Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

André Vieira Carreira (r.) trat den Freistoß vorm 2:1. Foto: Archiv

Drensteinfurt ist mal nicht der Baum - dank Bisping

Von Fabian Renger

(15.11.21) Falls jemand zur Halbzeitpause behauptet hätte, dass der SV Drensteinfurt den 0:1-Rückstand im Heimspiel gegen die SF Ostinghausen noch in einen 2:1-Sieg drehen würde, dann wäre dieser jemand direkt von den Weißkitteln abgeholt worden. "Die waren in der ersten Halbzeit eine Klasse besser als wir", befand SVD-Coach Volker Rüsing. "Wir hätten 0:4 oder 0:5 zurückliegen können." Hätten sie. Lagen sie aber nicht. Und am Ende - kein Scherz! - gewann der SVD wirklich noch mit 2:1. Wie war das denn möglich?!

"Wir haben das Glück mal auf unserer Seite gehabt", freute sich Rüsing. Zuletzt fühlte er sich meistens nach den Partien wie der vom Hund angepinkelte Baum. Gegen die SFO schien es wieder so zu werden. Besonders die ersten 20 Minuten waren eine haarige Angelegenheit. Ostinghausen veranstaltete eine Party im Drensteinfurter 16er, traf aber einfach nicht - bzw.: Ostinghausen traf erst und ausschließlich nach 35 Minuten. Friedrich Bömer Schulte war dafür verantwortlich.

Zur zweiten Halbzeit brachte Rüsing Paul Bisping für den rotgefährdeten Daniel Möller sowie den A-Jugendlichen Sam Scharmann für Leo Steinert ins Spiel. Besonders über Bisping müssen wir jetzt mal kurz schnacken. Der ist Student in Paderborn - dass man da studieren kann... -, kann selten trainieren und spielte mittags in der SVD-Reserve. Für die zweite Halbzeit der Ersten reichte die Kraft. Es zahlte sich aus. Mit seinem schwächeren linken Fuß glich er zum 1:1 aus (49.) und auch das 2:1 markierte Bisping. André Vieira schoss einen Freistoß, der an den Rücken von Bisping sprang und von dort im hohen Bogen im Netz landete (78.). Glückstreffer, aber wen juckt's...

"Wir haben eine Riesen-Moral bewiesen und mal das Quäntchen Glück", jubelte Rüsing. "Für die Moral war das wichtig, dass es für uns lief. Wir waren nach der Pause on fire und haben uns richtig gesteigert." Allerdings war es für Bisping, der sein Saisondebüt gab, kein perfekter Tag. In der Reserve war er nämlich ohne Tore geblieben. Aber das dürfte ihm jeder im Erlfeld verziehen haben...

SV Drensteinfurt - SF Ostinghausen 2:1 (0:1)
0:1 Bömer Schulte (35.), 1:1 Bisping (49.)
2:1 Bisping (78.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(613 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(550 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.450 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.238 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (649 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (496 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle