm reden. Seine Elf sorgt schließlich für dezente Verwirrung. 0:11 im ersten Test gegen den VfL Ladbergen Anfang Juli, am vergangenen Sonntag folgte ein 0:6 gegen Eintracht Mettingen II - eingerahmt von diesen herben Pleiten war ein 2:0-Erfolg über Stella Bevergern. Da wird man ja wohl mal fragen müssen....

"Wir sind viel am Testen", begibt sich der Coach für uns auf die Suche nach den Gründen für diese auffälligen Unterschiede in den Resultaten. Der Deckungsverbund muss sich beispielsweise erstmal wieder eingrooven. Lucas Haßmann hatte eine schwere Verletzung am Oberschenkel und findet langsam wieder rein, sein Kollege Andre Fels war lange gar nicht fit. Beides sind die etatmäßigen Innenverteidiger.

Neu mit in der Abwehrreihe ist derweil Kai Doht. Also mehr oder weniger neu, genau genommen ist Doht nämlich ein Rückkehrer. Zuletzt verbrachte er ein Auslandsjahr in Portugal. Insbesondere gegen Bevergern habe er es als Außenverteidiger gut gemacht, berichtet Unterdörfel.

Rückkehr auf die Viererkette angedacht

Nicht nur personell, auch strukturell dürfte sich in der Defensive etwas verändern. Von der in 2020/21 bevorzugt eingesetzten Dreier/Fünferkette würde der Übungsleiter gerne wieder auf eine Viererkette umsteigen. "Das ist eine andere Geschichte, was den Spielaufbau und die Ordnung angeht", weiß er. Ein weiterer Mittelfeldspieler täte gerade dem offensiven Spiel seiner Elf gut, hat er analysiert. Es ist aber auch eine kleine Kehrtwende. Erst vor der vergangenen Spielzeit war er von der Vierer- auf die Dreier- bzw. Fünferkette umgeswitcht. So eine Systemumstellung braucht natürlich stets Zeit. Das merkt man aktuell.

Marijan Markaj ist neu im Team

Neuzugänge gab es laut unserer Wechselbörse keinen einzigen bei GWL. Ist das wirklich so? Unterdörfel überlegt und dann fällt es ihm ein: Doch, doch, da ist ja noch einer! Und zwar kein verkehrter. Im vergangenen Herbst, kurz bevor der Sensenmann kam und der Saison Ende Oktober den Stecker zog, trainierte Marijan Markaj bei GWL ein paarmal mit. Er spielte einst gemeinsam mit dem aktuellen GW-Flemmer Lars Meckelholt bei Futsal Newcomern in Lengerich und bei Preußen Lengerich, weitere Stationen waren der VfL Ladbergen und der TGK Tecklenburg. Zuletzt war der 27-Jährige allerdings inaktiv. Nach der langen Corona-Pause entschloss sich der technisch begabte Kicker nun für die Anmeldung beim B-Ligisten.

Abgänge gab es bloß einen. Keeper Mustafa Akbas wechselte auf eigenen Wunsch zur Dritten der Kobbos. Hier bestand für den Lengericher Übungsleiter jedoch kein Handlungsbedarf. Mit Martin Schmidt und Sebastian Straube hat er zwei fähige Torleute am Start. Schmidt möchte zwar familiär etwas kürzertreten, aber wäre weiter eine Option. Straube kam erst zur vorigen Spielzeit und geht ins zweite Seniorenjahr. "Er macht einen sehr stabilen Eindruck", lobt Unterdörfel. Kapitän - und bisher einziger Torschütze der Vorbereitung - bleibt übrigens Fabian Blömker.

Insgesamt 23 Mann stark ist der Kader der Grün-Weißen. Das Ziel der Combo klar: Sich für die eingleisige B-Liga zu qualifizieren. Als letztjähriger Sechster nicht utopisch, aber auch eine Kraftanstrengung. Die Ergebnisschwankungen, die häufig auch aus unnötigen wie einfachen Fehlern resultierten, sollten in jedem Fall etwas weniger kräftig ausfallen. 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 8. Spieltag
» [mehr...] (431 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Brukteria Dreierwalde - Preußen Lengerich 1:2
» [mehr...] (322 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen - Arminia Ibbenbüren 3:0
» [mehr...] (302 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Ralf Scholz ist neuer Cheftrainer von Westfalia Hopsten
» [mehr...] (285 Klicks)
5 Kreisliga A TE: SW Esch - SV Büren 1:4
» [mehr...] (270 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Holtwick 7    32:8 21  
2    Arm. Ibbenbüren 8    27:10 21  
3    Falke Saerbeck 8    26:16 21  
4    SV Bösensell 7    18:5 19  
5    VfL Billerbeck 7    20:8 18  

» Zur kompletten Tabelle