Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Rhönelt kriegt ihn nicht rein

von Christian Lehmann

(13.04.17) Eigentlich war der Torabschluss nie das große Problem. In den vergangenen Spielen machte sich bei der Mannschaft von Trainer Johannes Zurfähr aber plötzlich Torsch(l)usspanik breit. So auch gegen den Tabellenführer TuS Wiescherhöfen. Beim 0:1 (0:0) lieferte die WSU ein richtig starkes Spiel, ging aber leer aus, weil Pechvogel Tobias Röhnelt die Murmel einfach nicht über die Linie bekam.

Dreimal stand der Offensivmann ganz frei vor dem gegnerischen Kasten. Schon kurz nach Beginn der Partie hatte er großes Pech, als der Ball nach seinem Abschluss erst an die Unterkante der Latte klatschte und dann vor der Linie wieder aus dem Tor sprang (3.). Nach zehn Minuten nahm er den Ball zehn Meter vor dem Tor prima an, schloss ab - und verfehlte das Tor nur haarscharf. "Normalerweise sind das zwei sichere Tore", klagte Zurfähr, der in Durchgang eins nur eine Kopfballchance der Gäste sah (30.).

"Es ist frustrierend"

In Durchgang drei stand Röhnelt dann wieder frei vor der Bude. Diesmal legte er den Ball zum im Abseits stehenden Julian Gösling (70.). Und wie das dann immer so ist: Bei einem Konter war die WSU-Hintermannschaft einen Moment unachtsam, Thanuyen Markandesar erhielt den Ball durch die Schnittstelle und erzielte das goldene Tor (0:1/83.). In der Schlussminute hatte Laurence Wacker nach einem langen Ball noch den Ausgleich auf dem Fuß, doch auch er machte es nicht besser als Kollege Röhnelt (90.).

"Es ist wie verhext und frustrierend", sagte Zurfähr. "Wir haben 90 Minuten lang ein überragendes Spiel gemacht und nur zwei Chancen zugelassen. Selber haben wir Chancen für zwei Spiele..."

Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen     0:1 (0:0)
0:1 Markandesar (83.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(515 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (415 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (414 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (408 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle