Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Schlüsselspiel für Warendorf


von Jan Ahlers

(01.10.14) Während in Drensteinfurt die Sonne gar nicht aufhört, fröhlich über dem Erlfeld zu scheinen, geht es am achten Spieltag für die Warendorfer SU bereits um eine ganze Menge: Der Saisonstart wurde mehr oder weniger komplett in den Sand gesetzt, zuletzt zerfiel die Elf von Oliver Glöden bei der peinlichen 2:5 (2:0)-Auswärtsschlappe in der zweiten Halbzeit bis in alle Einzelteile. Gegen den Drittletzten Westfalen Liesborn steht nun vieles auf dem Spiel. Doch auch der VfL Sassenberg braucht Punkte, um nicht in den Keller zu rutschen. Doch jetzt geht es ausgerechnet gegen den Spitzenreiter...

VfL Sassenberg - SV Drensteinfurt    (Sonntag, 15 Uhr)
Und wieder ein direktes Duell zweier Mannschaften, über die wir Bericht erstatten. Wieder ist der SV Drensteinfurt mit von der Partie - nicht nur Trainer Ivo Kolobaric wird auf ein besseres Ende als noch in der Auswärtspartie bei der Warendorfer SU vor zwei Wochen hoffen.
Offen bleibt, ob er dafür wieder einen Kirchgang antritt, oder ob seine Mannschaft die schwere Begegnung ohne Hilfe von ganz oben bestreiten muss.Vielleicht reicht ja schon ein Isse Sander in Topform - immerhin war er an den letzten sechs Treffern des SVD immer direkt beteiligt.
Daniel Strotmann muss derweil zwingend die Fehler in der wackligen VfL-Defensive abstellen: "In der Kreisliga haben wir oft gar nicht gegen derart spielstarke Mannschaften gespielt. Die Umgewöhnung muss aber bald abgeschlossen sein."
Heimspiel-Tipp: 2:2 in einem heißen Tanz.

Westfalen Liesborn - Warendorfer SU     (Sonntag, 15 Uhr)
Und da haben wir es schon, das absolute Krisentreffen. Die Liesborner mögen vielleicht damit gerechnet haben, keine leichte Saison vor sich zu haben. Aber für die Warendorfer SU, die offen und ehrlich den Aufstieg als Ziel ausgab und sich mit Oliver Glöden einen durchaus prominenten Trainer geangelt hatte, ist die bisherige Saison ein absoluter Reinfall. Nach einer furiosen zweiten Hälfte gegen den SV Drensteinfurt war die letzte Spielhälfte gegen Westfalia Soest das genaue Gegenteil. Wohin der Weg der WSU führt, wird dieses Spiel womöglich zeigen.
Heimspiel-Tipp: 3:1 für Warendorf. Sie müssen irgendwie die Wende schaffen - sonst wird es langsam, aber sicher heikel.

Für alle, die sich hier heimlich immer die aktuellsten Infos holen und für ihr Team ebenfalls eine regelmäßige Berichterstattung aus der Landesliga 4 wünschen: Mit drei Registrierungen seid auch ihr dabei und bekommt ab sofort Vorbericht, Spielbericht und ab und zu einen Zwischenbericht von eurem Verein! Ich registriere mich Öffnet externen Link in neuem Fensterjetzt.



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (624 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle