Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12

Bezirksliga 12

David Zovko, in Deutschland zuletzt für den BSV Roxel in der Westfalenliga am Ball, verstärkt Emsdetten 05 in der Rückserie.

Krasser Umbruch bei Emsdetten 05


Von Christian Lehmann

(21.01.19) Nur ungern schauen sie bei Emsdetten 05 darauf, was Nachbar Borussia macht. Hin und wieder kann es sich aber eben doch lohnen, rüber zum Teekotten zu linsen. Das weiß auch Bodo Gadomski. "Vor fünf, sechs Jahren waren sie an einem ähnlichen Punkt wie wir jetzt", sagt der Sportliche Leiter. "Danach haben sie konsequent auf ihre Jugend gesetzt und genau den richtigen Weg eingeschlagen. Das muss man neidlos anerkennen." Ohne den ewigen Rivalen kopieren zu wollen, beschreiten die Wassertürmler künftig einen ähnlichen Weg. Einen, der offenbar nicht allen Spielern gefällt. 

Malte Kohl, Ladiskav Velican und Ugur Birdir werden den Klub im Sommer verlassen. "Die drei haben sich leider dagegen entschieden, den Weg mit uns zu gehen. Die Tür ist aber weiterhin offen", betont Gadomski. Näher wollte er die Hintergründe der Abgänge nicht kommentieren. Wie dem auch sei - Gadomski ist sich sicher, auch ohne das Trio eine schlagkräftige Truppe für die kommende Spielzeit stellen zu können. Bisher besteht Einigung mit drei externen Neuzugängen.

Zovko zurück im Heimspiel-Land

David Zovko (24) wird die Nullfünfer bereits in der Rückrunde verstärken. Der in Bosnien geborene Kroate ist ab dem 1. Februar spielberechtigt und kommt natürlich vor allem dank der Bemühungen seines Landsmanns Ivo Kolobaric. Der Nullfünf-Coach arbeitete zuletzt beim BSV Roxel mit dem Offensivmann zusammen, der auch schon in der 2. Liga Bosniens gegen den Ball trat. "Er war Ivos Wunschspieler, ist torgefährlich, schlägt gute Standards. Er kann den Unterschied ausmachen", glaubt Gadomski. Nach einem halben Jahr in Österreich, wo er für den TSV Hartberg kickte, ist der Linksfuß nun zurück im Münsterland.

Das Zeug zum Überraschungsspieler der kommenden Spielzeit hat laut Gadomski Elias Strotmann (21). Der gebürtige Schapener spielt derzeit bei Westfalia Hopsten und stand auch bei anderen Bezirksligisten hoch im Kurs. In der A- und B-Jugend wurde er bei der Ibbenbürener SpVgg ausgebildet. "Ein Toptalent", sagt der Sportliche Leiter.

Erfahrung fürs Tor

Schon etwas länger dabei ist Selwan Abdul Rahman (28). Zuletzt hinterließ der Torhüter des TuS Laer 08 beim 1:0-Erfolg seines Teams im Kreispokal Eindruck bei den Nullfünfern. In der vergangenen Spielzeit half er nach der Verletzung von Stammkeeper Hannes Schäperklaus für einige Spiele im Kasten von Amisia Rheine aus. Trainer des damaligen Bezirksligisten: Bodo Gadomski. Weil Abdul-Rahman künftig in Emsdetten lebt und die Nullfünfer neben Pascal Göcke noch einen erfahrenen Schnapper suchten, fand man zueinander. Einen dritten, jungen Schlussmann haben die Verantwortlichen noch im Blick.

Jung sind auch Henning Hestert, Julian Kotschate, Lennardt Hogo, Umut Telli und Maximilian Wilp. Das Quintett aus der A-Jugend, die aktuell um den Wiederaufstieg in die U19-Bezirksliga kämpft, soll eine Chance erhalten, die Zusammenarbeit mit der Jugendabteilung generell intensiviert werden. "Der Weg ist alternativlos, aber auch so gewollt", betont Gadomski. Mit Ausnahme der drei "Abtrünnigen" haben er und Jochen Krakor aus dem geschäftsführenden Vorstand in den gemeinsamen Spielergesprächen fast ausschließlich positive Rückmeldungen erhalten. Leichte Fragezeichen stehen noch hinter dem Verbleib von Jannis Meyer und Robin Joel Kamp, die der Verein gerne halten möchte. Zeitnah will der Verein auch noch die Verpflichtung eines 20-jährigen Sturm-Juwels mit Emsdettener Wurzeln bekanntgeben.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Bezirksliga 12: Weitere News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Rückzug oder nicht? Gievenbeck geht's an, Horstmar überlegt
» [mehr...] (973 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Relegation - Will Burgsteinfurt nicht?
» [mehr...] (837 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 33. Spieltag
» [mehr...] (692 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Maddente soll beim FCE für den X-Faktor sorgen
» [mehr...] (672 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Eine Vorentscheidung im Fall Kurtovic
» [mehr...] (634 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 28    74:29 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle