Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

"So klar war's sicher nicht"


Von Fabian Renger

(20.09.21) Christian Franz-Pohlmann ist eine ehrliche Haut. Der Coach des TuS Freckenhorst holte mit seiner Elf einen 5:0 (1:0)-Auswärtserfolg bei den SF Ostinghausen und gab nachher zu: "Vielleicht ist das Ergebnis zu hoch ausgefallen. So klar war's sicher nicht." Gleichwohl: Wie bereits im Kreispokalspiel unter der Woche blieben die Freckenhorster ohne Gegentreffer. Auf der Leistung ließ es sich aufbauen. Das schreckliche Spiel gegen die SG Telgte aus der Vorwoche ist wieder halbwegs wettgemacht.

Doch Freckenhorsts Übungsleiter hatte nicht Unrecht. Der TuS hätte auch selbst in Rückstand gehen können. SFO-Akteur Achim Gärtner köpfte das Spielgerät in der Anfangsphase allerdings bloß an den Innenpfosten. Nach einer Viertelstunde brachte Marian Brügger die Gäste mit dem 1:0 auf die Siegerstraße. Ostinghausen kam jedoch auch in der Folge weiter mehrfach in Tornähe, die Freckenhorster bekamen in den den bedrohlichen Situationen aber stets einen Fuß dazwischen und im allergrößten Notfall war auf Schnapper Melvin Wulff Verlass.

Ostinghausens Offensive um Lars Schröder und Co. war jedoch nur kaum zu bändigen. "Wir mussten mehr auf die Absicherung gehen und haben versucht, sie zu doppeln", stellte Franz-Pohlmann im Laufe des Spiels um. Das fruchtete und seine Elf schoss derweil die Tore zu den richtigen Zeitpunkten. Insbesondere nach dem Seitenwechsel gaben die Gäste richtig Vollstoff. Nochmal Brügger (50.), Pierre Jöcker (55./65.) sowie kurz vor Schluss Dominik Schöppner (88.) stellten den klaren Endstand her. Der relativ offene Schlagabtausch war im Laufe der zweiten Halbzeit und allerspätestens mit dem 4:0 entschieden. Von da an spielten die Freckenhorster das Geschehen diszipliniert mit viel Ballbesitz runter.

Großer Wermutstropfen: Pierre Jöcker wird im Westfalenpokal gegen den FCE Rheine am Donnerstag definitiv ausfallen. Er verletzte sich nach seinem Doppelpack am Oberschenkel.

SF Ostinghausen - TuS Freckenhorst 0:5 (0:1)
0:1 Brügger (15.), 0:2 Brügger (50.)
0:3 Jöcker (55.), 0:4 Jöcker (65.)
0:5 Schöppner (88.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Betrieb im FLVW geht weiter - aber nicht für alle
» [mehr...] (1.257 Klicks)
2 Querpass: 2G-Regel kommt für den Amateursport
» [mehr...] (1.165 Klicks)
3 Querpass: Und jetzt reicht plötzlich doch ein PCR-Test...
» [mehr...] (1.087 Klicks)
4 Querpass: Wachsam, aber optimistisch: Noch keine Saisonunterbrechung in Sicht
» [mehr...] (896 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Borghorsts Trainer-Duo wird gesprengt
» [mehr...] (878 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    TuS Laer 13    36:14 33  
2    Osterwick 11    35:9 31  
3    Turo Darfeld 11    35:4 29  
4    SV Büren 2010 12    38:13 29  
5    Teuto Riesenbeck 12    34:11 29  

» Zur kompletten Tabelle