Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Soest dreht Partie und klopft oben an


Von Christian Lehmann

(23.02.20) Westfalia Soest klopft heimlich, still und leise im Titelkampf an. Nach dem 3:1 (2:1)-Auswärtssieg über Viktoria Rietberg hat die Mannschaft von Trainer Ibou Mbaye nur noch fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer SG Bockum-Hövel. Allerdings musste die Westfalia an den Teichwiesen zu Spielbeginn erstmal einen Nackenschlag hinnehmen.

Der böige Wind bereitete den Gästen zunächst massive Probleme. Es lief die sechste Spielminute, ehe Lennart Kleygrewe die Hausherren nach einem Eckball mit 1:0 in Führung köpfte. Der perfekte Start für das Team von Timo Hillebrenner und Max Heinrich, das zuhause in dieser Saison erst dreimal als Sieger vom Platz gegangen war. Und auch diesmal sollte es nicht sein mit einem Heimerfolg, denn Soest drehte das Ding noch vor der Pause. Per Distanzschuss aus 24 Metern gelang Lukas Brenk der Ausgleich (1:1/23.). "So ein Geschoss - und das gegen den Wind. Das war schon echt stark", lobte Mbaye. Wenige Sekunden jubelte er erneut, denn Viktoria-Schlussmann Marvin Thomas zögerte nach einem Doppelpass zwischen Simon Bonk und Luke Neitzner zu lange, Letzterer sagte "Danke" (1:2/24.). 

Zwei Pfostentreffer

Von diesem Doppelschlag erholte sich der Landesliga-Absteiger nicht mehr. Mit einem Flachschuss zum 1:3 machte Bonk kurz nach der Pause alles klar für die Westfalia (53.). Eckhard Geisthövel (62.) und Bonk (68.) hätten das Ergebnis sogar noch ausbauen können, doch beide trafen nur den Pfosten. 

"Die Jungs haben nach dem Rückstand richtig Gas gegeben und eine Reaktion gezeigt. Das hat mir sehr gefallen", lobte Westfalias Trainer seine Jungs. Nun fiebern sie im Westfalia-Lager dem Gipfeltreffen gegen Bockum-Hövel entgegen. "Das wird eine ganz andere Aufgabe. Wir haben zuhause in dieser Saison viele gute Spiele gemacht, aber Bockum-Hövel bleibt für mich der klare Favorit. Sie haben eine sehr robuste Truppe."

Viktoria Rietberg - Westfalia Soest     1:3 (1:2)
1:0 Kleygrewe (6.), 1:1 Brenk (23.),
1:2 Neitzner (24.), 1:3 Bonk (53.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(612 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(548 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(125 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.448 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.236 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (643 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (494 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle