Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Da isser wieder: Ercan Taymaz (am Ball) wird so langsam, aber sicher zum Coverboy unserer Bezirksliga 7-Berichterstattung.

Taymaz, Taymaz, Taymaz, Taymaz


von Christian Lehmann

(07.05.18) Sie werden ihn vermissen beim SV Drensteinfurt. Ercan Taymaz, der in der kommenden Saison für den ambitionierten (Noch-)A-Ligisten IG Bönen Tore schießt, zeigte im Spiel gegen RW Westönnen wieder einmal, warum er nach Anlaufschwierigkeiten inzwischen so wertvoll für die Stewwerter geworden ist. Beim 4:0 (1:0)-Erfolg erzielte er alle vier Treffer. Blöd nur für den SVD, dass die Kollegen aus Bockum-Hövel, Wiedenbrück und Hamm derzeit auch so souverän marschieren. 

Das Thema Relegation haben die Drensteinfurter trotz ihres sensationellen Laufs in der Rückserie mittlerweile abgehakt, zumal die Chance, sich in der Saisonverlängerung durchzusetzen, wohl nur mit viel Schweiß und drei Knockout-Spielen möglich ist. Dennoch gefällt sich die Mannschaft von Oliver Logermann, der am Sonntag krankheitsbedingt das Bett hüten musste, in ihrer Rolle als Topteam der Rückrunde (gleichauf mit Spitzenreiter Bockum-Hövel).

Probleme in der Anfangsphase

Gegen Westönnen musste der Gastgeber allerdings erstmal eine knifflige Anfangsphase überstehen. Westönnen legte los wie die Feuerwehr und erspielte sich zahlreiche gute Möglichkeiten, darunter ein Lattentreffer von Toptorjäger Michael Heinz (5.). "Wir haben viele Fehler gemacht und Westönnen zu Torchancen eingeladen", beklagte Co-Trainer Marcel Bonnekoh. Peu à peu arbeitete sich der SVD in die Partie und traf kurz vor der Pause nach einem direkt verwandelten Freistoß von Taymaz aus 25 Metern. Allerdings war der unplatzierte Schuss durchaus haltbar für Gästeschnapper Andreas Rupp (41.).

Im zweiten Durchgang spielten die Hausherren ihre Konter lange nicht gut zu Ende. "Mit etwas mehr Konsequenz machen wir früher das 2:0", meinte Bonnekoh. Ein erneuter Fehler des Westönnener Schlussmanns ermöglichte Taymaz' zweiten Treffer. Der Stürmer nahm den Ball im Mittelfeld mit dem Rücken zum Tor an, drehte auf und jagte einen Flatterball auf die Bude. Wieder unplatziert, aber wieder drin (2:0/80.)! Nach zwei Kontersituationen sorgte Taymaz mit seinen Saisontreffern 20 und 21 für den - so empfand es Bonnekoh - etwas zu hohen Endstand.

SV Drensteinfurt - RW Westönnen     4:0 (1:0)
1:0 Taymaz (41.), 2:0 Taymaz (80.),
3:0 Taymaz (84.), 4:0 Taymaz (88.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
(1097 Klicks)
2Kreisliga A TE: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
(943 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(761 Klicks)
4Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2024/25
(661 Klicks)
5Kreisliga A1/A2 AC: Zu- und Abgänge 2024/25
(110 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (2.584 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Die Kobbos langen nochmal zu
» [mehr...] (985 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (759 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Patrick Heeke wechselt zu Teuto Riesenbeck
» [mehr...] (739 Klicks)
5 Landesliga 4: Ahmed Ibrahim wird Trainer der TSG Dülmen
» [mehr...] (645 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle