Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Traumstart für Stewwert


von Christian Lehmann

(13.08.18) Damit hatte beim SV Drensteinfurt nach der Holper-Vorbereitung nicht unbedingt jeder gerechnet. Die Stewwerter legten beim 4:0 (2:0) gegen Landesliga-Absteiger RW Mastholte einen Traumstart hin und sind erster Tabellenführer der neuen Saison. Trainer Oliver Logermann backt aber (noch) kleine Brötchen.

"Wir hatten einen perfekten Tag. Auch für mich war es überraschend, dass wir so stark aufgespielt haben. Das war schon fast zu gut. Wir haben großes Potenzial in der Mannschaft, aber ich will auch nicht zu euphorisch werden", so der Coach. Er weiß, was sich gehört, denn am nächsten Wochenende geht's gegen den SC Wiedenbrück II - einen ganz starken Gegner, fußballerisch vielleicht den besten in der Liga. Und die personelle Not ist so groß, dass der Coach wohl wieder selbst die Fußballtreter entmotten muss.

Besondere Stimmung

Das erste Saisonspiel war trotz, oder gerade wegen des Schützenfests ein glanzvolles. "Es war eine besondere Stimmung am Platz", befand Logermann, dessen Team immer wieder durch "Stewwert's on fire"-Schlachtrufe leicht biergeschwängerter Fans angepeitscht wurde. Und die Mannschaft machte mit. Schon nach einer Minute hatte Max Schulze Geisthövel die erste Großchance auf dem Fuß. Der Stürmer, der in der Vorbereitung nur eine halbe Stunde lang gemeinsam mit Marvin Brüggemann auf dem Platz gestanden hatte, verstand sich prima mit seinem Sturmpartner. Den ersten Treffer besorgte aber Falk Bußmann, der nach einer Balleroberung Jens-Uwe Niemeyers und Ablage Brüggemanns eine echte Fackel auspackte (1:0/4.). Früh legte Brüggemann per Handelfmeter auch das 2:0 nach (15.). Pause!

Die Vorentscheidung besorgte dann Schulze Geisthövel, wieder hatte Niemeyer die Kirsche ergattert und initiiert (3:0/51.). Den Endstand stellte Linksverteidiger Markus Fröchte nach einem Bilderbuchkonter über Jan-Malte Gollan, Yannick Niehues und Leon van Elten her (90.+1). 

SV Drensteinfurt - RW Mastholte     4:0 (2:0)
1:0 Bußmann (4.), 2:0 Brüggemann (15./HE),
3:0 Schulze Geisthövel (51.), 4:0 Fröchte (90.+1)



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (624 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle