Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12

Bezirksliga 12

Nicolas Hendricks wird die U23 des 1. FC Gievenbeck in den kommenden Wochen nicht betreuen. Er weilt bis Mitte Dezember in Neuseeland.

FCG sucht nach Wegen aus dem Keller


Von Christian Lehmann

(13.11.18) Mit nur zehn Punkten steht die U23 des 1. FC Gievenbeck auf Platz 16 im Keller der Bezirksliga. Nach zuletzt acht sieglosen Spielen in Serie ist die Lage prekär am Gievenbecker Weg. Ausgerechnet jetzt muss das Team für die nächsten Wochen ohne Trainer Nicolas Hendricks auskommen. 

Der Coach macht sich am Samstag auf nach Neuseeland und wird bis Mitte Dezember nicht das Training leiten. "Ich weiß, dass das in der aktuellen Situation alles andere als günstig ist, aber der Auslandsaufenthalt war bereits seit über einem Jahr geplant", erklärt Hendricks. Bis zu seiner Rückkehr werden Julian Langner und Nico Hermann das Team betreuen. Für den Cheftrainer ist das in der derzeit schwierigen Situation auch eine Chance: "Vielleicht findet Julian ja noch andere Ansatzpunkte als ich..."

Trotz der Abgänge von Schlüsselspielern wie Niklas Wiechert und Max Wulfert sowie der schweren Verletzungen von Torjäger Julius Löffler lieferten die 49ers in dieser Spielzeit bisher auch schon einige ordentliche Spiele ab. Die Ergebnisse blieben jedoch weitestgehend aus. Bei nur zehn Punkten aus 14 Spielen hilft dir auch eine gute Spielanlage, technisch anspruchsvolle Ballpassagen und das regelmäßige Lob der Gegner nicht. 

Rückendeckung von Zurfähr

Von Vereinsseite gibt es dennoch volle Rückendeckung für das Trainerteam: "Natürlich haben wir uns einen anderen Saisonverlauf gewünscht. Aber wir müssen Geduld aufbringen. Die Jungs, die in der vergangenen Saison größtenteils in der U19 gespielt haben, befinden sich noch immer in einem Akklimatisierungs-Prozess. Das Trainerteam macht das sehr gut, die drei sind eine Einheit", sagt der Sportliche Leiter Stephan Zurfähr. "Ich bin überzeugt, dass Jule es in den nächsten Wochen gut machen wird. Wir müssen jetzt im Training anziehen, ohne durchzudrehen. Es ist wichtig, dass der Rückstand bis zur Winterpause nicht zu groß wird."

Dabei helfen sollen ab sofort auch zwei Neuzugänge, bei deren Verpflichtung Trainer Hendricks die treibende Kraft war. Gustav Krebs, zuletzt bei seinem Heimatverein SF Eintracht Freiburg am Ball, ist fürs Studium nach Münster gezogen und fühlt sich sowohl im Mittelfeldzentrum als auch auf den Außenbahnen wohl. Henning Schmidt hingegen ist Münsteraner, stammt aus der Jugend von Borussia Münster und war zudem bereits für den 1. FC Gievenbeck und den SC Preußen Münster (U17) am Ball. Zuletzt pausierte er. Hendricks betreute den 20-Jährigen vor einigen Jahren bereits als Auswahltrainer. Er sagt: "Henning bringt eine hohe körperliche Präsenz für das Zentrum mit und hilft uns auf Anhieb richtig weiter. Gustav ist ein anderer Spielertyp, hat viel Tempo und einen ordentlichen Zug zum Tor."

Das kommende Heimspiel gegen Arminia Ibbenbüren am Sonntag hat für die Gievenbecker bereits richtungsweisenden Charakter. Bei einer Niederlage wäre der Gegner bereits auf 13 Punkte enteilt. "Arminia hat eine überragende Offensive, ist aber hinten verwundbar. Wir müssen die drei Punkte holen", fordert Hendricks.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Bezirksliga 12: Weitere News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Horstmar verzichtet auf die Bezirksliga
» [mehr...] (1.396 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Rückzug oder nicht? Gievenbeck geht's an, Horstmar überlegt
» [mehr...] (1.172 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anstoß - Horstmars Entscheidung ist bitter, aber alternativlos
» [mehr...] (1.116 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Lakenbrinks kurzer Weg in die Schöneflieth
» [mehr...] (900 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Die Trainer vor dem Foto-Finish - Christoph Klein-Reesink
» [mehr...] (880 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle