Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Einen eindrucksvollen Start nach der Corona-Pause legte Christian Franz-Pohlmanns TuS Freckenhorst hin.

Freckenhorst legt mit Volldampf los


Von Christian Lehmann

(20.07.20) Während einige Teams noch den Corona- und Sommerschlaf genießen, wird beim TuS Freckenhorst die Belastung bereits ans Maximum hochgefahren. Bereits zwei Testspiele haben die Jungs von Trainer Christian Franz-Pohlmann im heimischen Feidiek schon bestritten. Nach dem ordentlichen Auftakt gegen A-Ligist BW Beelen (3:0) stand am Sonntag nun ein echter Lecker-Schmecker auf dem Programm. 219 zahlende Zuschauer wollten den Regionalligisten Rot-Weiß Ahlen sehen, gegen den sich die Franz-Pohlmann-Gang kaum besser hätte verkaufen können. Das 1:1 (1:1)-Remis wollte der Coach anschließend weder kleinreden noch überbewerten.

Das Wichtigste vorab: "Die Zuschauer haben sich total diszipliniert verhalten", freute sich TuS-Fußballobmann Heinz Goldmann. Ein großes Team ehrenamtlicher Helfer hatte sich zusammengefunden, um während der Partie immer wieder auf Mindestabstand und wenn nötig auch das Tragen einer Maske hinzuweisen. Am Würstchenstand wurde eine Plexiglasscheibe installiert, Freckenhorsts Abteilungsleiter Ralf Bolte hatte im Vorfeld ein Konzept mit den Behörden abgestimmt. Die Kabinen und Duschräume blieben verschlossen, die Ahlener Delegation kam bereits umgezogen zum Platz; die Spieler, die nicht im 15er-Kader auflaufen konnten, trainierten auf einem anderen Platz.

Noel Gryczka trifft erneut

"Man muss den Organisatoren ein Lob aussprechen. Da ziehe ich wirklich den Hut vor. Wir wollten den Zuschauern, die jetzt einige Monate auf Fußball verzichten mussten, ein attraktives Spiel gegen einen starken Gegner zeigen", sagte Franz-Pohlmann nach der Partie. Dieses Vorhaben setzten die Hausherren ziemlich gut um. Den frühen Rückstand durch Enes Güney (0:1/8.) egalisierte Youngster Noel Gryczka vier Minuten nach seiner Einwechslung nach einem langen Einwurf (1:1/31.) - es war das dritte Tor des Neuzugangs von der WSU im zweiten Spiel. 

"Seine Leistung fand ich diesmal noch deutlich stärker. Er war sehr aktiv, hat viel gearbeitet. Er ist noch ein junger Spieler, dem einiges fehlt. Er hat mit seiner Leistung aber die beste Empfehlung abgegeben, um noch mehr Minuten zu sammeln", so Franz-Pohlmann, der auch vom Auftritt des jungen Max Schuler sehr angetan war. Luca Mattews, Daniel Jaspert und Lukas Winkelnkemper hinterließen nach jeweils langen Verletzungspausen ebenfalls einen stabilen Eindruck. Vor allem mit ihrem schnellen Umschaltspiel überzeugten die Gastgeber. "Für uns war das echt wichtig, nach so vielen Wochen ohne Wettkampf jetzt endlich starten zu können", so Franz-Pohlmann. "Von so einem Gegner können die Jungs nur lernen."

Mehnert sieht's gelassen

Beim Regionalliga-Aufsteiger sah man den ersten Auftritt in der Vorbereitung recht entspannt: "Wir haben uns die Woche im Training auf ein Drei-Fünf-Zwei vorbereitet und haben das mal ausprobiert", sagte der neue RWA-Chefcoach Björn Mehnert der "Glocke". "Hinten hatten wir eine gute Organisation, nach vorne haben wir nicht so gute Lösungen gefunden. Wir haben bis zum Saisonstart noch eine Menge Arbeit."

Auf den Saisonstart fiebert auch Vanessa Arlt hin. Für die Schiedsrichterin der Partie, die von Jounes Mabrouk und Jörn Schäfer an der Linie unterstützt wurde, war es der erste Einsatz nach ihrer schweren Knieverletzung. Die Freckenhorster Testspiel-Arie geht derweil schon am kommenden Samstag weiter. Um 15 Uhr empfangen die Gelb-Schwarzen den SC Greven 09.



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(749 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(490 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(462 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(367 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(96 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.513 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.226 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (861 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (778 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (478 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle