Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

WSU-Serie gerissen


von Thorsten Burgard

(14.03.16) Nach elf Spielen ohne Niederlage musste die Warendorfer SU im Heimspiel gegen den TuS Wiescherhöfen mal wieder eine Niederlage einstecken. Das 3:4 (1:2) hatte sich das Team von Coach Oliver Glöden dabei aber größtenteils selbst zuzuschreiben, denn die WSU war hinten unaufmerksam und ließ Vorne - inklusive eines Elfmeters - eine Menge liegen.

Nichts war es mit dem sechsten Sieg in Serie für die Gastgeber. Dabei begann die Glöden-Elf stark und ging auch durch Dennis Bonin nach 23 Minuten in Führung. Kapitän Bernd Kieskemper hatte zuvor den Ball erobert und auf Bonin quer gelegt. Die Gäste waren im ersten Durchgang äußerst effektiv und nutzen ihre beiden sich bietenden Gelegenheiten zu Toren. Zunächst traf Robin Gessinger im Anschluss an einen Eckball (28.) zum Ausgleich, dann traf der 40-jährige Andre Budde zur Halbzeit-Führung.Der zweite Abschnitt begann aus Warendorfer Sicht optimal. Eine feine Einzelleistung von Shpetim Hajdini, der erst den Ball selbst eroberte und dann zwei Gegenspieler stehen ließ und einschoss, sorgte für das schnelle 2:2.

Warendorf fehlt im zweiten Abschnitt die Durchlagskraft

Die Gäste standen weiterhin tief und die WSU hatte nun ihre Probleme durchzukommen. In der 63. Minute nutzte Wiescherhöfen dann eine weitere Standardsituation zu ihren Gunsten. Steven Degelmann nickte eine Freistoß-Flanke ein. Ein weiterer Beleg dafür, dass dies nicht der Tag der Gastgeber war, folgte in der 67. Minute, als Bonin einen Elfmeter nicht im Tor unterbringen konnte. Nach 74. Minuten war es dann erneut "der alte Mann" Budde, der mit einem Lupfer aus gut 20 Metern auf 2:4 stellte. Der neuerliche Anschlusstreffer durch Kevin Schmitz nur eine Minute später blieb dann der letzte Treffer in der Begegnung. "Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft", befand Glöden nach dem Schlusspfiff. "Wir haben einfach zu viele Chancen vergeben. Aber man muss auch sagen, dass wenn man zuhause drei Tore erzielt, das im Normalfall für was Zählbares reichen sollte".

Warendorfer SU - TuS 1910 Wiescherhöfen     3:4 (1:2)
1:0 Bonin (23.), 1:1 Gessinger (28.),
1:2 Budde (43.), 2:2 Hajdini (46.),
2:3 Degelmann (63.), 2:4 Budde (74.),
3:4 Schmitz (75.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

 

 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(612 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(548 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(125 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.448 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.236 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (643 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (494 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle