Suchbegriff:
  • BL 12
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 12

André Kuhlmann (r.) bleibt Cheftrainer von BW Aasee. Tobias Steens (m.) und Christian Hülsmeier (l.) seine Assistenten.

Die A-Wörter sind tabu - Kuhlmann nicht


Von Fabian Renger

(23.01.20) Es gibt Tabuthemen bei BW Aasee: Die bösen A-Wörter! "Davon sprechen wir gar nicht", stellt BWA-Fußball-Abteilungsleiter Jan Baumbach klar. A-Liga oder Abstieg, nein, damit befassen sie sich im Januar 2020 nicht. Natürlich, betont Baumbach, habe man das im Hinterkopf, Planungen in der Schublade. Aber wie gesagt: Einen Gedanken daran verschwendet niemand. André Kuhlmann wohl auch nicht. Der Verbleib des Übungsleiter bei den Blau-Weißen übers Saisonende hinaus ist auch gesichert.

"Das war unser aller Wunsch", sagt Baumbach. "Wir sind total überzeugt davon, dass wir in diesem Jahr die Klasse halten!" Na ja, was sollte er auch anderes sagen? Aber Optimismus ist ja nicht fehl am Platze. So mies ist die Lage auch nicht. BWA steht zwar auf dem 14. Platz mit nur elf Zählern. Untergangsstimmung braucht aber nicht zu herrschen: 32 Gegentreffer ist eine solide Quote, einzig die 19 geschossenen Buden sind ein großer Schwachpunkt.

"Der Kern bleibt zusammen"

Kuhlmann selbst war es obendrein wichtig, nicht schon wieder einen XXXXL-Umbruch durchführen zu müssen, eröffnet Baumbach. Muss er auch nicht. "Der Kern der Truppe bleibt beisammen", sagt der Abteilungsleiter. Als Beispiel führt er hier einen Tim Knabbe an, der unter anderem zugesagt habe.

Der Coach selbst ist mit seiner Kombo im Grundsatz auch einverstanden:"Wir sind mit der Art, wie die Mannschaft Fußball spielt, sehr zufrieden. Jetzt müssen nur noch die Ergebnisse besser werden." In den Füßen juckte es seiner Elf sowieso, bereits am 14. Januar war Trainingsauftakt. Mit dabei ist auch mindestens ein Gesicht. Julius Dörr nämlich. Der ist als Sechser vorgesehen und spielte zuletzt für Werder Bremen III. (Niedersachsenliga, fünfthöchste Spielklasse). 

Auch die Co-Trainer Christian Hülsmeier und Tobias Steens bleiben übrigens an Kuhlmanns Seite im kommenden Spieljahr.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: DFB passt Spielordnung an
» [mehr...] (936 Klicks)
2 Querpass: Die Leidenszeit von Vanessa Arlt endet
» [mehr...] (792 Klicks)
3 Querpass: Das Warten geht weiter
» [mehr...] (685 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Hauenhorst vermeldet erste Neuzugänge
» [mehr...] (644 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Anschwitz History - TuS Hiltrup gegen 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (597 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle