Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Amisia knöpft Telgte den Schneid ab

Von Nils Tyczewski

(16.09.12) Amisia Rheine ist im Auswärtsspiel bei der SG telgte ein echter Coup gelungen. Die Elf von Trainer Ulli Peltner schlug den hohen Favoriten mit 2:1 und kletterte in der Tabelle auf Rang zehn.

Rheine überzeugte vor allem durch Engagement und Willen und kaufte den Gastgebern in den Zweikämpfen häufig den Schneid ab. Das machte sich bezahlt. Telgte hatte zwar die größeren Spielanteile, konnte der Partie aber nicht nachhaltig den eigenen Stempel aufdrücken. Kurz vor der Pause gingen die Gäste in Führung. Nach einem Freistoß stand Denis Azevedo im Strafraum goldrichtig und drückte die Kugel zum 1:0 über die Linie (42.).

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig. Telgte versuchte, mit spielerischen Mitteln zu überzeugen, Rheine hielt mit eisernem Willen dagegen. Mit Erfolg. Nach einem Mißverständnis in der Telgter Abwehr und einer Vorarbeit von Steffen Sitte gelang Fabio da Costa Pereira das 2:0 für die Amisen (68.). Selbst in Unterzahl - Alexander Sandmann sah nach 74 Minuten Gelb-Rot - blieb Rheine gleichwertig. Mehr als den Anschlusstreffer durch den eingewechselten Marian Wächter brachte die Henning-Elf jedenfalls nicht mehr zu Stande. Negativer Höhepunkt war die Rote Karte gegen Fahri Malaj, der eine Tätlichkeit gegen Rheines Dirk Stiegemann beging (84.).

"Klar, Telgte hatte mehr Spielanteile", gestand Rheines Trainer Ulli Peltner. "Aber wir haben zur richtigen Zeit Nadelstiche gesetzt. Diesen Sieg hat die Mannschaft sich verdient", lobte der Coach. Auf der anderen Seite haderte Stefan Henning mit dem Zweikampfverhalten seiner Spieler: "Ich hatte den Jungs vor dem Spiel gesagt, dass heute vor allem ein engagiertes Zweikampfverhalten und die nötige Galligkeit gefragt sind. Davon waren wir weit entfernt. Das war heute definitiv zu wenig. Darüber werden wir reden", kündigte Henning an.

SG Telgte - Amisia Rheine     1:2 (0:1)
0:1 Azevedo (42.), 0:2 da Costa Pereira (68.),
1:2 Wächter (76.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Dirks und das Facelifting bei Nullacht
» [mehr...] (1.627 Klicks)
2 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (1.626 Klicks)
3 Urlaubsgrüße an Heimspiel: Schickt uns eure Fotos mit Heimspiel 2018
» [mehr...] (1.331 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Westhues, Höppner, Lolaj und Co. - Wolbeck rüstet auf
» [mehr...] (1.113 Klicks)
5 Quer: Aufstiegsrunde A-Junioren: Laggenbeck und Mesum verlieren zum Auftakt
» [mehr...] (490 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SG Telgte 30    89:38 73  
2    Borussia Münster 30    86:27 70  
3    SV Rinkerode 30    91:45 66  
4    SV Bösensell 30    82:38 66  
5    Cher. Laggenbeck 28    87:30 65  

» Zur kompletten Tabelle