Suchbegriff:
Mehr Sport in Deiner Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Henning Liedmeier (r.) und SW Esch messen sich in der Vorrunde mit den Bezirksliga-Teams von Arminia Ibbenbüren und Teuto Riesenbeck.

Ein neuer Ball - auch eine neue Sportart?


Von Mario Witthake

(17.12.14) Am Samstag wird in drei Hallen des Kreises die Vorrunde der Kreismeisterschaften angepfiffen. Der Modus ist bekannt und das Endrundenturnier in Ibbenbüren hat sich über Jahre bewährt. Soweit, so gut. Eine Änderung gibt es allerdings und die betrifft das Spielgerät!

Am Samstag in Lienen, Riesenbeck und Laggenbeck sowie am Sonntag in Hörstel kommt der sprungreduzierte Futsal-Ball zum Einsatz - wie es der Verband wünscht. Dass man sich in anderen Kreisen ein Schlupfloch geschaffen hat und mit dem normalen Fußball spielt, hat sich auch nach Ibbenbüren rumgesprochen. So wird etwa beim Hallenfußballfestival der Arminia im neuen Jahr auch mit dem Fußball gespielt. Andere Regeln, wie zum Beispiel das Einkicken statt Einrollen gelten überall.

"Spielen ja nicht auf Sand"

Beim diesjährigen HKM-Ausrichter TuS Recke ist man neugierig, wie der Futsal und alle weiteren Änderungen in der Vorrunde und in der Endrunde in Ibbenbüren (27. Dezember) ankommen. "Ich bin gespannt, wie die Fußballer damit zurechtkommen", sagt TuS-Coach Marc Wiethölter. Er ist selbst kein Freund des kleinen roten Futsal-Balles. "Ich verstehe nicht, warum man eine erfolgreiche Sportart wie den Hallenfußball verändern muss. Und für mich ist das eine neue Sportart. Wir spielen im Juli und August ja auch nicht auf Sand."

Trotz der Skepsis will Wiethölter mit dem TuS die Endrunde erreichen und sollte das gegen in der Gruppe A in Hörstel gegen den Gastgeber, Schale und Steinbeck auch schaffen. Sein Urteil: "Wir haben gefährliche, aber machbare Gegner". Im Vorjahr schieden die Recker in der Endrunde - damals noch unter Michael Stelthove - unglücklich aus. Den Cup holten sich die Sportfreunde Lotte mit Spielern aus der zweiten Mannschaft.

Während die Recker mit dem sprungreduzierten Ball schon trainiert haben, fehlt etlichen Mannschaften komplett die Erfahrung mit dem neuen Spielgerät. "Wir haben noch nie damit gespielt", sagt Ersin Ergün von Ibbenbüren Türkiyemspor. "Ungewöhnlich" findet Hanno Knippenberg, Fußball-Obmann von TGK Tecklenburg, den neuen Futsal-Ball. Vorfreude herrscht bei den Kobbos dennoch, schließlich sei die Gruppe A in Lienen mit den Nachbarklubs Brochterbeck und Leeden-Ledde sowie das Duell mit B2-Meisterschaftskonkurrent VfL Ladbergen "wie für uns gemacht". Ob das bezogen auf das neue Spielgerät für die Fußballer in den nächsten Tagen gilt, wird sich dann unterm Hallendach zeigen.

Vorrunde Laggenbeck (Samstag, ab 14.30 Uhr)

Gruppe A: GW Lengerich, Cheruskia Laggenbeck, SF Lotte, Ibbenbürener SV
Gruppe B: Westfalia Westerkappeln, SV Büren, Eintracht Mettingen, SC Halen

Vorrunde Riesenbeck (Samstag, ab 14.30 Uhr)

Gruppe A: Teuto Riesenbeck, SV Dickenberg, SW Esch, Arminia Ibbenbüren
Gruppe B: SC Dörenthe, SV Uffeln, Ibbenbüren Türkiyemspor

Vorrunde Lienen (Samstag, ab 15 Uhr)

Gruppe A: TGK Tecklenburg, BSV Brochterbeck, BSV Leeden/Ledde, VfL Ladbergen
Gruppe B: SC VelpeSüd, Falke Saerbeck, Preußen Lengerich, SW Lienen

Vorrunde Hörstel (Sonntag, ab 14.30 Uhr)

Gruppe A: TuS Recke, GW Steinbeck, Germania Schale, SC Hörstel
Gruppe B: Westfalia Hopsten, Stella Bevergern, Brukteria Dreierwalde, SV Halverde

--> Die beiden Gruppenersten einer jeden Vorrunden-Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde. Diese findet am 27. Dezember (ab 14 Uhr) in der Kreissporthalle Ibbenbüren statt.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Arm. Ibbenbüren 30    135:28 79  
2    Amisia Rheine 32    107:37 76  
3    1. FC Nordw. 32    68:23 71  
4    Conc. Albachten 30    78:18 69  
5    SC Dörenthe 30    77:40 65  

» Zur kompletten Tabelle

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: SC Hörstel - SV Halverde 6:1
» [mehr...] (597 Klicks)
2 Pokal 2018/19: SV Brukteria Dreierwalde - DJK Arminia Ibbenbüren 2:4
» [mehr...] (480 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Anschwitzen, 2. Spieltag
» [mehr...] (402 Klicks)
4 Kreisliga A TE: SV Brukteria Dreierwalde -TGK Tecklenburg 1:4
» [mehr...] (200 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Halverde nach dem Start-Schock
» [mehr...] (185 Klicks)

» Mehr Top-Klicker