Suchbegriff:
  • BL 12
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 12

Jan "Briegel" Wiegers springt höher als Grevens Stefan Sackarndt. Foto: Lehmann

Üffing: "Typisch SuS II"


Von Christian Lehmann

(12.05.24) Den ersten Matchball zum Ligaverbleib hatte die Reserve des SuS Neuenkirchen am vergangenen Sonntag gegen Wacker Mecklenbeck vergeben. Unter Druck werden aber offenbar nicht nur Diamanten geschliffen, sondern in Neuenkirchen auch Big Points eingefahren. Nach dem 4:2 (1:1)-Auswärtssieg beim SC Greven 09 ist der Klassenerhalt nun so gut wie eingetütet.

"Auch wenn es rein rechnerisch noch nicht zu 100 Prozent klar ist, werden sich die Jungs das nicht mehr nehmen lassen", sagte ein erleichterter SuS-Co-Trainer Simon Üffing nach dem Kraftakt in der Schöneflieth. "Vor dem Spiel hatten er und Chefcoach Kevin Dumpe angesprochen, dass "wir uns selber in diese Situation gebracht haben. Heute, unter Druck, konnten wir uns wieder auf die Jungs verlassen. Typisch SuS II! Ein absolut verdienter Sieg - ein großes Kompliment an die Jungs." Mit Blick auf die Ersatzbank der Gäste war der Erfolg umso bemerkenswerter: Dort saßen insgesamte drei A-Jugendliche und der Sportliche Leiter Kim Hölscher, der eigentlich nur noch bei den Altherren kickt. In den Schlussminuten schmissen die Coaches zwei gelernte Schnapper als Feldspieler auf den Acker - das kannste keinem erzählen! "Auf die Jungs kannst Du dich verlassen - da steht jeder für den Nebenmann ein", lobte Üffing.

Kottenstede trifft zur Führung

Die Hausherren waren nach einer Flanke von Bernd Lakenbrink durch Aljoscha Kottenstede in Führung gegangen (1:0/26.), hatten aber umgehend nach einem Neuenkirchener Konter, den Gianni Roß mit einem herrlichen Volleyschuss aus 20 Metern vollendete, das 1:1 geschluckt (29.). Im zweiten Durchgang war dann wieder der starke Roß, der sich nach einem langen Ball in die Spitze durchgetankt hatte, erfolgreich (1:2/63.). Nach einem Eckball und Kopfball-Verlängerung von Jan Wiegers vollendete Timo Deiters zum 1:3 (77.), ehe es Johannes Sommer nach einem Freistoß von Chris Klaas nochmal spannend machte (2:3/84.). Youngster Vincent Gress machte schließlich nach Zuspiel von Noah Scheipers den Sack zu (2:4/88.). 

"Das war ein ganz, ganz schlechtes Spiel von uns. Ich bin maximal genervt", sagte Grevens Coach Yannick Bauer nach dem Spiel. Dass auch die Nullneuner mit sechs Punkten Vorsprung so gut wie gerettet sind, linderte seine Kritik nicht. "Alles, was wir uns in den letzten Wochen erarbeitet hatten, haben wir heute mit Füßen getreten. Das war ganz wenig von uns, was Bereitschaft und Grundtugenden angeht. Es nervt mich gewaltig, weil wir gerne mit unserer Zweiten zusammen gefeiert hätten. Auch wenn der Klassenerhalt wahrscheinlich ist, fühlt sich das gerade nicht so an, als ob wir etwas erreicht hätten." Mit Blick auf den plötzlichen Unfalltod eines Spielers des SC Falke Saerbeck in der vergangenen Woche ergänzte Bauer: "Wenn man sieht, was da passiert ist, dann ist alles andere sekundär. Wir wünschen dem Verein und der Familie ganz viel Stärke und alles Gute, um da durch zu kommen! Die Nachricht hat uns sehr erschüttert. Da ist der Klassenerhalt dann ehrlich gesagt sekundär."

SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen II     2:4 (1:1)
Tore:
1:0 Kottenstede (26.), 1:1 Roß (29.),
1:2 Roß (63.), 1:3 Deiters (77.), 
2:3 Sommer (84.), 2:4 Greß (88.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(749 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(491 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(463 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(368 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(96 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.519 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.231 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (891 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (862 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (487 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle