Suchbegriff:
  • BL 12
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 12

Abteilungsleiter Jürgen Leifken (hinten l.) und der künftige Trainer Christian Hester (hinten r.) stellten am Montag gleich drei Neuzugänge vor: Tim Niesing (vorne l.) kommt ebenso wie Gufäb Hatam (vorne M.) vom BSV Roxel, Niklas Schulte Tomberge (vorne r.) vom VfL Senden. Foto: SV Bösensell

Neuzugangs-Trio für SV Bösensell


Von Christian Lehmann

(28.02.22) Zur neuen Saison wird sich beim SV Bösensell so einiges verändern. Mit Christian Hester und Bernd Westbeld wird ein komplett neues Trainerteam an der Seitenlinie des aktuellen Bezirksligisten stehen, die Ära-Präger Fabian Leifken und Mathias Krüskemper ziehen sich dann zurück. Auch der Kader, das haben die künftigen Verantwortlichen bereits festgestellt, benötigt an der einen oder anderen Stelle neue Impulse. "Drei bis fünf Neuzugänge" sollten nach Ansicht des neuen Trainerteams her. Drei sind bereits seit heute in trockenen Tüchern. Tim Niesing, Gufäb Hatam (beide BSV Roxel) und Niklas Schulte Tomberge (VfL Senden) haben dem Verein ihre Zusage gegeben. Dies teilte Abteilungsleiter Jürgen Leifken am Sonntag mit.

Niesing und Hatam sind beide 25 Jahre jung und kennen ihre künftigen Trainer aus gemeinsamen Zeiten in der Roxeler Reserve bereits. "Tim hat im Winter signalisiert, dass er Roxel nach der Saison verlassen will. Daraufhin haben wir Kontakt aufgenommen", berichtet Hester. Niesing pendelte an der Tilbecker Straße häufig zwischen erster Mannschaft (Landesliga) und der Reserve (Kreisliga A). Nun hofft der variable Zentrumsspieler (Sechser, Innenverteidiger), sich mit dem SVB in der kommenden Saison in der Bezirksliga beweisen zu können. 

Hatam ist ein klassischer Neuner

Ähnlich sieht die Gemengelage bei Hatam aus. Als stets verlässlicher Torjäger hat sich der Stürmer in der A-Liga einen Namen gemacht, in der laufenden Saison hat er aber auch schon für die Erste getroffen. "Er weiß, wo das Tor steht", freut sich Hester, dass zusätzlich zu Nils Schulze Spüntrup und Marvin Janning eine exzellente weitere Offensiv-Option kommt. Mehr noch: "Das sind zwei charakterlich tolle Jungs. Wir sind sehr glücklich, dass sie in der nächsten Saison wieder bei uns im Team spielen."

Während Niesing und Hatam neu am Helmerbach sein werden, ist Niklas Schulte Tomberge ein Rückkehrer. Der Defensivspieler spielte schon in diversen Jugendteams des SVB, wechselte dann jedoch nach Senden, weil es in Bösensell keine höherklassig spielenden Junioren-Mannschaften gibt. "Er ist ein technisch sehr versierter Außenverteidiger", weiß Hester. Youngster Schulte Tomberge soll jedoch nach einer Schulter-Verletzung erstmal behutsam aufgebaut werden. 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Germania Hauenhorst - GWA Rheine 2:5
(511 Klicks)
2Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 1. Spieltag
(509 Klicks)
3Kreisliga A TE: Anschwitzen, 1. Spieltag
(424 Klicks)
4Handball-Landesliga 3: Kinderhaus wächst ohne Dittrich zusammen
(342 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Anschwitzen, 1. Spieltag
(161 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Westfalenliga 1: Die IG Bönen zieht sich aus der Westfalenliga zurück
» [mehr...] (919 Klicks)
2 Bezirksliga 7: Mario Zohlen ist als Telgtes Trainer zurückgetreten
» [mehr...] (846 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 1. Spieltag
» [mehr...] (729 Klicks)
4 Landesliga 4: Anschwitzen, der 1. Spieltag
» [mehr...] (515 Klicks)
5 Landesliga 4: Concordia Albachten - BSV Roxel 1:5
» [mehr...] (511 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Horstmar 1    5:0 3  
2    SF Gellendorf 1    6:3 3  
3    GWA Rheine 1    5:2 3  
4    Oeding 1    4:1 3  
5    FSV Ochtrup 1    4:2 3  

» Zur kompletten Tabelle