Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Drensteinfurt vergibt die Chance auf einen Punkt


Von Estela Nuñez Hidalgo

(20.05.13) Der SV Drensteinfurt kassierte im Heimspiel gegen den TuS 1910 Wiescherhöfen eine 2:3-Niederlage. Vor allem die letzten zwanzig Minuten fielen mit drei Toren und einer gelb-roten Karte in die Waagschale.

Bereits in der sechsten Minute gingen die Gäste durch ein Tor von Julian Rohlmann in Führung. Nicht unverdient, denn der TuS spielte in der ersten Halbzeit besser. Eine Viertelstunde vor der Pause erhöhte Andre Budde auf 2:0. Nach Wiederanpfiff dauerte es eine Weile, bis die Drensteinfurter loslegten. Dem 1:2 ging allerdings eine umstrittene Szene voraus: Schiedsrichter Mehmet Akif Süzer zeigte SV-Spieler Oliver Logermann die zweite gelbe Karte fürs Wassertrinken während des Spiels (70.). Trainer Ivo Kolobaric versuchte trotzdem seine Mannschaft im Spiel zu halten. "Wir haben versucht, diese Entscheidung weitestgehend zu ignorieren und uns darauf konzentriert, den Anschlusstreffer zu machen", sagte er nach dem Spiel.

Dieser sollte seiner Mannschaft auch schnell gelingen. Eine Minute nach der gelb-roten Karte tunnelte Robert Wojdat TuS-Torhüter Martin Kliem und erzielte das erste Tor für die Gastgeber. In der Schlussphase ging es dann drunter und drüber: Erst erzielte drei Minuten vor Schluss der eingewechselte Stefan Degelmann durch einen Konter das 3:1 für die Gäste, doch im direkten Gegenangriff zwei Minuten später traf Yannick Gieseler zum 2:3. Er hatte eine Flanke von rechts aus zehn Metern ins lange Eck befördert. Die turbulente Schlussphase endete fast mit dem Ausgleich für die Drensteinfurter. In der dritten Minute der Nachspielzeit und im somit letzten Angriff kam die Heimmannschaft nochmal, doch Dominik Kunz traf nur die Latte. "Ich bin etwas enttäuscht, denn wäre der Ausgleich verdient gewesen. Dennoch haben wir es geschafft, uns mit letztendlich zehn Mann gut gegen einen starken Gegner zu behaupten", so Kolobaric.

SV Drensteinfurt - TuS 1910 Wiescherhöfen     2:3 (0:2)
0:1 Rohlmann (6.), 0:2 Budde (33.),
1:2 Wojdat (71.), 1:3 Degelmann (87.),
2:3 Gieseler (89.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(560 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 29. Spieltag
(526 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(496 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(464 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(162 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (576 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (559 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (522 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 29. Spieltag
» [mehr...] (450 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Teuto Riesenbeck - BSV Roxel 4:3
» [mehr...] (443 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle