Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Anschwitzen: Unruhige Wochen in Keller und Spitze


von Jan Ahlers

(31.10.14) Also eins muss man der Bezirksliga 7 momentan wirklich lassen: Sie ist richtig, richtig spannend. Vor allem oben "kloppen" sich momentan sechs Teams um die Tabellenspitze. Bad Westernkotten, Rhynern II, Wiescherhöfen, Bockum-Hövel, Westönnen und der SV Drensteinfurt befinden sich allesamt in direkter Schlagdistanz - einige heiße Matches sind so wieder geboten am kommenden Sonntag. 

Leider haben wir mit dem VfL Sassenberg und der Warendorfer SU in unserer Berichterstattung auch zwei Teams, bei denen der Knoten noch nicht so richtig platzt. Besonders der VfL hat nun jedoch eine lösbare Aufgabe vor sich, während die WSU zu einem ganz schweren Auswärtsspiel fährt.

VfL Sassenberg - Westfalen Liesborn     (Sonntag, 15 Uhr)
Das dürfte ein richtungsweisendes Spiel werden. Sassenberg und Liesborn stehen beide tief unten drin, Sassenbergs Formkurve zeigte jedoch zuletzt nach oben. Und zuhause präsentieren sie sich ja eigentlich immer ganz ansehnlich. Liesborns Knackpunkt: Die Defensive. 38 Gegentore insgesamt, macht gut 3,3 pro Spiel. Tore sind also wohl vorprogrammiert.
Heimspiel-Tipp: 4:3 für Sassenberg. Daniel Strotmann wird während des Spiels zehn Jahre älter, denn das Spiel entscheidet sich erst in den letzten Sekunden.

SpVg Bönen - SV Drensteinfurt     (Sonntag, 15 Uhr)
Zuletzt sind die Stewwerter nach einem furiosen Saisonstart etwas ruhiger geworden, haben die letzte zwei Spiele nicht gewinnen können. Mitten im Spitzensextett befinden sie sich trotzdem und dürfen mi
t einem Auswärtssieg wieder auf die Tabellenführung hoffen. Bönen braucht die Punkte allerdings ebenso in der unteren Tabellenhälfte - das ist keine leichte Aufgabe!
Heimspiel-Tipp: 1:1-Remis.

Westfalia Rhynern II - Warendorfer SU     (Sonntag, 15 Uhr)Auch wenn die Sportunion am vergangenen Woche einen wichtigen Sieg einfuhr, stimmte das Spielerische an allen Ecken und Enden noch nicht. Dementsprechend skeptisch dürften die Anhänger dem Gastspiel beim Tabellendritten entgegenblicken: Kann die WSU einem Team aus den Tabellenregionen, die sie eigentlich zu Beginn der Saison selbst anstrebten, Paroli bieten?
Heimspiel-Tipp: Auf Basis der bisher gezeigten Leistungen eher nicht - 2:0 für Rhynern.

Die weiteren Spiele:

TuS Wiescherhöfen - SG Bockum-Hövel     (Freitag, 19.45 Uhr) Tipp: 3:1

SV Lippstadt 08 II - TuS Lohauserholz      (Sonntag, 15 Uhr)  Tipp: 0:2

SV Herringen - Türkischer SC Hamm          (Sonntag, 15 Uhr) Tipp: 2:2

Bad Westernkotten - RW Westönnen        (Sonntag, 15 Uhr) Tipp: 2:1

DJK Vorwärts Ahlen - Westfalia Soest        (Sonntag, 15 Uhr) Tipp: 4:0

Wenn ihr euch für euren Verein ebenfalls eine regelmäßige Berichterstattung und ein ausführliches Anschwitzen wünscht, registriert euch einfach bei uns! Für nur 3,55€ im Monat ( das entspricht einem Döner, drei Litern Diesel oder einem Pils im Stadion) erhaltet ihr dafür alle Berichte, ab drei Registrierungen gibt es für euren Verein das Komplettpaket.

 Ich registriere mich Öffnet externen Link in neuem Fensterjetzt.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2093 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2020 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(532 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(435 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(146 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (561 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (463 Klicks)
3 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (427 Klicks)
4 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (424 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (422 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle