Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Jan Philip Tüns (r.) und Julian Melcher treffen mit den SF Merfeld auf Ellewick.

Anschwitzen: Titelkampf und Derbystimmung


von Kristof Lange

(10.10.13) Am Sonntag rollt wieder der Ball in der Bezirksliga 7. Kann die Warendorfer SU ihre Heimstärke untermauern? Das Nachbarschaftduell zwischen Drensteinfurt und Lohauserholz verspricht Spannung pur. Beide Teams trennen nur ein Platz.
In der Bezirksliga 11 hofft der SV Gescher auf einen Ausrutscher der TSG Dülmen. Doch Torjäger Tobias Korte will seine Farben weiter siegen sehen.
Merfeld muss sich Luft verschaffen im Sechs-Punkte-Spiel gegen Ellewick, koste es einen neuen Rasen.  

Warendorfer SU -SVF Herringen     (Sonntag 15 Uhr)
Nach der derben 0:4-Pleite am letzten Spieltag geht es für den Warendorfer SU nun gegen den von Klein-Tebbe vor der Saison stark eingeschätzten Gegner SVF Herringen. Jedoch sollte der Sieg gegen Hoetmar im Pokal die Gier auf weitere drei Punkte in der Liga geweckt haben. Gerade zuhause am Hallenbad lehrte die WSU bislang mit drei Siegen aus vier Spielen den Gegnern das Fürchten.
Heimspiel-Tipp: Kuhlmeier trifft doppelt und unterstreicht damit die Warendorfer Heimstärke - 2:0.

TuS Lohauserholz - SV Drensteinfurt     (Sonntag 15 Uhr)
Im Spiel TuS Lohauserholz gegen den SV Drensteinfurt treffen nicht nur geographische Nachbarn aufeinander. Auch tabellarisch trennen die beiden Teams nur ein Platz. Der TuS, in dieser Spielzeit noch ohne Heimsieg, hofft somit auf die Auswärtsschwäche von Drensteinfurt. Diese holten bislang in der Ferne nur einen Dreier. Für den Sieger ist ein Sprung in die obere Tabellenhälfte möglich, was noch einen zusätzlichen Schub Motivation geben sollte.
Heimspiel-Tipp: Zwar trifft Drepper zum sechsten Mal, dennoch endet das umkämpfte Spiel unentschieden - 1:1.

VfL Reken - SV Gescher     (Sonntag 15 Uhr)
Sehr entspannt kann der SV Gescher nach Reken fahren, vielleicht sogar mit dem Fahrrad bei gutem Wetter. Jedoch ist die Situation in der Tabelle eine andere. Aus luftigen Höhen grüßt der SVG nach zehn Spieltagen von Platz zwei. Weniger rosig sieht es da schon beim VfL aus, der zuhause bislang nur einen Punkt verbuchte und somit nur knapp über den Abstiegsplätzen schwebt. Jetzt kommt auch noch der stärkste Angriff der Liga, der im letzten Spiel mit fünf Toren Lust auf mehr bewiesen hat.
Heimspiel-Tipp: Reken kämpft mit allen Mitteln, kann die Tormaschine Gescher aber nicht stoppen - 4:0.

BVH Dorsten - TSG Dülmen     (Sonntag 15 Uhr)
Für den Ligaprimus Dülmen geht es am Sonntag nach Dorsten, wo man im letzen Jahr zwei Siege einfuhr. Der Heimsieg vom letzten Wochenende wird weiteren Aufschwung geben. Alles in allem kann es der TSG nicht besser gehen, jedoch ist Dorsten zuhause immer für eine Überraschung zu haben. Mit Torjäger Tobias Korte, der in den letzten vier Spielen jeweils ein Tor erzielte, stellt die TSG den Spieler mit den meisten Toren in der Liga. Wenn es Dorsten gelingt, Korte aus dem Spiel zu nehmen und seinen Lauf zu beenden, ist alles möglich.
Heimspiel-Tipp: Korte ist nicht zu stoppen und netzt weiter munter drauf los - 2:1.

SF Merfeld - ASV Ellewick     (Sonntag 15 Uhr)
Auf dem Merfelder Rasen treffen zwei Mannschaften aufeinander, die jeweils mit nur sieben Punkten nach zehn Spieltagen in der gefährlichen Zone der Tabelle abgerutscht sind. Ein klassisches 6-Punktespiel also, bei dem beide Teams mit ähnlichen Voraussetzungen zu Kämpfen haben. In der Defensive wird nicht oft genug konsequent gestört, nach vorne verpuffen spielerische Ansätze oft im Wind. Wer am Ende den Sieg bejubeln darf, entscheidet sich über die Atrribute Kampf, Einsatz und Leidenschaft. Eins steht fest: Spannend wird es auf jeden Fall.
Heimspiel-Tipp: Der Rasen wird umgepflügt, am Ende trennen sich beide Mannschaften dennoch mit einem Unentschieden. 1:1.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(561 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 29. Spieltag
(531 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(498 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(466 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(165 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (578 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (560 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (522 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 29. Spieltag
» [mehr...] (451 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Teuto Riesenbeck - BSV Roxel 4:3
» [mehr...] (444 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle