Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12

Bezirksliga 12

Daniel Kitroschat von Arminia Ibbenbüren zieht's beruflich in die Schweiz.

Ein Goalgetter für die Schweiz


Von Fabian Renger

(23.10.18) 11.335 Einwohner hat die Gemeinde Ittigen im Berner Umland laut Wikipedia Ende 2017 gehabt. Bald ist es einer mehr. Arminia Ibbenbürens Goalgetter Daniel Kitroschat besteigt in der kommenden Woche den Flieger - und hat vorerst kein Ticket für den Rückflug gebucht.

"Erst einmal für unbegrenzte Zeit" stürzt sich der 24-Jährige in seinen neuen Lebensabschnitt. Wenn er nicht gerade auf Torejagd geht, arbeitet er beim Dänischen Bettenlager. Über den Mutterkonzern eröffnete sich für ihn die Möglichkeit, "den nächsten Karriereschritt" zu gehen. Bezirksliga-Fußball ist erst einmal nicht mehr.

Zum Ausstand eine Packung

Am Sonntag gab er seinen Ausstand in Schierloh. Er hätte sich ihn sicher schöner ausmalen können. 1:7 hieß es nach 90 Minuten für die Öffnet internen Link im aktuellen FensterArminia gegen Vorwärts Wettringen. Natürlich traf Kitroschat auch in dem Match. Bereits sechs Tore sind es in diesem Spieljahr gewesen, in der vergangenen waren es 13. Für die Arminia also schon ein großer Verlust.

"Er hat einen extremen Zug zum Tor und macht auch immer die letzten Schritte. Einen Spieler wie ihn habe ich Eins-zu-eins nicht noch einmal im Kader", wiegt auch für Arminias Coach Hubi Ahmsann der Verlust schwer. Da Kitroschat die Verantwortlichen früh bereits zu Saisonstart über sein Pläne informiert hatte, konnten die Verantwortlichen in Schierloh reagieren. Sie verpflichteten unter anderem auch wegen Kitroschat Mergim Silmi vom SV Büren. Einer von vielen, die in die Bresche springen sollen - und müssen.

Vielleicht in die fünfte Liga?

Kitroschat, der in den Minis bei der ISV seine ersten Schritte als Fußballer ging und über die Stationen SW Esch und TGK Tecklenburg im Sommer 2017 nach Schierloh kam, will sich natürlich auch in der Schweiz fithalten. Sobald er sich privat eingelebt hat, wird er wohl auch wieder zocken. Ausgeguckt habe er sich auch schon "ein, zwei Vereine". Beispielsweise den SC Ittigen. Fünfte Schweizer Liga. "Ungefähr Bezirksliga/Kreisliga-Niveau", hat sich Kitroschat bereits erkundigt. Man darf sich in jedem Fall auf ihn freuen.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Bezirksliga 12: Weitere News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Manfred Quebe über den Rückzug des SC Münster 08 aus der Landesliga
» [mehr...] (1.562 Klicks)
2 Urlaubsgrüße an Heimspiel: Schickt uns eure Fotos mit Heimspiel 2019
» [mehr...] (1.124 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Zwei Spätentschlossene in die Schöneflieth
» [mehr...] (870 Klicks)
4 Landesliga 4: Hunnewinkel Erfahrung für die Roxels Hütte
» [mehr...] (757 Klicks)
5 Landesliga 4: Schwarzer zieht's nach Kinderhaus
» [mehr...] (710 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle