Suchbegriff:
Mehr Sport in Deiner Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

 
 

30.12.17, 19.46 Uhr (Mario): Und mit diesen Bildern verabschiede ich mich für heute aus Ibbenbüren. Da haben wir zum Ende doch noch knackige Matches gesehen. Bleibt munter, rutscht gut rein und bleibt uns auch in 2018 gewogen. Danke!

Finale Frauen: Arminia Ibbenbüren - BSV Brochterbeck 3:1

30.12.17., 19.32 Uhr (Mario): 3:1 - Schluss - ARMINIA IBBENBÜREN ist Kreismeister!

30.12.17., 19.28 Uhr (Mario): Und da geht doch was. Nur noch 2:1 für Arminia. Brochterbeck bleiben 65 Sekunden. 

30.12.17., 19.28 Uhr (Mario): Frank Schlichter flippt aus! Seine ARMINIA erhöht auf 2:0!

30.12.17., 19.25 Uhr (Mario): Die BSV-Ladies beißen sich bisher die Zähne aus. Da geht noch nix.

30.12.17., 19.18 Uhr (Mario): Nun sind die Frauen dran. So schnell kann ich gar nicht schreiben wie Arminia in Führung geht. Jetzt ist der BSV Brochterbeck gefordert. Bisher das stärkste Team!

Finale Männer: TuS Recke - Arminia Ibbenbüren 3:2

30.12.17, 19.15 Uhr (Mario): Louis Hawerkamp hat nochmal eine Fackel gezündet, sie prallt aber an der Bande ab. Recke kann feiern!

30.12.17, 19.14 Uhr (Mario): RECKE IST KREISMEISTER!!!!

30.12.17, 19.14 Uhr (Mario): Arminia frisst den nächsten Gegentreffer und kommt zurück. Stark! 3:2 für Recke! Noch 70 Sekunden.

30.12.17, 19.10 Uhr (Mario): Die Unterbrechung dauert länger. Ein Armine liegt verletzt am Boden. Das sieht ziemlich übel aus..

30.12.17, 19.09 Uhr (Mario): 3 Minuten noch. 

30.12.17, 19.08 Uhr (Mario): Die Bande hilft dem TuS. Im Liegen erzielt Philipp Bosbach das 2:1 für RECKE!

30.12.17, 19.07 Uhr (Mario): Dindic schiebt seine Männer vor. Recke weiter lauernd.

30.12.17, 19.04 Uhr (Mario): AUSGLEICH! Chris Nietiedt drückt mit Links ab.

30.12.17, 19.03 Uhr (Mario): Arminia hat deutlich mehr kontrollierten Ballbesitz. Aber: Recke trifft! MAAAX Stermann zum 1:0 für den TuS

30.12.17, 19 Uhr (Mario): Erstmal wird abgetastet. Die Recker wollen den Titelverteidiger rauslocken. Könnte ein Rezept sein...

30.12.17, 18.57 Uhr (Mario): Anpfiff!

30.12.17, 18.56 Uhr (Mario): In wenigen Augenblicken geht's hier los. Im Gruppenspiel haben die Recker 2:1 gegen Arminia gewonnen. Der Titelverteidiger hat heute aber auch Saerbeck geschlagen und gegen die Falken hatte die Dindic-Truppe gestern 1:7 verloren.

9m-Schießen um Platz drei

30.12.17, 18.54 Uhr (Mario): Jetzt ist es amtlich, Riesenbeck gewinnt mit 3:2. Steinbeck ist Vierter.

30.12.17, 18.54 Uhr (Mario): Steinbecks Keeperin schnappt zu, Riesenbecks Torfrau ebenfalls. Das geht hier in die Verlängerung...

30.12.17, 18.49 Uhr (Mario): Da hat der erste verschossen - es war ein Saerbecker. Riesenbeck ist also Dritter!

30.12.17, 18.49 Uhr (Mario): Jan Domagalla trifft, der Saerbecker, den ich nicht erkenne, auch. Jetzt 3:2 für Riesenbeck.

30.12.17, 18.48 Uhr (Mario): Christian Biermann versenkt für Teuto, Marius Stallfort zieht nach. 1:1.

30.12.17, 18.46 Uhr (Mario): Saerbeck oder Riesenbeck, welches Team wird Dritter der Hallenkreismeisterschaft?

30.12.17, 18.44 Uhr (Mario): Nun werden die Plätze drei und vier ausgeschossen. Die Männer fangen an.

HF Frauen: Arminia Ibbenbüren - GW Steinbeck

30.12.17, 18.43 Uhr (Mario): Zack, der Deckel ist drauf. 3:1 für Arminia Ibbenbüren. Wie die Männer ziehen sie ins Finale ein.

30.12.17, 18.43 Uhr (Mario): Da muss die eine oder andere ihren inneren Schweinehund überwinden. Zur Erinnerung: Die Mädels sind seit heute morgen am Start und haben als Halbfinalisten bereits sechs Partien in den Knochen.

30.12.17, 18.42 Uhr (Mario): Steinbeck quält sich und kommt 86 Sekunden vor dem Ende auf 1:2 heran. Geht da noch was?

30.12.17, 18.34 Uhr (Mario): Offenes Spiel bisher. Arminia führt 1:0.

30.12.17, 18.30 Uhr (Mario): Los geht's!

HF Frauen: BSV Brochterbeck - Teuto Riesenbeck 2:0

30.12.17, 18.28 Uhr (Mario): Damit zieht der BSV ins Finale ein. Nun kommt es zum zweiten Halbfinale zwischen Arminia Ibbenbüren und GW Steinbeck.

30.12.17, 18.27 Uhr (Mario): Riesenbecks Frauen fehlt der Punch in der Offensive. Da brennt für Brochterbeck nix mehr an. 30 Sekunden noch. 

30.12.17, 18.24 Uhr (Mario): Wie erwartet ziehen die Frauen aus Brochterbeck das hier gut durch. 2:0 gegen Riesenbeck und noch dreieinhalb Minuten.

HF: Falke Saerbeck - Arminia Ibbenbüren 1:5

30.12.17, 18.14 Uhr (Mario): Feierabend. Die Saerbecker können die Halle erhobenen Hauptes verlassen. Nun sind aber erstmal die Frauen dran. Riesenbeck gegen Brochterbeck lautet das erste Halbfinale.

30.12.17, 18.13 Uhr (Mario): Das war's für die Falken. 1:5.

30.12.17, 18.12 Uhr (Mario): Arminia macht es doch recht souverän gegen mutige Saerbecker, die jedem Ball hinterherwetzen. 90 Sekunden vor dem Ende führt der Bezirksligist mit 4:1.

30.12.17, 18.05 Uhr (Mario): Wie ihr sehen könnt, ist hier jetzt auch was los. 6 Minuten 30 noch und Arminia führt weiter mit 3:1.

30.12.17, 18.02 Uhr (Mario): Arminia verliert im zweiten Halbfinale keine Zeit und führt bereits mit 3:1 gegen Saerbeck.

HF: TuS Recke - Teuto Riesenbeck 3:2

30.12.17., 17.57 Uhr (Mario): Unschön waren die Ausraster vom TuS. Das Schiedsgericht hatte die Uhr nicht schnell genug laufen lassen. Gab richtig Lack! "Danke für die freundlichen Worte", bedankt sich Hallensprecher Dieter Kurlemann via Mikrofon bei den Reckern.

30.12.17., 17.57 Uhr (Mario): Pinke gibt eine Fehlentscheidung zu. Der Mann beweist in jeder Lebenslage ein freundliches Gesicht. 

30.12.17., 17.56 Uhr (Mario): Meine Güte, jetzt geht hier die Post ab! Reckes Team kriegt schon wieder zwei Minuten, bekommt ein 3:2 aber über die Zeit!

30.12.17., 17.53 Uhr (Mario): In Unterzahl verkürzt Teuto. Leute, das ist Hallenfußball!

30.12.17., 17.53 Uhr (Mario): Pinke räumt auf. Der nächste Riesenbecker geht. Jetzt spielen wir 3 gegen 3 statt 5 gegen 5.

30.12.17., 17.51 Uhr (Mario): Riesenbeck hat noch 4 Minuten 40. Jetzt muss Klemusch runter, weil er außerhalb seines Grenzgebiets mit der Hand dran war. Klostermann pariert das Ding. Er hat jetzt nur noch zwei Feldspieler vor sich. Uiuiui...

30.12.17., 17.49 Uhr (Mario): Referee Pinke greift ein und schickt je einen Spieler der Teams für zwei Minuten runter. Jetzt wird's übersichtlich.

30.12.17., 17.44 Uhr (Mario): Recke legt nach: 3:0 steht es inzwischen, auch weil Maik Klostermann getroffen hat.

30.12.17., 17.44 Uhr (Mario): Wir sind doch schon drin, und wie! Keeper Jens Klemusch spielt ein feines Pässchen auf Max Stermann. Der haut die Murmel mit der Pille ins Eck - 1:0 Recke!

30.12.17., 17.40 Uhr (Mario): Es geht nun weiter mit dem Halbfinale der Männer. Recke tritt gegen Riesenbeck an. Um 17.45 Uhr wird angepfiffen.

30.12.17., 17.38 Uhr (Mario): Also, im Halbfinale stehen der BSV Brochterbeck, GW Steinbeck, Arminia Ibbenbüren und Teuto Riesenbeck. Verabschieden müssen wir uns von Recke, Laggenbeck, Hopsten und Bevergern.

Halbfinale:

BSV Brochterbeck - Teuto Riesenbeck

Arminia Ibbenbüren - GW Steinbeck

30.12.17., 17.35 Uhr (Mario): Arminias Frauen haben die Riesenbeckerinnen mit 5:0 vom Platz gefegt. Ich liefere gleich die Halbfinal-Paarungen der Frauen nach.

30.12.17, 17.32 Uhr (Mario): In der Zwischenzeit könnt ihr euch das Video hier reinpfeifen. Nicht nur Martin Kleinberns, sondern auch Dickens Toka (ehemals ISV) kickt in Münster.

30.12.17, 17.29 Uhr (Mario): Der Zeitplan ist übrigens etwas durcheinander gekommen. Das Halbfinale der Männer wird noch nicht um 17.30 Uhr starten können. Die Frauen von Riesenbeck und Arminia sind hier noch zugange.

30.12.17, 17.24 Uhr (Mario): Nachtrag zum entscheidenden Match zwischen Recke und Arminia: Maik Klostermann hat zehn Sekunden vor dem Ende als fliegender Torhüter das Siegtor geschossen. Da hier von der Turnierleitung keine Torschützen gezählt werden, reime ich mir das hier zusammen. Christian Biermann von Teuto Riesenbeck müsste mit drei Treffern am Endrundentag führen.

Lengerich - ISV 2:2 / Recke - Arminia Ibbenbüren 2:1

30.12.17., 17.12 Uhr (Mario): Die Halbfinals stehen also: Riesenbeck trifft auf Recke, Saerbeck auf Arminia. Beide Duelle hat es bereits in der Zwischenrunde gegeben. Aber das wisst ihr ja schon, wenn ihr euch bei uns durchgeklickt habt. Opens external link in new windowHier die Fakten.

30.12.17., 17.08 Uhr (Mario): Damit sind übrigens Arminia und Recke weiter. Lengerich hat dieses 2:2 nichts genützt.

30.12.17., 17.05 Uhr (Mario): Leute, Leute, hier war ne Menge Testosteron dabei. Die ISV führt mit 2:0 und kriegt den Ausgleich. Die Ibbenbürener hadern mit Schiri Echelmeyer, der einmal zwei Minuten für Tilo Lindemann gegeben hat. 

30.12.17., 16.54 Uhr (Mario): Der Kollege Rolf Grundke von Rolfinaction ist auch hier. Neben mir sitzt Jan Kappelhoff von der IVZ und trägt Ergebnisse ein.

30.12.17., 16.54 Uhr (Mario): Die Rote Karte hat übrigens Benedikt Büscher gesehen. Für Teutos Coach Steffen Brüggen eine "unverhältnismäßige Strafe" vier Sekunden vor dem Ende einer fairen Partie.

30.12.17., 16.52 Uhr (Mario): Hier läuft die Zeit gegen die ISV. Es steht 0:0 gegen Lengerich.

30.12.17., 16.51 Uhr (Mario): Im Parallelspiel hat Bernward Pinke gegen einen Riesenbecker die Rote Karte gezeigt. Pinke junior jubelt. Er hatte vorausgesagt, dass sein Vater heute noch einen Spieler vom Feld schmeißt. Soll nach den Schilderungen aber auch nötig gewesen sein.

Laggenbeck - Steinbeck 4:1 / Riesenbeck - Saerbeck 2:2

30.12.17, 16.48 Uhr (Mario): Endstand 2:2. Damit ziehen Riesenbeck und Saerbeck ins Halbfinale ein. 

30.12.17, 16.48 Uhr (Mario): Die Partie zwischen Riesenbeck und Saerbeck läuft noch. Die Laggenbecker hoffen auf einen Sieg Riesenbecks. 

30.12.17, 16.46 Uhr (Mario): Immerhin der Anschlusstreffer für Steinbeck. Das 4:1 für Laggenbeck ist der Endstand. Wird aber wohl nicht reichen. Wie ich höre, führen die Saerbecker gegen Riesenbeck.

30.12.17, 16.43 Uhr (Mario): Wenn's nach dem einen oder anderen Spieler von GWS gegangen wäre, hätten sie sich die Endrunde gespart. Auch das gehört zum Hallenfußball in diesem Kreis. Da hat nicht jeder Bock drauf. Woher das wohl kommt? Laggenbeck führt mit 4:0.

30.12.17, 16.42 Uhr (Mario): Laggenbeck macht das bisher gut. Die Cheruskia führt mit 3:0 und will mehr Tore. Steinbeck hat nicht mehr viel zu bieten.

30.12.17, 16.35 Uhr (Mario): Im Duell zwischen Kleinberns und Klostermann steht es 3:0 für den Mecklenbecker. Maik hat, wenn er Pech hat, nur noch ein Spiel gegen Arminia. Da muss also was kommen...

30.12.17, 16.33 Uhr (Mario): Jetzt geht es weiter bei den Männern: Laggenbeck gegen die bereits ausgeschiedenen Steinbecker. Bisher noch torlos.

Laggenbeck - Steinbeck / Riesenbeck - Saerbeck

30.12.17, 16.33 Uhr (Mario): Jetzt geht es weiter bei den Männern: Laggenbeck gegen die bereits ausgeschiedenen Steinbecker. Bisher noch torlos.

30.12.17, 16.32 Uhr (Mario): Arminia und Hopsten haben sich 1:1 getrennt.

30.12.17, 16.30 Uhr (Mario): Hier hat Riesenbeck 2:1 gegen Bevergern gewonnen. Drei Tore und fast ein vierter Treffer. Den Kopf konnte ich aber so gerade noch einziehen...

30.12.17, 16.26 Uhr (Mario): Martin Kleinberns, der lange in Recke gespielt hat und im letzten Jahr Torschützenkönig der HKM wurde, spielt in diesem Jahr in Münster. Er macht es nicht so schlecht (im Bild gegen Gelmer). Und er soll Single sein. Vielleicht für die vielen Frauen hier in der Halle interessant.

30.12.17, 16.23 Uhr (Mario): Wer miterleben will, wie Hallenfußball auch geht, der guckt Opens external link in new windowhier.

30.12.17, 16.18 Uhr (Mario): Ich schulde euch noch die Endergebnisse: Brochterbeck hat Steinbeck 5:2 besiegt, Recke 3:0 gegen Laggenbeck gewonnen.

30.12.17, 16.15 Uhr (Mario): Jetzt ist wieder Derbytime: Riesenbeck gegen Bevergern. 

30.12.17, 16.13 Uhr (Mario): Keine Musik, keine Durchsagen der Torschützen, keine Stimmung. Wo bin ich? Bei den HKM Tecklenburg. Das ist aber keine Kritik an den Ausrichter. Den Vereinen wird der Bumms hier ja quasi aufgezwungen, das ist nicht ihr Projekt. Leute, hier muss was passieren, sonst können wir uns das hier bald schenken.

30.12.17, 16.10 Uhr (Mario): Recke hat das hier voll im Griff. Die TuS-Frauen führen 3:0 gegen Laggenbeck.

Arminia - ISV 1:1 / Lengerich - Recke 3:2

30.12.17, 16.02 Uhr (Mario): Oh weh, TuS Recke. Gegen Lengerich setzte es eine 2:3-Niederlage. Das hätte ich ja gerne gesehen. Aber was soll man machen, wenn parallel gespielt wird. Jetzt sehen wir wieder Frauenfußball: Gastgeber Laggenbeck gegen Recke.

30.12.17, 16 Uhr (Mario): Louis Hawerkamp knipst das Licht aus! Der Armine packt seinen linken Huf aus und trifft zum 1:1. Das könnte noch ein ganz wichtiges Tor werden.

30.12.17, 15.58 Uhr (Mario): Philipp Spallek mit dem Luftloch, das hätte der Ausgleich sein können. Noch führt die ISV. 40 Sekunden noch..

30.12.17, 15.57 Uhr (Mario): Immerhin sieht es bei Kevin Hagemann nicht so schlimm aus. War wohl nur der erste Schmerz, sagen die herbeigeeilten Sanitäter.

30.12.17, 15.54 Uhr (Mario): Es geht doch! Benny Basler verwandelt einen Neunmeter zum 1:0. Dann senst Arminas Keeper Daniel Heuing einen ISVer um. Gibt aber keine zwei Minuten. Schiri Bernward Pinke lässt Milde walten. Und bei Kevin Hagemann sieht's nicht gut aus. Der ISVer hat sich ohne Gegnereinwirkung das Knie verdreht...

30.12.17, 15.49 Uhr (Mario): Bisher ist nix passiert hier. Arminia hat nach dem Kantersieg gegen Recke natürlich weniger Druck...

30.12.17, 15.48 Uhr (Mario): Das ist echt hartes Brot. Wer den Hallenfußball liebt und die Stadtis in Münster gesehen hat, der... (bitte den Satz selbst vervollständigen).

Saerbeck - Steinbeck 2:0 / Laggenbeck - Riesenbeck 1:4

30.12.17, 15.44 (Mario): Ich konnte es noch nicht sehen, aber die Riesenbecker müssen gut sein. Sie gewinnen mit 4:1 gegen Laggenbeck.

30.12.17, 15.44 (Mario): Saerbeck regelt das souverän. 2:0-Endstand.

30.12.17, 15.41 (Mario): Sollte es so bleiben, sind die Steinbecker bereits ausgeschieden. 

30.12.17, 15.40 (Mario): Der B-Ligist aus Steinbeck wehrt sich, hat aber keine Torchancen. Saerbeck schließt einen guten Angriff zum 2:0 ab. Es war Moritz Gilhaus, wenn ich mich nicht täusche.

30.12.17, 15.31 (Mario): Keine Ahnung warum, aber wir sehen jetzt hier Saerbeck gegen Steinbeck. In der anderen Halle zockt Riesenbeck gegen Laggenbeck.

30.12.17, 15.29 (Mario): Arminias Frauen haben 4:0 gewonnen. Parallel haben Riesenbecks Frauen 2:1 gegen Hopsten gewonnen. Verwirrung gibt es allerdings um den Spielplan der Männer. Nun spielt Saerbeck gegen Steinbeck anstatt gegen Riesenbeck. 

30.12.17, 15.22 (Mario): Arminia Ibbenbürens Frauen sind heute zum großen Teil der Zweiten am Start. Immerhin ist der Trainer da - Frank Schlichter. Seine Kombo führt 2:0 gegen Bevergern.

30.12.17, 15.16 (Mario): Nochmal Ergebnisdienst: Brochterbecks Frauen haben 5:0 gegen Ausrichter Laggenbeck gewonnen. 

30.12.17, 15.14 (Mario): Im Frauenspiel hat Recke gegen Steinbeck den Druck erhöht und zum 2:2 ausgeglichen. Und Schluss!

30.12.17, 15.13 (Mario): Nachtrag aus dem Spiel ISV vs Recke (Männer): Lukas Börgel hat für die ISV getroffen und Recke mit einem Eigentor der Ibbenbürener (ich verschweige mal den Namen, Benny :-)) ausgeglichen.

30.12.17, 15.03 (Mario): Jetzt sind die Mädels an der Reihe. Hier sehen wir das Derby zwischen Recke und Steinbeck. Der glorreiche GWS führt mit 2:0 in diesem prestigeträchtigen Match. Trainer Detlef Gausmann ist richtig gut drauf...

A. Ibbenbüren - Pr. Lengerich 5:1 / ISV - TuS Recke

30.12.17, 15.01 (Mario): Recke und die ISV haben sich 1:1 getrennt. So viele Tore hat Maik Klostermann also nicht schießen können.

30.12.17, 14.59 (Mario): Da ist er noch, der Ehrentreffer für Lengerich. 1:5 heißt das Endresultat. Das Ergebnis aus dem Parallelspiel liefere ich gleich nach. 

30.12.17, 14.58 (Mario): Die Preußen, heute ohne ihren Trainer Sebastian Ullrich, haben ne fette Krawatte. Es klappt auch mit Valon Beqiri als Flying Goalie nix. Kinderleicht hat Vadim Schmidt gerade zum 5:0 für Arminia eingeschoben. 

30.12.17, 14.52 (Mario): Hier geht's gleich ganz anders zur Sache. Arminia macht das clever und führt 3:0 gegen Lengerich, auch wenn Philipp Spallek nicht mit jeder Schiedsrichter-Entscheidung einverstanden ist.

F. Saerbeck - Ch. Laggenbeck 2:2 / GW Steinbeck - T. Riesenbeck 0:4

30.12.17, 14.45 Uhr (Mario): In der anderen Halle hat sich Riesenbeck souverän mit 4:0 gegen Steinbeck durchgesetzt.

30.12.17, 14.42 Uhr (Mario): Die Saerbeck zeigen inzwischen, warum sie gestern Gruppenerster geworden sind. Überzahl gut ausgespielt, zack, Philip Egbert mit dem 2:2. Das war doch ein guter Auftakt!

30.12.17, 14.35 Uhr (Mario): Laggenbeck geht hier erstmal in Führung. Dabei haben die Saerbeck gestern richtig gut gespielt und Arminia wie Hörstel geschlagen. Der beste Mann vom Vortag, Marco Schubert, ist angeschlagen, aber dabei.

30.12.17, 14.30 Uhr (Mario): Es kann losgehen. Der Mann hier auf dem Bild, die meisten kennen ihn, hat Großes angekündigt. Maik Klostermann will seinen Kumpel und ehemaligen Mitspieler Martin Kleinberns einholen, was die Turniertreffer angeht. Kleinberns spielt Opens external link in new windowmit Wacker Mecklenbeck bei den Stadtis in Münster, Klostermann mit dem TuS Recke hier in Ibbenbüren. "Er hatte drei Tage Zeit, mir reicht heute", scherzt Klostermann. Der TuS ist übrigens in der sogenannten Hammergruppe mit Lengerich, der ISV und Arminia unterwegs. Wir sehen hier in der großen Halle erstmal Laggenbeck gegen Saerbeck.

30.12.17, 14.25 Uhr (Mario): Ein großer Aufreger der gestrigen Zwischenrunde war die 1:7-Klatsche Arminia Ibbenbürens gegen Saerbeck. Wie konnte dem Titelverteidiger das passieren? "Wir rätseln da selbst noch drüber", sagte mir Arminias Co-Trainer Georg Rohlmann.

30.12.17, 14.10 Uhr (Mario): Hallo aus der Ibbenbürener Kreissporthalle, wo ich es mir in der Sprecherkabine direkt am Spielfeldrand gemütlich gemacht habe. Wir sind pünkltich zur Endrunde der Männer online, die in 20 Minuten beginnt. Die Frauen haben ihre Vorrunde beendet, acht Mannschaften sind wie bei den Herren der Schöpfung nun im letzten Akt dabei

Endrunde Frauen

Gruppe A: Cheruskia Laggenbeck, BSV Brochterbeck, GW Steinbeck, TuS Recke

Gruppe B: Stella Bevergern, Arminia Ibbenbüren, Teuto Riesenbeck, Westfalia Hopsten

Alle Gruppen, Ergebnisse und Spielpläne der Männer-Endrunde Opens internal link in current windowhier im Überblick

29.12.17, 23.50 Uhr (Mario): Der Endrunden-Überblick ist da. Auf dem Papier natürlich 'ne Knaller-Gruppe mit Arminia, Lengerich, ISV und Recke. Ist doch gut, wenn es morgen von Beginn an scheppert in der Halle. Ich freu mich drauf!

29.12.17, 16.10 Uhr (Fabian): Heute Abend haben wir die Ergebnisse der Zwischenrunden für euch, morgen sogar alles live in Bild und Schrift. Mario düst dann rüber in die Ibbenbürener Kreissporthalle und gibt euch Updates, so viel er kann. Stay tuned! 



Premium-Account

Einloggen | Registrieren

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Arm. Ibbenbüren 30    135:28 79  
2    Amisia Rheine 32    107:37 76  
3    1. FC Nordw. 32    68:23 71  
4    Conc. Albachten 30    78:18 69  
5    SC Dörenthe 30    77:40 65  

» Zur kompletten Tabelle

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (391 Klicks)
2 Kreisliga B1 TE: Eintracht Mettingen II - GW Steinbeck 2:0
» [mehr...] (339 Klicks)
3 Kreisliga A TE: Arminia Ibbenbüren II – Brukteria Dreierwalde 2:4
» [mehr...] (258 Klicks)
4 Kreisliga A TE: SV Büren – Graf Kobbo Tecklenburg 1:5
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Brukteria Dreierwalde - BSV Brochterbeck 3:0
» [mehr...] (219 Klicks)

» Mehr Top-Klicker