Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Zum Toreschießen eingeladen

von Svenja Kleditzsch

(27.11.16) "Ein Unentschieden hätten wir haben können, aber wir haben einfach zu schlecht gespielt", bilanzierte Freckenhorst-Trainer Andreas Strump nach der 1:2 (1:2)-Auswärtsniederlage bei Bockum-Hövel. 

Im Spiel zweier schlechten Mannschaften waren von beiden Seiten Patzer in der Defensive nötig, um zum Torerfolg zu kommen. Den Anfang machte Freckenhorst-Torwart Sebastian Neukötter, der nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten zwar passend stand, dann aber neben den Ball griff. Bockum-Hövels Kapitän Marc-Andre Wohlrath bedankte sich und nickte zur Führung ein (14.).

"Spielerisch nicht überzeugt"

Im direkten Gegenzug schlugen die Freckenhorster jedoch zurück. Einen langen Ball nahm Pierre Jöcker im Sechzehner an, wurde von Bockum-Hövels Seite aus nicht angegriffen und hatte Zeit und Platz genug, um überlegt am Torwart vorbei einzuschieben (15.). Dank vieler Ballverluste und Fehlpässe im Aufbauspiel war es von beiden Seiten aus ein wenig ansehnliches Spiel. Auch zur erneuten Führung lud Freckenhorst den Gastgeber ein. Ein missglückter Klärungsversuch von Christian Adelt im Mittelfeld landete als schöner Steilpass bei SG-Stürmer Carsten Edelkötter, der zum 2:1 einschob (25.). "Das war richtig bitter für uns", so Strump.

Nachdem die erste Hälfte zum Vergessen war, steigerten sich die Freckenhorster in Durchgang zwei. Nachdem Bockum-Hövels Muhammet Harsit die zweite gelbe Karte gesehen hatte, machten die Gastgeber mit zwei Viererketten die Räume in der Defensive eng. Freckenhorst versuchte mit einem druckvollen Auftritt dagegen zu halten und erspielte sich so auch einige Chancen. Die beste Möglichkeit hatte Jöcker, der kurz vor Schluss aus fünf Metern nur den Torwart traf. "Wir haben heute spielerisch nicht überzeugt", kritisierte Strump.

SG Bockum-Hövel - TuS Freckenhorst     2:1 (2:1)
1:0 Wohlrath (14.), 1:1 Jöcker (15.),
2:1 Edelkötter (25.)
Gelb-Rot: Bockum-Hövels Muhammet Harsit (64./wdh. Foulspiel)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(701 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(606 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(525 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(388 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(170 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (805 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (721 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (644 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (603 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (549 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle