Suchbegriff:
  • BL 12
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 12

Der neue BWA-Trainer Andre Kuhlmann (M.) mit den Neuzugängen Max Picht (l.) und Leon Berkemeyer.

Großumbruch geht in die zweite Phase 


Von Christian Lehmann

(28.05.19) Schon im Winter hat Blau-Weiß Aasee personell kräftig nachgelegt und den Grundstein für den Klassenerhalt in der Bezirksliga gelegt. Ersan Keser, Malte Weusthoff, Peter Ciuraj und Co. sind eingeschlagen wie eine Bombe. Weil sich nach dem letzten Saisonspiel gegen den SC Altenrheine nun auch einige verdiente Spieler von der Bonhoefferstraße verabschiedet haben (Enno Stemmerich, Julian Stiens, Manuel Eustermann, Jannik Steur, Pascal Hortmann), steht der zweite Teil des Umbruchs an. Die Nähe zur Uni Münster kommt dem Team dabei zu Gute. 

Quasi im Tausch für den langjährigen Kapitän Enno Stemmerich kommt Max Picht vom SV Westfalia Soest. Der spielt nicht nur in der Fußball-Bezirksliga, sondern auch für die Oberliga-Handballer des Soester TV. Nicht nur dort, sondern auch bei BWA ist der flinke, torgefährliche Sportstudent ein Kandidat für die Außenbahn. Allerdings laboriert er aktuell noch an einer komplizierten Handverletzung, im Laufe der Vorbereitung soll er zum Team stoßen. 

Berkemeyer rückt zwischen die Pfosten

Da für Stammtorhüter Valentin Schulz in Bälde ein Auslandsaufenthalt in Guadeloupe ansteht und Vertreter Pascal Hortmann zu Wacker Mecklenbeck wechselt, hat sich der Verein bei Falke Saerbeck Verstärkung geholt. Leon Berkemeyer (23) wohnt inzwischen in Münster und hat nach einer schweren Verletzung sein Comeback gefeiert. Neben ihm will Aasee noch einen weiteren Schlussmann verpflichten.

Christof Zilligen (29) hat bereits beim SV Herbern und beim Werner SC gegen den Ball getreten. Der Sportökonom ist im Defensiven Mittelfeld zuhause. Wirtschaftsinformatiker ist indes Max Hartmann (20), der aus Hamburg nach Münster gezogen ist und zuletzt beim SC Sternschanze kickte. Der künftige Coach Andre Kuhlmann erwartet einen körperlich starken Innenverteidiger mit gutem Pass- und Kopfballspiel".

Glatzel kommt auf Empfehlung von Keser 

Auf Empfehlung von Ersan Keser wird sich auch Malte Glatzel BWA anschließen, gemeinsam mit dem 20-Jährigen kickte der BWA-Goalgetter in der Landesliga für Preußen Espelkamp. Ebenso wie er ist auch Moritz Knauf, zuletzt bei der SG Weinsheim im Rheinland unterwegs, zentraler Mittelfeldspieler.

"Insgesamt werden wir wohl im zweistelligen Bereich landen", wird Co-Trainer Tobias Steens in einer Pressemitteilung des Klubs zitiert. "Das entsteht aus reiner Notwendigkeit und nicht etwa, weil wir unzufrieden mit unseren Leuten sind. Wir schicken keinen unserer Kaderspieler weg, aber irgendwann wird auch der langsamste Student mal fertig und orientiert sich neu..." Kuhlmann ergänzt: "Da steckt bereits jetzt eine Menge Arbeit drin, aber der Hauptteil kommt natürlich in der Vorbereitung. Wir sind überzeugt, dass sich das lohnt."

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SV Drensteinfurt 0:1
» [mehr...] (1.057 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 18. Spieltag
» [mehr...] (907 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt schlägt noch zweimal zu
» [mehr...] (786 Klicks)
4 Landesliga 4: Anschwitzen, der 18. Spieltag
» [mehr...] (757 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Apke übernimmt NICHT in Greven
» [mehr...] (624 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    TGK Tecklenburg 18    68:20 45  
3    SV Bösensell 17    45:10 43  
4    Neuenkirchen II 18    66:24 40  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle