Suchbegriff:
  • BL 12
  • Spielplan
  • Tabelle
Kompromissloser Dirigent auf dem Platz: Holger Heppe (r.), hier Trikot des 1. FC Gievenbeck.

Heppe hilft Reckels am Großen Berg


Von Christian Lehmann

(26.01.16) Wenn Florian Reckels am 1. Juli seine Arbeit beim TuS Altenberge aufnimmt, bringt er auch einen neuen Co-Trainer mit an den Großen Berg. Holger Heppe soll den neuen Coach nicht nur in der Trainingsarbeit unterstützen, sondern auch die Defensive des aktuell Tabellenfünften der Bezirksliga 12 verstärken.

"Wir freuen uns riesig darüber", sagt Altenberges Sportlicher Leiter Marcel Geeren. "Holger ist ein super Typ, der viel erreichen will mit der Truppe." Abwehrspieler Heppe kickte gemeinsam mit Reckels beim BSV Roxel, ehe er sich im letzten Sommer als spielender Co-Trainer der U23 des 1. FC Gievenbeck anschloss. Zuvor war er auch für den FC Eintracht Rheine, den SV Burgsteinfurt, RW Mastholte und den SV Lippstadt am Ball. Die Verantwortlichen beim TuS schätzen den Spieler Heppe vor allem wegen seiner Physis, seiner Erfahrung sowie seinem guten Aufbauspiel.

18 Zusagen aus dem aktuellen Kader liegen Geeren bis dato vor. Lediglich über dem Verbleib von Tobias Hermann und Kai Sandmann steht noch ein Fragezeichen. "Das ist schon ein ganz gutes Grundgerüst", findet der Sportliche Leiter, der aber auch weitere Neuzugänge nicht ausschließt. Derweil bereitet sich der TuS eifrig auf das Nachholspiel bei Borussia Emsdetten am 14. Februar vor. Dabei schlägt sich das Team, das aktuell in einer flachen Hierarchie von einem Trainer-Quartett bestehend aus Eppi Hammer, Geeren, Jakob Schlatt und David Marx gecoacht wird, beachtlich und schlug zuletzt den Landesligisten SV Mesum mit 4:2. Schlatt soll auch in der nächsten Saison zum Trainerteam gehören, sich aber dann vor allem an den Spieltagen voll auf das Spielerdasein konzentrieren können.

Zusagen TuS-Kader Saison 2016/17: Marc Wenning-Künne, Marcel Brameier - Daniel Efker, Adrian Falke, Malte Greshake, Kai Hintelmann, Holger Heppe (Neuzugang 1. FC Gievenbeck), Christian Hölker, Pascal Hölker, Steffen Hünker, Felix Kemper, Marcel Lütke-Lengerich, David Marx, Felix Risau, Jakob Schlatt, Julian Schmidt, Hendrik Wilpsbäumer, Adrian Keßler (Neuzugang eigene U19)

Weitere News aus der Bezirksliga 12



Lesetipps der Redaktion
Handball: Gezielte Verstärkung nur für den Aufstieg?
Querpass: Marc und Tim Sechelmann stehen für Ehrgeiz
Landesliga 4: Die Geschichte von Borussia Münsters Christopher Klimek
Kreisliga A TE: Die Sidekicks der Kreisliga - Laurenz Günther
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Sport-Lockerungen in Aussicht gestellt
» [mehr...] (1.336 Klicks)
2 Querpass: NRW-Gesundheitsministerium: "Regeln beschränken sich nicht auf kontaktlosen Sport"
» [mehr...] (1.050 Klicks)
3 Querpass: Der Fußball hat uns vielleicht bald wieder - Corona-Lockerungen sind eingetütet
» [mehr...] (1.040 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Westfalia Kinderhaus holt sich zwei Talente und einen alten Hasen
» [mehr...] (999 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Borussia Emsdetten verpflichtet Eduard Wegmann
» [mehr...] (606 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle