Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Oliver Glöden und die WSU fegen derzeit durch die Bezirksliga 7.

Besser als der Tabellenführer


Von Thorsten Burgard

(25.02.16) Die Warendorfer SU rockt derzeit die Bezirksliga 7. Hätte das Team von Spielertrainer Oliver Glöden nicht nur so einen hundsmiserablen Start in die Saison hingelegt (vier Punkte aus den ersten fünf Spielen) fänden sich die Pferdestädter mitten im Aufstiegskampf mit dem enteilten Primus SpVg Beckum wieder. Zumindest in den letzten neun Partien war die WSU punktemäßig sogar besser als der Tabellenführer. Mit einem (Pflicht)Sieg gegen den Vorletzten VfL Hörste-Garfeln schielen die Warendorfer schon auf Platz zwei. Ebenfalls mit einem Sieg startete der VfL Sassenberg in die Rückrunde. Im Spiel beim SV Westfalia Rhynern II sind die Hesselstädter klarer Außenseiter, aber dank des zurückgewonnen Selbstvertrauens ein durchaus ernstzunehmender Gegner. Bei RW Westönnen versucht der TuS Freckenhorst derweil, die Spur für die Rückrunde zu finden.

Warendorfer SU - Vfl Hörste-Garfeln     (Sonntag, 15 Uhr)

Die bärenstarke Serie der Elf von Spielercoach Oliver Glöden vor der Winterpause setzte sich auch im neuen Jahr nahtlos fort. Durch den vor allem nach der Pause überlegen rausgespielten 3:0-Erfolg im Derby gegen den TuS Freckenhorst ist die WSU das formstärkste Team der Liga und holte aus den letzten neun Spielen 23 Punkte (sieben Siege, zwei Unentschieden). Dass die Serie ausgerechnet gegen den Vorletzen Hörste-Garfeln reißen sollte, dessen erstes Rückrundenspiel gegen Drensteinfurt am vergangenen Wochenende ausgefallen ist, ist eher unwahrscheinlich.  
Hinspiel: 2:2
Heimspiel-Tipp: Die WSU ist top drauf und schrubbt Hörste-Garfeln mit 4:1

RW Westönnen - TuS Freckenhorst     (Sonntag, 15 Uhr)

Nach einer mäßigen Vorbereitung ist der TuS demensprechend ausbaufähig in die Rückrunde gestartet. Offensiv ging bei der Derbyniederlage gegen die WSU so gut wie nichts beim Team von Coach Andreas Strump. Bei Sassenberg-Verlierer Westönnen hofft Strump indessen wieder auf die Knipser-Qualitäten von Pierre Jöcker (elf Saisontreffer), der die Gastgeber im Hinspiel mit seinem Doppelpack im Alleingang erlegte. RWW-Trainer Klaus Borschel, dessen Team trotz zweimaliger Führung leer ausging, sprach im Soester Anzeiger von einer verdienten Niederlage seiner Elf in Sassenberg.
Hinspiel: Opens internal link in current windowOpens internal link in current window2:0 für Freckenhorst
Heimspiel-Tipp: Für beide kann’s im zweiten Spiel punktemäßig nur besser laufen - 1:1

SV Westfalia Rhynern II - VfL Sassenberg     (Sonntag, 15 Uhr)
War das der erhoffte "Brustlöser", wie Coach Daniel Strotmann den Sieg gegen den RW Westönnen im Nachgang der Begegnung bezeichnete? Selbstvertrauen wird die Partie allemal gegeben haben. In Rhynern rechnen ohnehin die meisten Außenstehenden mit einer Niederlage. Warum also nicht die Gunst der Stunde nutzen? Dies gelang bereits beim Überraschungserfolg im Hinspiel. Die Gastgeber, vor der Winterpause mit sechs Siegen am Stück, verpatzten den Start beim 1:2 in Liesborn und müssen auch weiter ohne Neuzugang Maurice Rosemeyer auskommen.  
Hinspiel: Opens internal link in current window1:0 für Sassenberg
Heimspiel-Tipp: Das Momentum spricht schon für den VfL, ein Punkt sitzt drin - 2:2

----------------------------
P.S.:
Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren. 
Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Freckenhorst 0:1



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(512 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (415 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (413 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (407 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle