Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Unerklärliche Niederlage für Drensteinfurt


von Thorsten Burgard

(15.11.15) Ursprünglich sah der SV Drensteinfurt seine Chance, bis zur Winterpause mit Siegen gegen Teams von ganz unten in der Tabelle zu klettern. Teil eins dieses Vorhabens ging schon mal gründlich in die Hose. Bei der enttäuschenden 1:2 (1:2)-Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten SVE Heesssen zeigte sich beim Team von Coach Ivo Kolobaric wieder mal das große Problem, was sich wie ein roter Faden durch die Hinrunde zieht - die Inkonstanz.

"Das kann man eigentlich nicht erklären", meinte Kolobaric nach dem Schlusspfiff auf die Frage, warum seine Mannschaft nach circa einer halben Stunde den Faden komplett verlor und nicht wieder ins Spiel zurück fand. Nach der starken Defensivleistung beim Punktgewinn in Lohauserholz in der Vorwoche legten die Stewwerter gut los und es ergab sich schnell ein Spiel auf das Tor der Gäste. Isse Sander nutzte in der 25. Minute, nach einer Flanke auf den zweiten Pfosten, eine der sich ihn bietenden Chancen zur Führung für die Hausherren. In der Folge verpassten es die Gastgeber aber nachzulegen.

Stewwert hat nach Rückstand keine Antworten mehr

"Wir wir dann zwei Tore bekommen haben ist für mich ein Rätsel", so Kolobaric. Der SVD stand kurz vor der Pause überraschend offen in der Defensive, was Lothar Schendzielorz mit einem Schuss aus 18 Metern, der zum Ausgleich führte, ausnutzte. Kurz vor dem Pausenpfiff kam es dann noch dicker für die Gastgeber. Konstantin Rühl traf aus, laut Kolobaric zumindest abseitsverdächtiger Position, zum 1:2.
Im zweiten Durchgang zeigte sich dann, welch große Probleme der SV Drensteinfurt mit tiefstehenden Mannschaften hat. In der Offensive fand der SVD keine Lösungen, auch weil Passkombination immer wieder von technischen Fehlern unterbrochen wurden. Alles in allem kam nichts Zwingendes mehr von den Hausherren, die am Ende eine bittere Heimniederlage hinnehmen mussten. "Das ist echt schwer zu erklären. Aber mit dieser Leistung haben wir auch verdient verloren", erklärte ein enttäuschter Kolobaric.

SV Drensteinfurt - SVE Heessen     1:2 (1:2)
1:0 Sander (25.), 1:1 Schendzielorz (43.),
1:2 Rühl (45.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (624 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle