Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Für Lars Hülsmann (r.) und den SVD steht ein wichtiges Spiel gegen Hamm an.

Anschwitzen: Ab jetzt zählen wieder Punkte


Von Michael Fromme

(14.02.14) Auch die Bezirksliga 7 eröffnet an diesem Wochenende den Ligabetrieb nach der Winterpause. Die Warendorfer SU und auch Drensteinfurt starten daheim. Für beide stehen wegweisende Spiele an.

Warendorfer SU - Westfalen Liesborn     (Sonntag, 15 Uhr)
Im ersten Spiel nach der Winterpause trifft die WSU auf ihren Tabellennachbarn aus Liesborn. Beide haben 25 Punkte, Warendorf ein minimal schlechteres Torverhältnis. Mit einem Sieg könnte die WSU an ihrem Gegner vorbeiziehen, wobei Liesborn noch zwei Nachholspiele zu absolvieren hat. In den Testspielen der Vorbereitung konnte Warendorf unter anderem Viktoria Rietberg (2:0), die SG Telgte (2:1) und Roland Beckum (3:0) schlagen, verlor aber auch deutlich gegen die SpVg Beckum (1:7). Mit gerade einamal fünf Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz zählt für die WSU jeder Punkt, um sich frühzeitig aller Abstiegsgedanken zu entledigen.
Hinspiel: Öffnet internen Link im aktuellen Fenster3:1 für Liesborn
Heimspiel-Tipp: Die WSU gewinnt 2:1

SV Drensteinfurt - Türk. SV Hamm     (Sonntag, 15 Uhr)

Für den SV Drensteinfurt ist das erste Spiel der Rückrunde von großer Bedeutung. Derzeit rangiert Stewwert auf dem ersten Abstiegsplatz und könnte mit einem Dreier einen Sprung raus aus der Abstiegszone machen. Bis Platz vier sind es lediglich acht Punkte. Ein guter Start könnte wegweisend fürs Team sein. In der Vorbereitung hagelte es Siege für das Team von Ivo Kolobaric. Kinderhaus (4:2), Südkirchen (6:1), Amelsbüren (4:0), Ascheberg (3:1) und Havixbeck (3:1) wurden allesamt geschlagen. Eine 0:4-Niederlage musste man gegen Telgte einstecken. In der Rückrunde zählt jeder Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Am besten die ersten drei direkt einfahren.
Hinspiel: Öffnet internen Link im aktuellen Fenster5:3 für Drensteinfurt
Heimspiel-Tipp: Drensteinfurt setzt sich mit 3:2 durch. 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(515 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (415 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (414 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (408 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle