Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Soest gewinnt deutlich im Derby

Von Alexander Eckrodt

(14.09.20) Die gute Nachricht: Rüdiger Hötte geht es schon wieder besser. Bei der 2:6-Niederlage seiner Mannschaft aus Ostinghausen gegen Westfalia Soest stieß er mit einem seiner Spieler zusammen. Er fuhr danach zwar nach Hause, erfuhr aber von seinem Trainerkollegen, wie das Spiel so lief. "Am Ende ist es so gekommen, wie wir es nicht wollten", sagte Hötte. 

Der Start lief für Westfalia Soest deutlich besser als für SF Ostinghausen. Schon nach wenigen Sekunden ging die Heimmannschaft im Derby in Führung. Mario Jurss traf für Soest (1.). Wenig später netzte Jurss dann auch schon zum zweiten mal (4.). "Ab dann ging es für uns um Ergebniskorrektur", erklärte Hötte. Das klappte dann aber ziemlich gut. Ostinghausens Kapitän Lars Schröder traf zum Anschluss (24.).

Soest verliert nur kurz die Kontrolle

Jetzt wäre das Spiel beinahe gekippt, aber die Gäste vergaben ihre Chancen zum Ausgleich. Stattdessen trafen noch Jurss (45.) und Kevin Teichrib (45.+3). "Das Tor von Kevin war echt gut. Der knallt das Ding da aus spitzem Winkel in den Knick", beschrieb Soests Kapitän Steffen Hinne-Meier. Mustafa Daoud brachte für kurze Zeit dann nochmal ein wenig Spannung in die Partie, als er immerhin auf 2:4 verkürzte (53). Dann sorgten aber Roberto Fichera (65.) und Nils Topp (77.) für den deutlichen Endstand. 

Hinne-Schneider war nach dem Sieg zwar glücklich, sah aber auch noch einiges an Arbeit vor sich und seiner Mannschaft: "Wir haben jetzt in zwei Spielen fünf Gegentore kassiert. Das muss besser werden. Außerdem hatten wir Phasen im Spiel, in denen wir die Spielkontrolle verloren haben. Nach dem 2:1 hat Ostinghausen dann Oberwasser bekommen. Aber es ist natürlich ein gutes Gefühl im Derby zu gewinnen. Wir haben unsere Qualität angedeutet." Hötte macht sich noch keine zu großen Gedanken nach der Niederlage: "Wir sind ein Aufsteiger. Die Bezirksliga 7 ist eine Macht. Hier sind so einige starke Mannschaften vertreten. Wir wussten, was auf uns zukommt."

Westfalia Soest - SF Ostinghausen 6:2 (4:1)
1:0 Jurss (1.), 2:0 Jurss (4.), 
2:1 Schröder (24.), 3:1 Jurss (45.), 
4:1 Teichrib (45.+3), 4:2 Daoud 53.), 
5:2 Fichera (65.), 6:2 Topp (77.)

 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1748 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(693 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(576 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(484 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.424 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.224 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (552 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (547 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle