Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Casu hatte Spaß: Erster Saisonsieg für Sünninghausen

Von Fabian Renger

(05.10.20) Fabio Casu war richtig glücklich. "Das hat Spaß gemacht, von Außen zuzuschauen. Das tat gut  und es war auch verdient." Der Trainer von BW Sünninghausen fuhr mit seiner Equipe daheim gegen den SC Sönnern einen 3:1 (0:1)-Sieg ein. Der erste Dreier in dieser Spielzeit. Dabei profitierten die Blau-Weißen vor allem davon, dass das Pendel mal zu ihren Gunsten ausschlug. Und das Schicksal war auch mal auf ihrer Seite. Ausnahmsweise. Was wir meinten: Die Entstehung zu Michel Rewers Hütte.

Doch der Reihe nach. Im ersten Abschnitt hatte BWS das Match unter Kontrolle, brachte sich bloß durch einen blöden individuellen Fehler selbst in arge Nöte. Da vertendelte einer von Casus Außenverteidigern den Ball leichtsinnig und ohne Not, Yannick Hardes sagte Danke - 0:1 (39.). "Der Rückstand war unverdient", meinte Casu.

Rewer trifft nach kurzer Ecke

Nach dem Seitenwechsel kam es dann zum just angesprochenen Rewer-Goal. Auf kurz ausgespielte Ecken hatte Sünninghausen während des Spiels verzichtet. Es lief die 55. Minute, als Luis Gellermann wiederum in Richtung Eckfahne lief, Marcel Bluschke dort bereit stand zur Eckstoß-Ausführung. "Da haben die von Sönnern gerufen: Lass' die laufen, die flanken eh von Außen", berichtete ein lachender Casu. Denn diesmal spielte Bluschke kurz zu Gellermann, der ließ die Kugel direkt zurück patschen, Bluschke war nun fünf bis sechs Meter im Feld drin und befand sich somit in allerbester Flankenposition. Die kam punktgenau auf den Kopf Rewers - 1:1!

Dolles Ding. Felix Bluschke drehte die Partie schließlich (62.), den Endstand besorgte Gäste-Kicker Sven Langenhorst, der eine Fabian Neitemeier-Hereingabe ins eigene Tor ablenkte (77.). Der Schlusspunkt. Verdient war's wohl. Sünninghausens Stil an diesem passte auch: Die Blau-Weißen agierten vorwiegend mit langen Bällen und gingen so auf die zweiten Bälle - daraus kreierten sie zahlreiche gefährliche Situationen und Momente. Casu hat alles richtig gemacht. Da durfte er tatsächlich glücklich sein.

BW Sünninghausen - SC Sönnern 3:1 (0:1)
0:1 Hardes (39.), 1:1 Rewer (55.)
2:1 F. Bluschke (62.), 3:1 Langenhorst (77./ET)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1749 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(695 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(577 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(495 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(153 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.426 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.228 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (552 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (552 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle