Suchbegriff:
Dortmund-Fan Steffen Weikert (r.) ist eine feste Größe beim VfL Ladbergen.

Spielerpass

Stefan Kilfitt (l.) schätzt seinen Kicker Steffen Weikert sehr. Hier ermitteln die die anaerobe Schwelle (ANS). Daraus ermittelt Kilfitt für die Spieler bei Bedarf die optimale Herzfrequenz fürs Lauftraining. Foto: privat

Kegler Weikert saugt alles auf


von Fabian Renger

(02.12.20) Da haben wir uns ja genau den richtigen Starter ausgesucht! Früher war die Rubrik "Spielerpass" bei uns im Print-Heft ein gern gelesene Sache. Jetzt, wo gerade alle Welt den seltsamsten Advent der vergangenen Jahre verbringt - und das auch noch gänzlich ohne Fußball -, können und müssen wir diese Rubrik wieder zum Leben erwecken. Den Beginn macht Steffen Weikert vom Tabellen-13. VfL Ladbergen.

Sein Trainer Stefan Kilfitt schätzt den Freistoß-Spezialisten Weikert sehr. "Er saugt auch wirklich jede Information auf, da musst du als Trainer manchmal genau aufpassen, was du sagst", berichtet Kilfitt beispielsweise über seinen Kicker lachend. Was um alles in der Welt soll das denn heißen, Herr Weikert? "Vielleicht nehme ich das eine oder andere zu wörtlich", sagt der Spieler. Geht's genauer? "Stefan weiß schon, was gemeint ist..."

Schade. Wir hätten mehr gewusst. Übrigens: Laut Steffen Weikert dürften beim VfL Ladbergen auch die Trainer gerne mitfeiern, wenn es was zu feiern gibt. Auch das ist bestimmt nicht überall Usus. Aber schön für die Coaches. Und sonst so? Seit wann hat er das mit den Freistößen eigentlich für sich entdeckt? "Das hat sich erst in dieser Saison so ein bisschen herauskristallisiert", sagt Weikert, der auf der Sechs oder Acht zum Einsatz kommt. "Lieber als Achter", gibt er lachend zu. Da geht's mehr nach vorne. Is' klar. Richten wir aber über diesem Wege gerne aus.

Ach ja: Wenn Weikert mal nicht in den Verwaltungs-Räumlichkeiten der Gemeinde Ladbergen, an der Playstation oder auf dem Fußballplatz abhängt, geht er gerne Kegeln. Das könne er ganz gut, behauptet er. Gemeinsam mit einigen Teamkameraden ist Weikert im selben Kegelclub. Na dann: Gut Holz...

Spielerpass von Steffen Weikert

Name: Steffen Weikert

Geboren am: 6.8.1995

Spitzname: -

Verein: VfL Ladbergen

Beruf: Verwaltungsfachangestellter

Frühere Vereine: Immer nur in Ladbergen, seit den Minikickern

Höchste Spielklasse: A-Liga - leider...

Mein größter Erfolg: Aufstieg in die Kreisliga A [2015, d. Red.] im ersten oder zweiten Seniorenjahr

Meine Position: Sechser oder Achter...lieber der Achter

Lieblingsverein: Borussia Dortmund

Lieblingsspieler/in: Im Moment finde ich den Jadon Sancho ganz gut

Lieblingsessen: Pizza ist immer gut (genauer?) Dönerpizza

Mein erster Stadionbesuch: Mein Papa ist Bremen-Fan und hat mich immer mitgeschleppt...bestimmt mit sechs oder sieben Jahren. Den Gegner kenne ich nicht mehr.

Ich würde gerne einmal abgrätschen: Simon Ulrich Richter vom SC Greven 09

Ich würde gerne eine Nacht durchmachen mit: Mit dem ganzen Team macht's immer Spaß

Das kann ich noch besser als Fußball: Kegeln

Damit vertreibe ich mir im Moment die Zeit: Fifa 21 an der Playstation und sonst...Arbeiten

Das sagt Trainer Stefan Kilfitt über ihn: Mit Steffen zu arbeiten, macht richtig Spaß. Er ist ein Spieler, welcher sich in jedem Spiel an die Vorgaben des Trainers hält und diese umsetzt. Darum schätze ich ihn sehr. Sein Anspruch an sich selbst ist enorm und so saugt er auch wirklich jede Information auf, da musst du als Trainer manchmal genau aufpassen, was Du sagst (lacht). Er besitzt eine klasse Dynamik und Fitness und ist unser Mann bei den Standards um den 16er herum. Ich freu mich schon, Steffen mit seinen  neuen Aufgaben nach Corona auf die nächste Stufe zu hieven.



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(361 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(179 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(320 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Hopsten ist wieder auf Trainersuche
» [mehr...] (514 Klicks)
2 Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
» [mehr...] (361 Klicks)
3 Querpass: Steffen Büchter und Kevin Schenke sind die TE-Trainerküken
» [mehr...] (274 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Nur wenig Veränderungen im Falke-Kader
» [mehr...] (198 Klicks)
5 Spielerpass: Oral Dogru, Preußen Lengerich
» [mehr...] (193 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle