Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Keine Punkte gab es in Freckenhorst zu holen für WSU-Coach Johannes Zurfähr.

Jöckers Tor entscheidet


von Svenja Kleditzsch

(02.10.16) Gleich viele Spielanteile, gleich viele Chancen - eigentlich hätte das Derby zwischen Freckenhorst und Warendorf mit einem Unentschieden enden müssen. Da im Fußball aber nicht immer alle Ergebnisse dem Spielverlauf auch entsprechen, gab es auch hier einen Gewinner: Freckenhorst setzte sich mit 1:0 gegen die WSU durch und ist damit der glückliche Sieger.

In einem Spiel, das zwar intensiv, aber nicht unfair war, neutralisierten sich beide Teams zunächst im Mittelfeld. Nur wenige Chancen gab es in der ersten Halbzeit zu sehen, Pierre Jöcker nutzte eine davon: Nach einem Angriff über links brachte David Krolikowski eine Flanke auf Jöcker, der aus kurzer Distanz einköpfte (27.). "Das haben wir nicht gut verteidigt", kritisierte WSU-Trainer Johannes Zurfähr.

WSU mit Abschluss-Pech

In der zweiten Halbzeit stand Freckenhorst tief und konzentrierte sich vor allem aufs Verteidigen, schaffte es so aber auch, die Warendorfer Offensive weitestgehend im Griff zu halten. Mitte der zweiten Halbzeit hatte die WSU dann aber die große Chance auf den Ausgleich: Tobias Röhnelt traf per Kopf aber nur den Querbalken (70.).

Fünf Minuten später hätte sich Warendorf erneut einen Punkt sichern können: Shpetim Hajdini tauchte nach quer gelegtem Ball frei vor Freckenhorst-Torwart Sebastian Neukötter auf, scheiterte aus spitzem Winkel aber. "Warendorf hätte sich einen Punkt auf jeden Fall verdient gehabt", so Freckenhorst-Coach Andreas Strump. "Wir freuen uns aber natürlich trotzdem über die drei Punkte und sind in diesem Fall der glückliche Sieger."

TuS Freckenhorst - Warendorfer SU     1:0 (1:0)
1:0 Jöcker (27.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

 

 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(612 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(548 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(125 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.448 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.236 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (643 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (494 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle