Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

1:1 hilft der WSU nicht weiter


Von Lutz Hackmann

(07.04.13) Die Warendorfer SU hat derzeit mächtig mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Und weil auch das Nachholspiel am Ostermontag gegen die Sportfreunde Ostinghausen mit 1:2 verloren ging, war es WSU-Trainer Markus Kleine-Tebbe am Sonntag klar, „dass es nicht darum gehen wird, gut Fußball zu spielen, sondern defensiv wieder einmal gut zu arbeiten und zu punkten.“ Das klappte, allerdings hilft den Warendorfern die Punkteteilung beim 1:1 gegen Westfalia Soest im Abstiegskampf auch nicht wirklich weiter.

Die Gastgeber waren in der 15. Minute in Führung gegangen, Verteidiger Dennis Nahrmann verwertete nach einer WSU-Ecke den zweiten Ball zum 1:0. Für richtige Ruhe im Spiel der Platzherren sorgte das aber nicht unbedingt, auch wenn es die Kreisstädter schafften, die Soester vom eigenen Tor wegzuhalten. Pech für die Unioner, dass Alexander Hoffmanns Schuss noch auf der Linie geklärt werden konnte, sonst wäre dieses mögliche 2:0 schon eine Vorentscheidung gewesen. Doch Fußball findet nicht im Konjunktiv statt, und so waren es die Soester, die in der 37. Minute praktisch aus dem Nichts nach einem Freistoß durch einen Kopfball von Matthias Kneer zum 1:1 kamen.

In der zweiten Hälfte passierte lange Zeit wenig. Ärgerlich für die WSU: Patrick Witland musste in der 70. Minute mit gelb-rot nach Handspiel vom Platz. „Klar angeschossen“, fand Kleine-Tebbe die Entscheidung des Referees für überzogen. In Unterzahl waren die Gastgeber deutlich mehr in der Verteidigung gefordert und hatten ihrerseits Glück, dass Keeper Thomas Wilmer in der 85. Minute gegen Soests Dustin Wypyszewski in höchster Not retten konnte. Mit der letzten Aktion dann fast noch der Siegtreffer für die Sportunion, doch verpasste Hoffmann bei einem Konter den richtigen Zeitpunkt des Abspiels auf Max Schubert, der frei durch gewesen wäre. „Das 1:1 ist jetzt kein Befreiungsschlag, aber wir haben uns insgesamt gut präsentiert“, resümierte Kleine-Tebbe.

Warendorfer SU – Westfalia Soest     1:1 (1:1)
1:0 Nahrmann (15.), 1:1 Kneer (37.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(937 Klicks)
2Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
(895 Klicks)
3Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst - die Übermannschaft der Liga?
(519 Klicks)
4Kreisliga A TE: Wie heiß ist die ISV-Reserve?
(368 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - 2. Spieltag
(277 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Podcast mit Gerrit Göcking und Ahmed Ali
» [mehr...] (1.039 Klicks)
2 Querpass: Staffeleinteilung nochmal geändert
» [mehr...] (1.029 Klicks)
3 Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst suspendiert Torhüter
» [mehr...] (912 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Arton Balja wechselt zu Borussia Emsdetten
» [mehr...] (779 Klicks)
5 Landesliga 4: Ein Japaner für den SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (596 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle