Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Telgte lässt Hultrop laufen


Von Fabian Renger

(16.05.22) Der Hauptplatz im Telgter Takko-Stadion ist ja nicht unbedingt der kleinste. SW Hultrop setzt vor allem ein zweikampfbetontes Spiel. Wenn man beides zusammen nimmt, dann weiß man, was da hilft: Schön die Kugel und den Gegner laufen lassen. Genau das trug SG Telgtes Trainer Frank Busch seinen Mannen fürs Heimspiel gegen jenes SW Hultrop auf. Und genau das funktionierte blendend. "Das war richtig gut", war Busch begeistert. Durfte er auch sein. Beim 6:1 (3:1)-Heimsieg seiner Mannschaft klappte nämlich einiges.

Die SGT ließ die Kugel immer wieder durch die eigenen Reihen zirkulieren, spielte die Räume gut aus, immer wieder clever hinten rum, dann durch die bis auf Außenlinie und ab dafür. "Wir hatten Spielfreude", umschrieb es Busch. Torchancen habe es für weit über zehn Buden gegeben. Aber ein halbes Dutzend ist ja auch okay.

Verletzungspause

Nach Martin Röös' Führungstreffer (11.) war später dann erstmal etliche Zeit Pause. Hultrops Thomas Gottwich verdrehte sich das Knie, musste ins Krankenhaus, der Rettungswagen kam sogar angerauscht. Gar nicht schön. Gute Besserung! Aryan Dler Khudhur Skekh Bzeni glich für die Gäste zwar aus (36.), aber die Freude war bloß von kurzer Dauer. Fahri Malaj tanzte im Hultroper 16er einige Gegenspieler aus und schlenzte die Kugel fein in die lange Ecke - in allerbester Arjen Robben-Manier (37.). Kurz vorm Halbzeitpfiff traf Kevin Wolf mit einem Schuss von der Außenlinie zum 3:1 (45+12.).

Wolf legte kurz nach dem Wiederanpfiff das 4:1 nach (53.), allmählich schwanden beim Gast dann nicht nur die Kräfte, sondern auch der Willen. Telgte machte es einfach zu gut, Hultrop konnte und wollte wohl auch nicht mehr so wirklich hinterher kommen. Über Röös und Abnor Jashari gelangte die Kugel schließlich zu Malaj, der das 5:1 markierte (65.). Mit der Schlussminute war auch noch Felix Gronover erfolgreich - 6:1. Der Endstand.

SG Telgte - SW Hultrop 6:1 (3:1)
1:0 Röös (11.), 1:1 Bzeni (36.)
2:1 Malaj (37.), 3:1 Wolf (45+12.)
4:1 Wolf (53.), 5:1 Malaj (65.)
6:1 Gronover (90.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1766 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(613 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(550 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.450 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.238 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (649 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (497 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle