Suchbegriff:
Wird bestimmt nicht schön, aber wichtig für Hubi Ahmanns Brochterbeck in Hopsten.

Keine Pause dank Pokal und Liga


Von Mario Witthake

(06.04.16) Die Wettbewerbe laufen langsam aber sicher auf die Zielgeraden. Der straffe April-Kalender sieht in dieser Woche vier knackige A-Liga-Duelle vor, außerdem die Halbfinals im Kreispokal und jede Menge B-Liga. Hier ein kleiner Überblick:

Kreisliga A

W. Hopsten (16.) - BSV Brochterbeck (12.)     (Mittwoch, 19.30 Uhr)
Die Sportfreunde Lotte II ziehen in der Bezirksliga offensichtlich den Kopf aus der Schlinge. Gut für Hopsten und gut für Brochterbeck, weil der Klassenerhalt der Sportfreunde zur Folge hätte, dass nur zwei Teams aus der A-Liga absteigen. Hopsten hat am Sonntag durch einen Sieg gegen Westerkappeln den Anschluss zum rettenden Ufer geschafft und könnte mit einem Sieg die Brochterbecker in der Tabelle überholen.
Heimspiel-Tipp: Brochterbeck hat was gutzumachen und nimmt einen Punkt mit - 1:1.

SW Esch (11.) - SC Halen (10.)     (Mittwoch, 19.30 Uhr)
Bei Halen (27 Punkte) hört das Tabellenmittelfeld auf, mit Esch (19 Punkte) fängt die Abstiegszone an. Zuletzt sahen die Trainer Bartkowski und Eckeler gute Ansätze beim 0:4 in Dörenthe. Das Duo demonstriert weiter Gelassenheit.
Heimspiel-Tipp: Gelassenheit wird belohnt - 2:1.

SV Halverde (8.) - Cheruskia Laggenbeck (3.)     (Mittwoch, 19.30 Uhr)
Bei jeder sich bietenden Möglichkeit lobt Halverdes Chef Franz-Josef Garmann den Laggenbecker Trainer Heiko Becker und äußert seinen Respekt vor dessen Arbeit. Am Mittwochabend hat der kleine HSV aber nichts zu verschenken.
Heimspiel-Tipp: 2:0 für Halverde.

W.- Westerkappeln (14.) - SC Dörenthe (5.)     (Mittwoch, 19.30 Uhr)
Westerkappeln braucht weiter jeden Punkt, auch um potentiellen Nachfolgern von Andreas Kröner eine Perspektive zu bieten. Für die kommende Saison hat Kappeln immer noch keinen Trainer. Dörenthe ist aktuell ein harter Brocken. Die letzte Niederlage der Scholz-Truppe datiert vom 30. September!
Heimspiel-Tipp: Dörenthe setzt seinen Aufwärtstrend fort - 3:0-Auswärtsieg.

Kreispokal-Halbfinale

TGK Tecklenburg - Arminia Ibbenbüren     (Donnerstag, 19.30 Uhr)
Aus den vergangenen drei Partien holten die Kobbos lediglich einen Punkt und verloren unter anderem gegen Arminias Erste und spielten remis gegen die Zweite. Am Donnerstag wird der Kahle Berg wieder brennen - Flutlichtspiele haben in Tecklenburg in dieser Saison schließlich traditionell ihren Reiz.
Heimspiel-Tipp: Mit allem Zipp und Zapp geht es in die Verlängerung, wo Arminias Benny Basler den 3:2-Siegtreffer erzielt.

Teuto Riesenbeck - Preußen Lengerich     (Donnerstag, 19.30 Uhr)
Der Titelverteidiger aus Lengerich steckt aktuell im Loch und holte in der Landesliga nur einen Punkt aus drei Spielen. Die Mannschaft wirkt derzeit überspielt, kein Wunder bei den Verletzten und dem Programm der vergangenen Jahre. Riesenbeck ist in der Bezirksliga frei von allen Sorgen und in der derzeitigen Verfassung kein krasser Außenseiter.
Heimspiel-Tipp: Hebbeler und Bürgel machen ihre Jungs richtig heiß. Nils Wiethölter schießt das entscheidende 1:0 für Lengerich.

Kreisliga B1

Vier Nachholspiele stehen am Donnerstag um 19.30 Uhr an. Während die Aufstiegsanwärter GW Steinbeck (in Schale), Westfalia Hopsten II (gegen SC VelpeSüd II) und der TuS Recke II (bei SW Lienen II) vor Pflichtaufgaben stehen, will Westfalia Westerkappeln II weg vom vorletzten Rang. Gegner in Westerkappeln ist Türkiyemspor Ibbenbüren.

Kreisliga B2

Am Mittwochabend (19.30 Uhr) empfängt SW Lienen Falke Saerbeck II. Am Donnerstag geht's richtig zur Sache. Zur gleichen Anstoßzeit messen sich der SC VelpeSüd und der BSV Leeden sowie Brukteria Dreierwalde und Eintracht Mettingen III.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Freddy Stienecker übernimmt die ISV-Reserve im Sommer
» [mehr...] (329 Klicks)
2 Kreisliga A TE: Dirk Sterthaus und Daniel Solbach zur Neuaufstellung in Lottes U23
» [mehr...] (320 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Sven Jenssen verlängert in Hopsten und hat große Pläne
» [mehr...] (278 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Der SC Dörenthe macht natürlich mit Dennis Rottmann weiter
» [mehr...] (244 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Dirk Sterthaus ist neuer Cheftrainer der U23 der SF Lotte
» [mehr...] (238 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle