Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

WSU in Unterzahl zum Punktgewinn


von Svenja Kleditzsch

(16.10.16) "Man weiß irgendwie nicht, wie man mit dem Punkt umgehen soll", war WSU-Coach Johannes Zurfähr nach dem 2:2 (1:1) gegen den bisherigen Tabellenführer Wiescherhöfen unsicher, ob er sich über den Punkt freuen, oder doch den zwei verlorenen Punkten hinterher trauern sollte. Den Ausgleich kassierten die Warendorfer nämlich erst in der Schlussminute.

"Es war ein komischer und unglücklicher Spielverlauf", so Zurfähr. Eine halbe Stunde lang war die Partie ausgeglichen, Großchancen waren auf beiden Seiten kaum vorhanden. Einzig Laurence Wacker hätte mit einem Kopfball das erste Tor erzielen können, verpasste aber (17.). Nach 28 Minuten kam es dann zum Knackpunkt des Spiels: Bastian Grothues sah nach einer Notbremse im Strafraum die rote Karte und wurde somit vom Feld gestellt. Den Elfmeter verwandelte Wiescherhöfens Andrei Lorengel (30.).

Warendorf in Unterzahl überlegen

In Unterzahl ließ sich Warendorf allerdings nicht unterkriegen, sondern setzte sofort nach. Nach einem Foul im Strafraum an Stefan Schmidt traf Tobias Schwienhorst per Strafstoß zum Ausgleich (36.). "Vor der Reaktion meiner Mannschaft muss ich den Hut ziehen", so Zurfähr. Die Warendorfer waren in Unterzahl die deutlich bessere Mannschaft und standen defensiv sicher. Auch nach der Pause kam Wiescherhöfen nicht dazu, Druck aufzubauen.

Stattdessen waren es die Gäste, die durch Fahri Malaj nach Vorarbeit von Dennis Bonin einen Konter zur zwischenzeitlichen Führung vollendeten (54.). Anschließend hätte Fabian Schütte den Vorsprung noch ausbauen können, scheiterte aber im Eins-gegen-eins am Wiescherhöfener Torwart. Von den Gastgebern kam offensiv weiter wenig, erst in der Schlussphase fehlte dem TuS bei einem Pfostentreffer das nötige Glück. Dieses gab es allerdings kurze Zeit später: Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld erzielte Andre Budde den 2:2-Endstand (90.).

TuS Wiescherhöfen - Warendorfer SU     2:2 (1:1)
1:0 Lorengel (30./FE), 1:1 Schwienhorst (36./FE),
1:2 Malaj (54.), 2:2 Budde (90.)
Rot: Warendorfs Bastian Grothues (28./Notbremse) 

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

 

 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(516 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (415 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (414 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (408 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle